S P O I L E R "Bitwar 5 - Die Goldene Hölle"

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Thokan
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 166
Registriert: 11. Jun 2003, 07:16
Wohnort: Neustrelitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Thokan » 21. Apr 2005, 10:07

naja dann wollen wir diesem Spoiler mal Leben einhauchen 8)

wieder mal ein sehr gutes Buch :meinung:

ungewöhnlich wenig Nebenschauplätze diesmal :D

Bert Stranger kommt momentan etwas schwach rüber, liegt wohl daran dass er jetzt den Chefsessel auf Terra hat ( hatte ) :twisted:

Ren Dhark steht :meinung: zur Zeit etwas abseits, naja als Privat Mensch mit gesichertem Gehalt, da kann mann das schon verstehen :lol:

Arcdoorn wird zum Glück weiterhin so mürrisch und talentiert dagestellt

interessante Einstufung unser beiden Roboter :)





:!: :!: S P E K U L A T I U S :!: :!:




scheinbar werden wohl die Balduren als Volk verschwinden und zu ES mutieren ( PR lässt grüssen )


wir bekommen wohl ein neues Genie auf Terra das die Sonne wieder auffüllen wird
bin schon gespannt wohin die Sonnenmaterie gebaemt wird
hoffentlich is es keiner von den PO-Helden die den Schalter zum Rücktransport umlegen

Artus wird wohl eine entscheidene Rolle bei der Rettung unserer Helden spielen

die Autoren sind wohl dabei eine, sagen wir mal, maschinelle Evolution aufzubauen,
da steckt noch viel Potenzial drin

außerdem scheint ein gewisser "Blechhund" einen gewissem Trötelefanten zum Freund zu haben, er nervt momentan :(


mal sehen wie weit meine spekulatius daneben liegen werden :lol:

so dass reicht erstmal wieder

P.S. sorry für den Telegrammstil aber im Büro nebenbei noch im Forum surfen ist etwas schwierig :D
Zuletzt geändert von Thokan am 21. Apr 2005, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.
Wer Rehcthrcsiefblheer fedint draf sie bhaeletn. ;-)

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 970
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Berni Ziegler » 21. Apr 2005, 12:02

Thokan hat geschrieben:wieder mal ein sehr gutes Buch :meinung:
tjo, der Meinung kann ich mich nur voll und ganz anschließen, auch wenn ich erst die Hälfte durch habe :D

Benutzeravatar
Thokan
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 166
Registriert: 11. Jun 2003, 07:16
Wohnort: Neustrelitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Thokan » 21. Apr 2005, 13:04

hab ich doch glatt noch einen Spekulatius vergessen :?

aufgrund dessen das immer noch kein Flug zur Worgun Galaxie möglich ist und auch keinerlei Spuren eines wie auch immer gearteten Fremdprogrammes (Virus) gefunden werden,

nächster Hinweis wäre die Beschreibung der Anlagen die unsere PO-Helden auf dem goldenen Planeten zu sehen bekommen

dies lässt mich vermuten das möglicherweise die ganze Worgun Galaxie oder 'nur' eine Zone um/außerhalb der Galaxie davon betroffen ist

mit der entsprechenden getarnten Technik ( siehe Goldener Schutzschirm um Epoy ) könnten diese Stationen dort schon seit einer Milionen Jahre stehen ohne je entdeckt zu werden
Wer Rehcthrcsiefblheer fedint draf sie bhaeletn. ;-)

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3181
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 21. Apr 2005, 14:27

eine station die worgunschiffe abfängt ? aber warum kamen sie dann in gisols begleitung daran vorbei ? wenn dem so ist, müsste gisol ein baldure sein, weil er sonst die station net zum durchlassen der flotte hätte bewegen können :D



mfg tom : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Thokan
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 166
Registriert: 11. Jun 2003, 07:16
Wohnort: Neustrelitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Thokan » 21. Apr 2005, 14:56

weil der auslösende Faktor erst später kam

mit Aktivierung des Schutzschirms um Epoy wurde wahrscheinlich der goldene Planet informiert
worauf sich ES in Bewegung setzte
und da jeder Flug Zeit braucht, wurde diese Bremse erst aktiviert als die PO zu hartnäckig versuchte den Goldenen zu verfolgen
Wer Rehcthrcsiefblheer fedint draf sie bhaeletn. ;-)

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3181
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 22. Apr 2005, 03:09

lol, auch eine möglichkeit, aber mir gefällt die besser, das gisol ein baldure sein könnte, da er für einen worgun viel zu aktiv ist (und ein mutant ist er net) und vor allem da er die technik schneller als normale worgun weiter entwickelt hat (massegeneratoren gegen hykon [ok haben die römer und neuere zyzzkt schiffe auch, aber er musste die selber bauen] dann der verbesserte ortungsschutz seiner schiffe [das mit dem vitalgeflecht um die streustrahlung abzufangen, die der alte, normale worgunschutz durchließ, ohne das die es bemerkten und das obwohl die 1000 und mehr jahre zeit hatten] dann der tarnflash :) dann das archiv an bord seines schiffes [normale schiffe haben keines soweit ich weiß :) ]......dann ist er im kampf auch entschlossener als der rest der worgun........

[ok sein aufwachsen auf epoy währe dann kömisch, aber ok das war das mit der erde und arcdoorn auch !)


mfg tom : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitrag von Theiner » 27. Apr 2005, 10:33

Immerhin wissen wir jetzt, wo der alte Thor seinen Hammer her hat.... der Gag ist wirklich gut !! :P

Benutzeravatar
Thokan
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 166
Registriert: 11. Jun 2003, 07:16
Wohnort: Neustrelitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Thokan » 27. Apr 2005, 13:32

@ Theiner

muss ich deinen Satz jetzt verstehen :?:
kann irgendwie keinen Zusammenhang zu den vorherigen Postings herstellen

*derunwissende*
Wer Rehcthrcsiefblheer fedint draf sie bhaeletn. ;-)

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitrag von Theiner » 27. Apr 2005, 13:36

Thokan hat geschrieben:@ Theiner

muss ich deinen Satz jetzt verstehen :?:
kann irgendwie keinen Zusammenhang zu den vorherigen Postings herstellen

*derunwissende*
Zusammenhang besteht im Spoiler zu BW5. Der Punkt ist mir eben gleich aufgefallen...

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 27. Apr 2005, 15:33

Das mit dem Hammer ist mir auch gleich aufgefallen. Und Thor`s Himmelwagen wahr in wirklichkeit wohl ein Flash.
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitrag von Theiner » 30. Apr 2005, 10:59

tom hat geschrieben:lol, auch eine möglichkeit, aber mir gefällt die besser, das gisol ein baldure sein könnte, da er für einen worgun viel zu aktiv ist

mfg tom : -)
Ich fange ohnehin langsam an zu glauben, daß die "Goldenen" gar kein Volk sind, sondern nur eine im Laufe der Jahrmillionen von einem selbständig gewordenen Großrechner ausselektierte Ansammlung von "Würdigen" verschiedenster Herkunft, was immer das auch für einen Sinn haben soll...

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 970
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Berni Ziegler » 30. Apr 2005, 20:38

hm, SDG5 lässt mich diese Idee nicht so wirklich glaubhaft erscheinen, ich denke eher, daß die Balduren ein weit überlegenes Volk sind, das vielleicht aus einem eigenen Miniatur-Kosmos stammt, der für normale Wesen nicht zu erreichen ist :D

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitrag von Theiner » 8. Mai 2005, 16:49

Berni Ziegler hat geschrieben:hm, SDG5 lässt mich diese Idee nicht so wirklich glaubhaft erscheinen, ich denke eher, daß die Balduren ein weit überlegenes Volk sind, das vielleicht aus einem eigenen Miniatur-Kosmos stammt, der für normale Wesen nicht zu erreichen ist :D
Balduren hin oder her, wird spannend werden, wenn sich irgendwann herausstellt, was die mit der goldenen Maschinenhöhle wirklich zu tun haben........
Auf jeden Fall ist der Es-Avatar-Sprecher ein ganz großer Aufschneider und Lügner, oder in den Schaltkreisen (?) seines Herrn (?) ist ein Knopf drin....
Zuerst wird behauptet, man wäre im Besitz allen vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Wissens, ferne kenne man alle Worgun, die es auch in Zukunft geben werde....
Gut, das goldene Dingsbums kennt also die Zukunft. Um aber etwas zu kennen, muß es existieren. Demnach liegt die Zukunft bereits unabänderlich fest, ist nicht zu ändern und liegt lediglich außerhalb unseres Blickfeldes, aber innerhalb des Blickfeldes des goldenen Angebers.
Gleichzeitig wird behauptet, man werde nicht mehr den Fehler machen, Unwürdigen zu helfen....... welchen Fehler, bitte? Offenbar kann man nur einen solchen Fehler machen, wenn man eben NICHT weiß, wie die Sache ausgeht. Wohl nix mit Nostradamus :P
Dann stellt man fest, jemand hätte sich qualifiziert, indem die richtigen Fragen gestellt wurden..... hätte man eigentlich schon immer wissen müssen, wer was ist, oder ?
Dann sagt man. die Terraner paßten nicht so ins Muster und aus denen könnte noch was werden.... wie bitte ? Passen nicht in welches Muster und wieso "könnte"?
Welche Zukunft auch immer der Goldene zu kennen glaubt, die richtige ist es wohl mit Sicherheit nicht :twisted:

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 970
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Berni Ziegler » 8. Mai 2005, 17:30

der spricht halt anscheinend gerne in Rätseln :lol:

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 9. Mai 2005, 17:11

Etwas ähnliches habe ich auch gedacht, Berni, als ich den Part ausarbeitete: Was für ein großmäuliger Aufschneider, dieser Goldene! - Im Gegensatz zu euch kenne ich allerdings die vergangene, gegenwärtige und zukünftige Entwicklung... der Dhark-Story. :wink: Na ja, zumindest einen Teil davon. Das komplette (!) Geheimnis des Dhark-Universums kennt nur unser großer Vorsitzender Majo.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Antworten