Bitwar 1 - Großangriff auf Grah

Moderator: Turion

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3173
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitragvon tom » 25. Feb 2005, 19:07

nö, meinen RR zwischen dir und der station parke, UHG :) da kommst net vorbei :D


mfg tom : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!
Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitragvon Erron 3 » 25. Feb 2005, 19:27

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:
Erron 3 hat geschrieben:Was ist eigentlich mit den ganzen Erron-Stationen, die immer noch im All rumhängen, geworden?

Ist es nicht rührend? Erron 3 sorgt sich um seine arbeitslosen Stationen... :crying:
Paß mal auf, Fuzzi! :evil: Sollte ich eins deiner Penner-Gören irgendwo beim Rumhängen erwischen, spreng ich's in die Luft! Dies ist ein anständiges All, da hängt keiner rum, klar? :twisted:


Hier wird nichts in die Luftgesprengt da im All keine Luft ist Punkt Du Banause :evil: Und wenn du nur einer meiner Stationen zu nahe kommst hetze ich einen Controller auf dich der zeigt dir dann wie du wirklich bist. Und das, daß verkraftest du nicht. :twisted:
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.
Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1924
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitragvon Turion » 25. Feb 2005, 23:14

Hieß der »Mensch« nicht Conrollo???
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 68

www.turion.de
Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitragvon Erron 3 » 25. Feb 2005, 23:17

Turion hat geschrieben:Hieß der »Mensch« nicht Conrollo???


Müsste ich nachsehen, jedenfalls hat der damals sogar Manu Tschope umgehauen (bzw er sich selber *g*). Was glaubst du was UHG danach mit sich selber macht *ggg* Ich möchte nicht in seiner Haut stecken.
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.
Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitragvon Theiner » 26. Feb 2005, 19:25

Turion hat geschrieben:Hieß der »Mensch« nicht Conrollo???


Es handelt sich um ein Gerät zur Identifizierung mit der Sonderfunktion "Selbsterkenntnis" *LOOOOOOL* und das heißt originellerweise Con trollo :P
Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 969
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Berni Ziegler » 27. Feb 2005, 00:45

jo, manchmal fallen bei RD schon die seltsamsten Bezeichnungen ein :lol:
Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1924
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitragvon Turion » 27. Feb 2005, 01:33

Theiner hat geschrieben:Es handelt sich um ein Gerät zur Identifizierung mit der Sonderfunktion "Selbsterkenntnis" *LOOOOOOL* und das heißt originellerweise Controllo :P

Hab ich mich doch tatsächlich vertippt... sowas aber auch... und daß das ne Maschine ist weis ich doch drum hab ich das Mensch doch in »« gesetzt. :mrgreen:
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 68

www.turion.de
Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

Bitwar 1 Kritik

Beitragvon McDeath » 18. Feb 2008, 14:23

Bitwar 1 - Großangriff auf Grah habe ich soeben zur Seite gelegt.
Ein ganz hervorragendes Buch, auch oder grade für Neuleser.
Aufgefallen ist mir der erhöhte Anteil an Toten und Verletzen im Vergleich zu den vorangegangenen Büchern. Auch die Darstellung der einzelnen Sterbeszene war expliziter als sonst.
Wir hier endlich mit dem Biedermann Image von RD aufgeräumt? :D
Das wäre ja mal was! :wink:

... gleich weiter zum zweiten Band...
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |
Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4848
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Bitwar 1 Kritik

Beitragvon Uwe Helmut Grave » 18. Feb 2008, 16:20

McDeath hat geschrieben:Aufgefallen ist mir der erhöhte Anteil an Toten und Verletzten im Vergleich zu den vorangegangenen Büchern.

Wie heißt es doch in der Fishermans Friend-Werbung?
"Wem der Bitwar-Zyklus zu stark ist, ist zu schwach." :wink:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.
Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

Beitragvon McDeath » 19. Feb 2008, 17:00

Wie man schon an meinen Namen erkennen kann, ist das genau mein Ding!
Ausserdem stehe ich total auf DEATH Metal und mein Vater heisst DEATH VADER.
So, und nun lutsche ich eine Packung Fishermans zum Abendbrot.
Reicht das als Beweis für meine Begeisterung? :P
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |
Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2688
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon emmes » 19. Feb 2008, 17:47

McDeath hat geschrieben:So, und nun lutsche ich eine Packung Fishermans zum Abendbrot.
Reicht das als Beweis für meine Begeisterung? :P

@McDeath, ist das nicht ein bisschen viel Begeisterung :?: :?: :?: Was willst du denn beim nächsten Buch machen :?: :?:
Denn da kommen noch viele gute Druckwerke 8)
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09
Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1681
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon noid » 19. Feb 2008, 21:56

Oh ja! Da kommt noch viel guter Lesestoff!! :P

@Maik: Schön das RD wieder Spaß macht!

cya noid
Lese zur Zeit: -
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger
Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

Beitragvon McDeath » 20. Feb 2008, 09:27

Das Buch hat mir so gut gefallen, da ich wie ein Neuleser rangehen konnte und die ganzen vorher erlebten Abenteuer abgehakt waren.
Jo Zybel kenne ich ja schon von Maddrax, und auch hier macht er seine Sache mehr als Gut. Seine Kapitel haben mir am besten gefallen.
Die anderen Autoen haben ihre Sache aber auch gut gemacht. :D

@noid: RD hat mir immer gut gefallen, allerdings habe ich auch immer viel zuviel Lesestoff in Reserve. Da muss ich gezwungenermaßen eine längere Pause einlegen, um bei anderen Serien nicht zuweit zurück zu fallen. Nach einiger Zeit ist dann der Hunger nach RD Lesestoff wieder groß, dann schnappe ich mir ein kleines Schwarzes uns genieße.
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |

Zurück zu „BITWAR ZYKLUS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast