Bitwar 9 - Rettet die Salter

Moderator: Turion

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 21. Dez 2005, 20:10

Thokan hat geschrieben: und viele andere Völker die momentan irgendwie verschwunden sind
Ja, Irgendwie kommen mir die alten bekannten im moment zu wenig vor.

Apropos alte bekannte, die Grakos sind ja nun unsere Verbündeten (zumindest die meisten :wink: ) Wie findet ihr die Idee eines Austauschprogramms. Einen Grako als Austauschoffizier auf der Anzio fände ich sehr Interessant.
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1924
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 22. Dez 2005, 13:02

Also ich würde da die Nogks für ein solches Programm vorziehen... Bei den Grakos wär aber interessant, wie sich der nicht bestrahlte Nachwuchs entwickelt. Und die Gorm mit Klet ut Keltris fehlen mir auch.
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 68

www.turion.de

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 22. Dez 2005, 18:38

Turion hat geschrieben:Und die Gorm mit Klet ut Keltris fehlen mir auch.
Ja, würde mich auch Interesieren wie es mit denen weitergeht. Habe immer gerne über sie gelesen.
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1924
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 22. Dez 2005, 18:55

Helldriver hat geschrieben:Ja, würde mich auch Interesieren wie es mit denen weitergeht. Habe immer gerne über sie gelesen.
Was heißt hier hab??? das war eher nur mal ein kurzer Abschnitt. Leider! :cry:
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 68

www.turion.de

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 22. Dez 2005, 19:13

Im Sonderband "Nogk in Gefahr" kommen die Gorm z.B. auch vor (und Retten den Nogk ihren schuppigen Hintern). Aber du hast Recht, es gibt von ihnen und Keltris viel zu wenig zu Lesen.
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Antworten