Rißzeichnung einzeln zu kaufen?

Moderator: Turion

hpbrue
Kadettenanwärter
Beiträge: 2
Registriert: 5. Jan 2005, 12:34

Rißzeichnung einzeln zu kaufen?

Beitrag von hpbrue » 5. Jan 2005, 12:38

Hallo, ich habe mir die ersten beiden Bände des Bitwar-Zyklus gekauft und mich sehr über die Rißzeichnung der Pointof gefreut. Leider ist die Zeichnung abhanden gekommen. Gibt es die Möglichkeit, irgendwie da dran zu kommen, ohne gleich den ganzen Band neu kaufen zu können?

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Re: Rißzeichnung einzeln zu kaufen?

Beitrag von Erron 3 » 5. Jan 2005, 17:15

hpbrue hat geschrieben:Hallo, ich habe mir die ersten beiden Bände des Bitwar-Zyklus gekauft und mich sehr über die Rißzeichnung der Pointof gefreut. Leider ist die Zeichnung abhanden gekommen. Gibt es die Möglichkeit, irgendwie da dran zu kommen, ohne gleich den ganzen Band neu kaufen zu können?
Könnte vieleicht ja mal jemand einscannen. Gäb auch ein schönes Hintergrundbild
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 972
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Berni Ziegler » 5. Jan 2005, 17:27

meine Rißzeichnung ist mir seit dem Urlaub auch verschwunden :-x

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3185
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 5. Jan 2005, 17:51

ihr armen, ich würde krepierne, wenn ich sowas einfach verliere :(

ich habe meine ja noch (liegt im schrank auf dem buch :D und wird demnächst eingeramt ! (ich würde sie euch ja einscannen, aber mein scanner funzt net und ich habe keine ahnung warum, software ist installiert und das ding sollte funktionieren...was es aber net tut :( )

mfg tom : -)) : -)) : -))
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1687
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Re: Rißzeichnung einzeln zu kaufen?

Beitrag von noid » 5. Jan 2005, 18:57

hpbrue hat geschrieben:Hallo, ich habe mir die ersten beiden Bände des Bitwar-Zyklus gekauft und mich sehr über die Rißzeichnung der Pointof gefreut. Leider ist die Zeichnung abhanden gekommen. Gibt es die Möglichkeit, irgendwie da dran zu kommen, ohne gleich den ganzen Band neu kaufen zu können?
Zu erst einmal herzlich Willkommen im RD - Forum! :hallo:

Zu deiner Frage: Da wird dir wahrscheinlich nur Hajo weiterhelfen können - mal schaun, was er dazu meint...

mfg noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 6. Jan 2005, 09:33

Ich glaube nicht, daß da etwas zu machen ist. Die Rißzeichnung ist eine Verlagssonderbeilage zu Bitwar 1. Vielleicht wird sie irgendwann einmal als Poster aufgelegt - aber garantiert nicht innerhalb der nächsten fünf Jahre.

Hajo, von dem es noch keine Rißzeichnung gibt

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1687
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 6. Jan 2005, 10:50

Nun dannn bleibt wohl nur scannen übrig - ich hab leider keinen A3 Scanner - vielleicht kann wer anderer helfen?

mfg noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

Beitrag von McDeath » 6. Jan 2005, 11:00

Ein Scan als Desktop Hintergrund, das wäre was. Aber ausducken in Originalgröße ist doch kostspielig, oder? Vielleicht kann man sich das Buch dann nochmal kaufen und ohne Poster weiter verschenken/verkaufen. Bei ebay wird man doch alles los (siehe Werbung). :wink:
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |

Benutzeravatar
Meiner Einer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 310
Registriert: 21. Dez 2002, 17:34
Wohnort: Katzwinkel

Beitrag von Meiner Einer » 6. Jan 2005, 16:15

McDeath hat geschrieben:Ein Scan als Desktop Hintergrund, das wäre was. Aber ausducken in Originalgröße ist doch kostspielig, oder? Vielleicht kann man sich das Buch dann nochmal kaufen und ohne Poster weiter verschenken/verkaufen. Bei ebay wird man doch alles los (siehe Werbung). :wink:

Hi

Ich hab mal in einer "Industrie Buchbinderei " nachgefragt:

Der Scan und Digitalisieren und auf CD/Disk brennen/kopieren ca. 20,00 Euro, der Scan und Ausdruck ca. 2,00 Euro!
Alles mal unter vorbehalt, da per Telefon gefragt. :-)
Bis zum Nächstenmal
Ad Astra
Peter
-----------------------------------------------------------
Wenn wir selbst keine Fehler hätten, würden wir nicht so viel Freude an denen der anderen haben.
François de la Rochefoucauld

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 972
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Berni Ziegler » 6. Jan 2005, 18:54

sicher, für den Eigengebrauch kann man das sicher kopieren und einscannen, aber da die Rißzeichnung sicher unter Copyright-Recht steht, dürfte sich jeder, der die Kopie oder Datei weitergibt damit sofort strafbar machen :(

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 6. Jan 2005, 19:17

Meine Rißzeichnung liegt selbstverständlich im Bankschließfach. Ich schau sie mir nur hin und wieder an und schließe sie hinterher sorgsam wieder weg. Damit ich zu Hause nicht gänzlich darauf verzichten muß, habe ich am Automaten zwei einfache A2-Kopien (Originalgröße) angefertigt. Falls Interesse daran besteht, Berni, schick mir deine Postadresse. Ist zwar nur schwarz-weiß, aber besser als gar nix, denke ich mal. Geld nehme ich dafür selbstverredend nicht, weil mich dein Schicksal zu Tränen rührt. :crying: Ein Dhark-Fan ohne Rißzeichnung...? Nein, so etwas kann und darf es nicht geben.
Übrigens: Das Angebot gilt auch für "hpbrue", wer auch immer das sein mag (dem Namen nach wahrscheinlich ein Ausländer). Dann sind die beiden Kopien allerdings weg, weitere Bestellungen wären daher zwecklos.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 972
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Berni Ziegler » 6. Jan 2005, 20:58

das Angebot nehme ich dankend an, UHG. Eine Mail mit meiner Adresse hab ich dir eben zugeschickt an die Mail-Addy, die du hier im Forum stehen hast :)

hpbrue
Kadettenanwärter
Beiträge: 2
Registriert: 5. Jan 2005, 12:34

Beitrag von hpbrue » 6. Jan 2005, 22:05

Auch ich habe dir meine Anschrift zukommen lassen und bedanke mich für die Kopie.

Übrigens: hpbrue ist nicht ausländisch (wäre ja auch nicht so schlimm), sondern nur die Abkürzung meines Namens: Hans Peter Brüggendick

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 972
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Berni Ziegler » 7. Jan 2005, 01:05

achso, ich dachte schon, daß wäre eine Anspielung auf eine Internet-Adresse oder so, das HP :lol:

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 7. Jan 2005, 11:04

hpbrue hat geschrieben:Auch ich habe dir meine Anschrift zukommen lassen und bedanke mich für die Kopie.

Übrigens: hpbrue ist nicht ausländisch (wäre ja auch nicht so schlimm), sondern nur die Abkürzung meines Namens: Hans Peter Brüggendick
Na ja, für einen Niedersachsen wie uns UHG klingt das wohl schon sehr exotisch. Bild

Der bodenständige Hajo

Antworten