S P E K U L A T I U S - Bitwar 8

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4848
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitragvon Uwe Helmut Grave » 2. Sep 2005, 12:46

Theiner hat geschrieben:Frauen mit Pollenallergie und 5.000-Euro-Kostümen kennst Du wohl keine ?


Ich kenne nur (!) solche Frauen - weshalb ich meiner liebenswerten Frau seit ogottogottogottwievielen Jahren treu bin. Die Migräne-Ausrede ist offenbar out, nachdem sich herausstellte, daß auch Männer anfingen, immer mehr darunter zu leiden.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.
Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 969
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Berni Ziegler » 6. Sep 2005, 22:20

hm, das sind nicht zufällig so Spitzkegel, in denen die Nogk ihre Toten beerdigen, oder? :D
Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1361
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Brixen (Südtirol)

"Kekst" doch mal vorweihnachtlich was!!!

Beitragvon John Charlie Brown » 31. Okt 2005, 19:06

Um mal wieder zum Thema zurückzukommen, obwohl, der mit der Pollenallergie war herzhaft ...

Ich spinn mal den Faden weiter, da ich immer noch auf BZ 8 und SB 28 warte - die Post brauch diesmal wohl etwas länger über die Alpen :-x

Also wie wäre es damit: die "eingepennten" Salter sind die "Schöpfer" der Roboterzivilisation und nun gibts demnächst mächtig Zoff zwischen den beiden Parteien und unser Serienheld muß mit der PO wieder mal die "Feuerwehr" spielen! Die Nogk tun sich momentan etwas schwer, halten wohl "Winterschlaf"?! Die Rateken haben innerpolitische Reibereien wegen des Machtkomplottes der Ratekenfrauen (siehe SB 17) und die bunten Knirpse von Esmaladan haben immer noch nen Napoleonkomplex mit den Menschen (Terranern) der Erde und nach dem Gau mit der schwarzen Garde auf Smog/Fog ist das Verhältnis eh angeschlagen.
Was einiges Neues bringen würde, wären ein paar Geschichten mit den Gorm und dem Echsenabkömmling Danog ut Keltris <-- meiner Meinung nach der H-Strang mit dem größten Potential!
Dann wäre da noch das "Ur-Alt" Serienvolk der Amphis (was macht der Vonnock nu eigentlich mit Erron 3??? <--- Ach ja das ist ja "Zukunft³"!
Insgeheim rechne ich aber immer noch mit einem erneuten Auftauchen der Cerash <-- da ist noch was offen, ich hoffe ihr erinnert euch auch noch an die Kiste, welche der Archäologe auf Amphi (Col-9) im Sand gefunden hat?! Und was ist eigentlich aus all den nicht vom CAL manipulierten "Giants" sprich Biostrukten der Worgun/ Salter geworden, weil das Transmitternetz der Worgun/ Salter in Nal sollte trotz Hyperraumblitz noch in einigen Bereichen intakt (intervallgeschützt) sein <-- siehe Station auf dem Buccaneer-Planeten!


Soooo das reicht erst mal - andere auch ihren Senf - Ketchup - Majo - Curry dazu abgeben sollten!


J.C.B. der Fadenfortspinnende
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U30 & WiW 60 sind ausgelesen!
Nukebox
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 358
Registriert: 10. Aug 2004, 20:37

Re: "Kekst" doch mal vorweihnachtlich was!!!

Beitragvon Nukebox » 31. Okt 2005, 19:30

John Charlie Brown hat geschrieben:
Also wie wäre es damit: die "eingepennten" Salter sind die "Schöpfer" der Roboterzivilisation und nun gibts demnächst mächtig Zoff zwischen den beiden Parteien und unser Serienheld muß mit der PO wieder mal die "Feuerwehr" spielen!


Ich sehe da einen Konflikt, da die Roboter biologische Lebewesen als Biomüll bezeichnen und dann die Salter als ihr Heiligtum bezeichen, da ist was faul. Außerdem sollte Wallis der PO mal einen roten Anstrich und ein
Martinshorn verpassen. :wink:

John Charlie Brown hat geschrieben:Die Nogk tun sich momentan etwas schwer, halten wohl "Winterschlaf"?! Die Rateken haben innerpolitische Reibereien wegen des Machtkomplottes der Ratekenfrauen (siehe SB 17) und die bunten Knirpse von Esmaladan haben immer noch nen Napoleonkomplex mit den Menschen (Terranern) der Erde und nach dem Gau mit der schwarzen Garde auf Smog/Fog ist das Verhältnis eh angeschlagen.



John Charlie Brown hat geschrieben:Ich glaube RD und die Erde haben im Moment genug zutun. Sowas lenkt nur ab.
Was einiges Neues bringen würde, wären ein paar Geschichten mit den Gorm und dem Echsenabkömmling Danog ut Keltris <-- meiner Meinung nach der H-Strang mit dem größten Potential!
Dann wäre da noch das "Ur-Alt" Serienvolk der Amphis (was macht der Vonnock nu eigentlich mit Erron 3??? <--- Ach ja das ist ja "Zukunft³"!
Insgeheim rechne ich aber immer noch mit einem erneuten Auftauchen der Cerash <-- da ist noch was offen, ich hoffe ihr erinnert euch auch noch an die Kiste, welche der Archäologe auf Amphi (Col-9) im Sand gefunden hat?! Und was ist eigentlich aus all den nicht vom CAL manipulierten "Giants" sprich Biostrukten der Worgun/ Salter geworden, weil das Transmitternetz der Worgun/ Salter in Nal sollte trotz Hyperraumblitz noch in einigen Bereichen intakt (intervallgeschützt) sein <-- siehe Station auf dem Buccaneer-Planeten!

Da kann ich dir nur zustimmen, aber Hajo und Co machen das schon.

MFG
Sebastian
"Ich beherrsche die deutsche Sprache, aber sie gehorcht mir nicht immer."
Alfred Polgar (1873-1955)
östr. Schriftsteller u. Kritiker
Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 969
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Berni Ziegler » 31. Okt 2005, 21:12

das mit dem Transmitternetz habe ich schon mindestens 25mal bemängelt, daß das noch keiner nachgeprüft hat, da gibt es sicher noch etliche Welten zu entdecken, auf denen W-Technik zu finden ist, die RD vielleicht weiterhelfen könnte :D
Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 969
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Berni Ziegler » 31. Okt 2005, 21:15

außerdem müsste es doch noch zumindest teilweise das galaktische Verteidigungsnetz geben, das einmal reaktiviert wurde zum Senden der Worgun-Funksprüche im Classic-Zyklus, das waren doch über 100 Planeten die damals gesendet hatten, die hätte man doch inzwischen finden müssen :D
Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2763
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlomo Gross » 31. Okt 2005, 21:24

Wie sich das Transmitternetz reaktivieren könnte, hab ich in der RPG auch schon mal beschrieben. Ich denk, so etwas praktisches und spannendes sollte nicht einfach aus der Serie verschwinden. Mich begeistern immer noch die Hefte, inden Shanton, Jimmy und co. das Transmitternetz untersucht haben. Das war einfach genial.

Schalom

Schlomo
Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Re: "Kekst" doch mal vorweihnachtlich was!!!

Beitragvon Erron 3 » 1. Nov 2005, 13:07

John Charlie Brown hat geschrieben:
Dann wäre da noch das "Ur-Alt" Serienvolk der Amphis (was macht der Vonnock nu eigentlich mit Erron 3??? <--- Ach ja das ist ja "Zukunft³"!
J.C.B. der Fadenfortspinnende


NICHTS denn er war nie auf ERRON 3 denn das ist im blasblauen Universum :evil:
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.
Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3173
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitragvon tom » 1. Nov 2005, 18:59

ich stimme zu, denn von Danog hat man echt schon lange nix mehr gehört (genauso wie von: P.S. Clarc der typ wahr doch mal cool, vor allem in der einen kurzgeschichte auf der RD homepage :)

naja genauso könnte man mal wallis dafür sorgen lassen, das die PO-Stiftung ein paar mehr schiffe erhält (denn nur mit der PO kann dark zwar was bewegen, aber nicht so viel und wenn er mal wirklich in problemen steckt muss ihn ja einer raushauen [denn das er immer von selbst rauskommt ist auf dauer unlogisch])


mfg tom : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!
Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitragvon Theiner » 1. Nov 2005, 20:41

tom hat geschrieben:ich stimme zu, denn von Danog hat man echt schon lange nix mehr gehört (genauso wie von: P.S. Clarc der typ wahr doch mal cool, vor allem in der einen kurzgeschichte auf der RD homepage :)
mfg tom : -)


Tschuldigung, lieber Tom, ich möchte Dir nicht nahetreten und auch nicht den Schulmeister spielen, aber wäre es Dir vielleicht möglich, zwischen "war" und "wahr" zu unterscheiden ? Hab´bitte Erbarmen, denn jedesmal, wenn ich das lese, stehen mir die Grausbirnen auf.... :wink:
Beim Lesen bleibt man da einfach hängen wie an einer Leimrute und muß den Satz zwei- bis dreimal ansehen, um draufzukommen, daß man nicht blöd ist, sondern es sich um eine falsche Schreibweise handelt ... :wink:
Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4848
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitragvon Uwe Helmut Grave » 1. Nov 2005, 22:44

Wer hackt denn hier schon wieder auf dem armen Tom herum? Wahrst du das, Dieter? :wink:
Freude am Lesen! U.H.G.



Hajo hatte Eier.
Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitragvon Theiner » 1. Nov 2005, 22:49

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Wer hackt denn hier schon wieder auf dem armen Tom herum? Wahrst du das, Dieter? :wink:

Hoffentlich klebt Dir der Gag an und Du schreibst das so in allen Deinen nächsten Romanen.
Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1361
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Brixen (Südtirol)

Wahr, wie wahr!

Beitragvon John Charlie Brown » 2. Nov 2005, 00:37

Hey "Blaßblauer"! Was steht denn bitte hinter der Stationsnummer in meinem vorangegangenen Posting?! He? Richtig! Drei Fragezeichen. Damit wollte ich zum Ausdruck bringen, daß ich mir bei der Nr. nicht sicher war. Also nochmals vielen Dank, nun weiß ich, daß es ERRON2 ist/ war, vom dem ich schrieb.

Ach ja und zu toms "freiem" Deutsch - ich gebe Dieter uneingeschränkt recht. Unser Posting-Anführer sollte sich gelegentlich schon die Mühe machen seine Beiträge Korrektur zulesen.
Ich bin nun wirklich auch nicht fehlerfrei in meinem Getippse, aber etwas korrektere Linguistik und Textkohäsion würde Tom sicherlich gut tun!
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U30 & WiW 60 sind ausgelesen!
Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4848
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Wahr, wie wahr!

Beitragvon Uwe Helmut Grave » 2. Nov 2005, 11:24

John Charlie Brown hat geschrieben:...etwas korrektere Linguistik und Textkohäsion würde Tom sicherlich gut tun!


Und nicht nur ihm - auch ich liebe Langusten mit Textkorrosion. :D

(Besser, seinen guten Ruf zu verlieren, als einen schlechten Gag!)
Freude am Lesen! U.H.G.



Hajo hatte Eier.
Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2688
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Wahr, wie wahr!

Beitragvon emmes » 2. Nov 2005, 12:28

John Charlie Brown hat geschrieben:Ich bin nun wirklich auch nicht fehlerfrei in meinem Getippse, aber etwas korrektere Linguistik und Textkohäsion würde Tom sicherlich gut tun!

Hallo JCB, bitte definiere doch mal Textkohäsion! Oder soll ich nachschauen :?: :?: :?:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Zurück zu „BITWAR ZYKLUS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast