Waren die Worgun wirklich die Mysterious?

Moderator: Turion

Sind die Worgun wirklich mit den Mysterious identisch?

Ja
9
36%
Nein
7
28%
Will ich mich nicht zu festlegen
9
36%
 
Abstimmungen insgesamt: 25
Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1361
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Brixen (Südtirol)

Tatsachen, Annahmen und weiterhin Fragen über Fragen ...

Beitragvon John Charlie Brown » 28. Mär 2005, 21:05

SPOILER!




















Nun wissen wir es also: Die Mysterious der Mysterious (Worgun) sind/ waren die Balduren, nur haben die wohl erheblich miteinander im "Streit" gelegen. Weiter sehen wir mal als gegeben an, daß die Grakos (die in den Hyperraumblasen) das Hilfsvolk der Balduren im Kampf gegen die Worgun mit ihrem Hilfsvolk der Salter waren. Und Ringraumer hatten so vor 30000 Jahren beide Seiten. Da ja nun bekannt ist, daß die Ringraumertechnik baldurschen Ursprungs ist (siehe Ende BZ Band 4). Es verwundert nur, daß Arc Doorn über drei Jahre braucht, um an die verborgenen Dateien im Checkmaster heranzukommen. Denke mal Dalon wird einiges zu erzählen haben. Denke auch, daß die Sache mit dem Baldurenschirm um Kallisto was mit dem Energieschwund der Sol-Sonne drei Jahre später zu tun hat. <--- Das ist jetzt spekulativ!
Ganz andere Frage: Was befand sich auf Ebene 8 in Höhle 1 und 2 auf Deluge? Da stand das Doppelflügeltor 2051 ja offen, wie ihr euch sicherlich noch alle erinnert! Und wieso lag der Gigasender der MASOL/PO draußen auf der Wiese?, Was hatte es mit den blau leuchtenden Kugeln vor dem Höhleneingang für ne Bewandtnis - hab ich da irgendwann was verpasst oder sind das alles noch ungeklärte Dinge?


Spekulatius eben! :wink:
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U30 & WiW 60 sind ausgelesen!
Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 969
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Berni Ziegler » 29. Mär 2005, 12:16

diese Punkte wird wohl nur Arcdoorn klären können in BZ5 :D
Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Re: Tatsachen, Annahmen und weiterhin Fragen über Fragen ...

Beitragvon Theiner » 29. Mär 2005, 17:48

John Charlie Brown hat geschrieben:
Weiter sehen wir mal als gegeben an, daß die Grakos (die in den Hyperraumblasen) das Hilfsvolk der Balduren im Kampf gegen die Worgun mit ihrem Hilfsvolk der Salter waren.

Wieso denn das eigentlich ? Habe ich jetzt was überlesen ?

John Charlie Brown hat geschrieben:Und Ringraumer hatten so vor 30000 Jahren beide Seiten. Da ja nun bekannt ist, daß die Ringraumertechnik baldurschen Ursprungs ist (siehe Ende BZ Band 4).

Irre ich mich, oder wurde ein etwas primitiveres Modell schon vor 1 Million Jahren (!!!!) gefunden. Was sind die Worgun doch für Schlafmützen und was hätten (und haben :P ) Terraner in 1 Million Jährchen so alles erfunden....

John Charlie Brown hat geschrieben:Ganz andere Frage: Was befand sich auf Ebene 8 in Höhle 1 und 2 auf Deluge? Da stand das Doppelflügeltor 2051 ja offen, wie ihr euch sicherlich noch alle erinnert! Und wieso lag der Gigasender der MASOL/PO draußen auf der Wiese?, Was hatte es mit den blau leuchtenden Kugeln vor dem Höhleneingang für ne Bewandtnis - hab ich da irgendwann was verpasst oder sind das alles noch ungeklärte Dinge?

Dort befanden sich Labors, die dann - wahrscheinlich durch Perr - in Staub verwandelt wurden. Was den Gigasender und die Kugeln angeht, ist dieses Thema tatsächlich noch zur späteren Verwendung übrig...
Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1361
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Brixen (Südtirol)

Re: Tatsachen, Annahmen und weiterhin Fragen über Fragen ...

Beitragvon John Charlie Brown » 29. Mär 2005, 19:01

Theiner hat geschrieben:
John Charlie Brown hat geschrieben:
Weiter sehen wir mal als gegeben an, daß die Grakos (die in den Hyperraumblasen) das Hilfsvolk der Balduren im Kampf gegen die Worgun mit ihrem Hilfsvolk der Salter waren.

Wieso denn das eigentlich ? Habe ich jetzt was überlesen ? ...



Denk mal an das was der Salter Olan so alles erzählt hat! - Steht glaub ich auch nochmal weiter vorn hier im Threat.


Kurz und knapp J.C.B.
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U30 & WiW 60 sind ausgelesen!
Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 969
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Berni Ziegler » 29. Mär 2005, 21:05

jep, dem seine Aussage wurde nicht ohne Grund in BZ1 nochmal gebracht wie ich Hajo einschätze, da steckt ein gewaltiger Anteil Wahrheit dahinter :D
Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3173
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Re: Tatsachen, Annahmen und weiterhin Fragen über Fragen ...

Beitragvon tom » 30. Mär 2005, 05:10

John Charlie Brown hat geschrieben:SPOILER!
erzählen haben. Denke auch, daß die Sache mit dem Baldurenschirm um Kallisto was mit dem Energieschwund der Sol-Sonne drei Jahre später zu tun hat. <--- Das ist jetzt spekulativ!
Spekulatius eben! :wink:


habe ich was verpasst ? kallisto hat nen balduren schild ? *nachles und nix find*


mfg tom : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!
Benutzeravatar
Eric Santini
Kommandant der Schwarzen Garde
Kommandant der Schwarzen Garde
Beiträge: 741
Registriert: 26. Dez 2004, 18:40
Wohnort: Bayerisch Gmain

Beitragvon Eric Santini » 24. Apr 2005, 02:13

echt interessant
Wer auch immer das getan hat , er wird dafür furchtbar und lange leiden!( Bitwar 1)

Du entkommst mir nicht du mordgieriges Metallungeheuer! Bevor ich diesen schaurigen Planeten verlasse, setze ich deinem Treiben ein Ende! (Bitwar 11)
Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1681
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon noid » 24. Apr 2005, 11:17

@Tom: Du hast Sternendschungel Galaxis 4 noch nicht, gelesen, oder? Denn sonst müsstest du das mit dem Schirm um Kallisto wissen! :P

mfg noid
Lese zur Zeit: -
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger
Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3173
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitragvon tom » 24. Apr 2005, 13:55

jetzt schon, aber ich finde das komisch, das sowas jetzt auch auf oder zumindest in der nähe der erde ist :D


nja egal, bin mal gespannt was sie finden :D


mfg tom : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!
Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 969
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Berni Ziegler » 24. Apr 2005, 14:16

ich denke mal, die werden nichts wirklich verwertbares da finden, sonst wäre RD 3 Jahre später sicher schon weiter mit der Suche nach den Balduren :lol:
Benutzeravatar
Eric Santini
Kommandant der Schwarzen Garde
Kommandant der Schwarzen Garde
Beiträge: 741
Registriert: 26. Dez 2004, 18:40
Wohnort: Bayerisch Gmain

Beitragvon Eric Santini » 24. Apr 2005, 23:18

dem schließe ich mich an
Wer auch immer das getan hat , er wird dafür furchtbar und lange leiden!( Bitwar 1)



Du entkommst mir nicht du mordgieriges Metallungeheuer! Bevor ich diesen schaurigen Planeten verlasse, setze ich deinem Treiben ein Ende! (Bitwar 11)
Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3173
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitragvon tom » 26. Apr 2005, 22:40

wo kommt der schild den her, wenn net aus ner basis von denen ? oder von nem schiff ? also müssen die auch was finden (tendiere zum schiff, denn das fliegt halt dann weg als es gefunden wird und so finden die nix :( oder eine station die sich selbstzerstört :D
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Zurück zu „BITWAR ZYKLUS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast