PO Rißzeichnung

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitragvon Erron 3 » 20. Aug 2004, 11:06

Berni Ziegler hat geschrieben:Wieso soll die RZ nicht Textgetreu sein, Tom? nirgends, in keinem einzigen Buch, werden die Ringraumer mit einer Mittelstrebe beschrieben (zumindest hab ich darüber nie etwas gesehen, aber du kannst mich gerne korrigieren (Buch und Seitenangabe zum Beweis), sollte ich mich dabei irren :D


Tom meint sicher nicht die Mittelstrebe sondern die HÜLLE denn die ist FUGENLOS und ohne STACHELN und daher nicht so wie auf der Rißzeichnung dargestellt.
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.
Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitragvon Hajo F. Breuer » 20. Aug 2004, 12:00

Erron 3 hat geschrieben:Tom meint sicher nicht die Mittelstrebe sondern die HÜLLE denn die ist FUGENLOS
Nur äußerlich. Sie wurde selbstverständlich nicht aus einem Stück gefertigt, sondern ist eine Konstruktion aus mehreren Einzelteilen, deren Zusammensetzung die Rißzeichnung detailgetreu darstellt.

Der konstruktive Hajo
Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitragvon Erron 3 » 20. Aug 2004, 12:08

Hajo F. Breuer hat geschrieben:
Erron 3 hat geschrieben:Tom meint sicher nicht die Mittelstrebe sondern die HÜLLE denn die ist FUGENLOS
Nur äußerlich. Sie wurde selbstverständlich nicht aus einem Stück gefertigt, sondern ist eine Konstruktion aus mehreren Einzelteilen, deren Zusammensetzung die Rißzeichnung detailgetreu darstellt.

Der konstruktive Hajo


Äuserlich ist sie aber Fugenloß, und so sollte sie auch dargestellt werden. Fugen, die man nicht mit blosen Auge sehen kann sieht man auch nicht auf einer Zeichnung und vorallen auch keine Erhebungen.
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.
Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitragvon Hajo F. Breuer » 20. Aug 2004, 12:45

Erron 3 hat geschrieben:Fugen, die man nicht mit blosen Auge sehen kann sieht man auch nicht auf einer Zeichnung
Auf einer Rißzeichnung schon. Das ist ja der Trick dabei.

Der gerissene Hajo

P.S.: Du hast Deinen Standpunkt klargemacht. Wir wissen jetzt alle, daß Dir die Rißzeichnung nicht gefällt. Eine tägliche Wiederholung langweilt eher, als Deine Meinung zu unterstreichen.
Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3173
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitragvon tom » 20. Aug 2004, 18:47

Erron 3 hat geschrieben:Tom meint sicher nicht die Mittelstrebe sondern die HÜLLE denn die ist FUGENLOS und ohne STACHELN und daher nicht so wie auf der Rißzeichnung dargestellt.


genau, ich meinte die hülle, welche immer als fugenlos beschrieben wurde (naj freue mich trotzdem mal auf die zeichnung um sie dann wenn ich sei habe gescheit kritisieren zu können [konstruktiv])

ja standpunkt von mir ist auch klar (zumindest was das angeht, werde mehr sagen, wenn ich buch und zeichnung endlich habe)

mfg tom : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!
Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 969
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Berni Ziegler » 20. Aug 2004, 20:17

Sehr löblich - zuerst meckern und dann erst das Buch samt RZ kaufen *tztztztz*
Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitragvon Erron 3 » 20. Aug 2004, 20:45

Hajo F. Breuer hat geschrieben:
Erron 3 hat geschrieben:P.S.: Du hast Deinen Standpunkt klargemacht. Wir wissen jetzt alle, daß Dir die Rißzeichnung nicht gefällt. Eine tägliche Wiederholung langweilt eher, als Deine Meinung zu unterstreichen.


Kann vielleicht daran liegen, daß ich von ignoranten und begriffsstutzigen Personen umgeben bin die es beim ersten mal nicht verstehen. :agrue:
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.
Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4848
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitragvon Uwe Helmut Grave » 21. Aug 2004, 17:19

Zitat Erron: "Es meckert keiner..." Ach? :wink:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.
Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4848
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitragvon Uwe Helmut Grave » 21. Aug 2004, 17:25

Nebenbei bemerkt: Turion alias Stefan Haunreiter (einem Millionenpublikum persönlich bekannt vom ColoniaCon - allerdings nur denen, die nicht schon am ersten Tag abgereist sind) würde diesen Thread jetzt genervt schließen. Kann er aber nicht, denn er ist derzeit im Norden unterwegs und wird vielleicht (wenn er das irgendwie mit den Zugverbindungen auf die Reihe kriegt) auch einen Abstecher beim schönsten Mann von Wolfenbüttel machen. :lol:
Freude am Lesen! U.H.G.



Hajo hatte Eier.
Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1361
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Brixen (Südtirol)

detailierte Risszeichnung?!

Beitragvon John Charlie Brown » 25. Aug 2004, 23:53

So habe mir heute auch mal einen ersten Blick auf die Risszeichnung gegönnt. Bleibt mir folgendes festzustellen:

- ein Colaautomat in der Offiziersmesse :?: :roll: - den hätte ich eher im "stickigem" Maschinenraum vermutet *gg*
- ja genau! Wie kls hier schon geschrieben hat - wo ist der Ringbeschleuniger??? und wo ist der Tofiritlagerraum :roll: - auf verstecktem Deck 1 etwa? - wohl eher nicht!
-ich sehe auf der Brücke auch keine Ringtransmitter - is schon klar sind ja in der Wänden und wohl auch im Boden versteckt, wenn ich mich recht erinnere - aber das hätte man ja nun doch andeutungsweise darstellen können oder?
- wo bitte gehts zum Checkmaster bzw. zum Haupt-/Hyperkalkulator?
- zu Punkt 17 der Risszeichnung: was bitte ist der Unterschied zw. Sternensog und Überlicht... - oder anders: ein Transitionstriebwerk würde ich nicht als Überlichttriebwerk bezeichnen <-- ich weiß, ich bin wieder mal sehr kleinlich - nicht? :wink:
- etwas überrascht haben mich dann doch die schon weiter oben von anderen Forenmitgliedern angesprochenen "Nähte" bzw. "Fugen", mir war schon klar, daß die angedeutet werden sollten, aber sind das wirklich so viele? hatte seinerseits bei der Schilderung vom Zusammensetzen der TF Tofiritraumer in Pittsburgh bei WI nicht den "Eindruck" das es so viele kleine Teilabschnitte sind/wären! - Nun, die PO ist halt kein TF-Tofiritraumer - gelle? :lol: Oder stellen das an der Innenwand verlegte Leitungen und Kabelbäume dar?
- was sind das für blaue Kisten, welche auf einigen Decks zu sehen sind :?:
- wo sitzt denn nun dieser Tino Grappa - welche ist die Ortungskonsole :?:
- trägt Ren Dhark immer eine rote Uniform? oder ist Typ im roten Dress von der Stadtreinigung? *gg*

Nu aber genug "gemeckert", die Risszeichnung geht bei mir als angenommen durch und braucht auch einen Vergleich mit der vom Giantraumer aus dem RD-Magazin 1, Seite 24 ff nicht zu scheuen! :meinung:


Gruß J.C.B.
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U30 & WiW 60 sind ausgelesen!
Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

Beitragvon McDeath » 4. Sep 2004, 11:38

Also, ich habe nichts zu meckern und habe mein PO-Poster "gebügelt" und anschliessend hinter Glas gebracht.
Sieht spitze aus! :D
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |
Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3173
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitragvon tom » 6. Sep 2004, 14:15

werde ich auch machen (also ich finde schon das die RZ gut aussieht, aber sie ist net textgetreu, was sie ssein sollte)

aber ich hätte gerne noch mehr solche extras !
(aber dann textgetreu !)


mfg tom : -)
ps: naja wenn sie textgetreu währe hätte man warscheinlich die lage der waffe und systeme nie zeigen können !
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!
Benutzeravatar
Eric Santini
Kommandant der Schwarzen Garde
Kommandant der Schwarzen Garde
Beiträge: 741
Registriert: 26. Dez 2004, 18:40
Wohnort: Bayerisch Gmain

Beitragvon Eric Santini » 26. Dez 2004, 19:01

Also mir gefällt die RZ gut zwar nicht perfect aber gut
Wer auch immer das getan hat , er wird dafür furchtbar und lange leiden!( Bitwar 1)

Du entkommst mir nicht du mordgieriges Metallungeheuer! Bevor ich diesen schaurigen Planeten verlasse, setze ich deinem Treiben ein Ende! (Bitwar 11)
Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3173
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitragvon tom » 1. Jan 2005, 18:37

da ich wieder da bin, kann ich gleich mal die autoren wieder mal was fragen: wird es mehr risszeichnungen von anderen sachen aus RD geben ? (z.b: der anzug der schwarzen garde, welcher mich echt interressieren würde) oder gar einen risszeichnungsband (oder ne cd-rom, so wie bei PR die sich auch gut verkaufte, womit das argument flachfällt das die keiner kaufen würde) ?

wäre cool, wenn es sowas gäbe (zusätzlich zum lexikon, welches hoffentlich so gut ist, wie ich es mir vorstellen, aber ich denke schon das es mir gefallen wird)


mfg tom : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!
Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitragvon Erron 3 » 20. Feb 2005, 18:53

Scannt jemand die Rißzeichnung nochmal ein :?:
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Zurück zu „BITWAR ZYKLUS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast