S P O I L E R - Bitwar 10

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 24. Mär 2006, 11:40

Mischkin hat geschrieben:Da brauchts wieder ein paar PSI-Typen. Kennen wir doch schon vom galaktischen schwarzen Loch. Beim Sonnen-Schwarzen-Loch geht das genauso. Also voll mental reinkonzentrieren. "Das schwarz Loch muss weg, das schwarze Loch muss weg ....." Ah, falscher Film, falsches Niveau...
Gute Idee, ich konzentriere mich dann auch schon mal... :wink:

Eigentlich ist das ein gutes Beispiel dafür, wie wichtig die weitere Suche nach Hinterlassenschaften der Worgun und die Erforschung ihres Wissens ist. Denn es ist ja bekannt, daß die Worgun ganze Sonnen bewegt haben (Siehe z.B. Sternenbrücke), also könnte man vielleicht in ihrem "Nachlaß" auch etwas zur "Heilung" der Sonne finden.
Bewahrer des Universums!

Antworten