Quo vadis Bitwar ?

Moderator: Turion

Benutzeravatar
manibeja
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 182
Registriert: 22. Aug 2003, 21:43
Wohnort: Karlsdorf

Beitragvon manibeja » 26. Jul 2005, 12:52

Nukebox hat geschrieben:
Mischkin hat geschrieben:Bis die Nogk aus der Magellanschen Wolke ankommen ist längst alles vorbei und HyKon geht glaube ich bei den Robotern nicht. Die haben Masseverstärker, wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt.


Ja, aber die wissen nicht, das wir wissen, das sie kommen! :P

Die reagieren dann viel zu spät und weg sind sie :twisted:

MFG
Sebastian,
der gerade seine bekl...te Deutschlehrerin mit Hykon verschwinden lässt


Die wissen, das wir wissen, das Sie kommen. Sie haben ja Artus in Richtung Erde verfolgt und außerdem können wir die Transistionsprünge nicht orten. Wo und wann kommen Sie :?:

Aber es kann doch nichts passieren, wir haben ja Artus :evil: . Der übernimmt von Ren den Flash und mach alle 2500 Kampfraumer im Alleingang platt.

Mit seinen überragenden Rechnerfähigkeiten kann er vielleicht auf Kallisto die goldene Station herrufen und damit die Robotflotte vernichten oder er geht mit bloßen Fäusten auf die Flotte los. Die Robis sind von dem Heldenmut von Artus so angetan das sie alle Selbsmord begehen.

Zurück zu „BITWAR ZYKLUS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast