S P O I L E R - Bitwar 11

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 31. Mai 2006, 11:47

Im Juni erscheint Bitwar 12 - und aufgrund einer Indiskretion des Herausgebers wissen ein paar Leser sogar schon (teilweise) über "Bitwar 13" Bescheid - aber ich armer Tropf hinke mit meinen Kurzkritiken zu Bitwar 11 noch immer hinterher, weil hier im Forum nur wenig Resonanz ist und auch mein Kritik-Mailkasten grave.grave@hotmail.com nur sehr zaghaft in Anspruch genommen wird. (Leserbriefe könnten wir auch noch ein paar gebrauchen, da Hajo mit seiner vielen Freizeit eh nichts Gescheites anzufangen weiß. :twisted: hjb@bernt.de )
Wer auf dem Foristentreffen war, weiß ja, daß uns ausarbeitenden Autoren vom Exposéautor/Herausgeber ständig die Pistole auf die Brust gesetzt wird; der Abliefertermin in der Redaktion für den aktuellen Band "13" (BW 12 ist ja schon fertig) liegt bereits in der Monatsmitte Juni (15./16.) - einen Tag später wird gnadenlos der Abzug an der Waffe betätigt. Grund genug, mich hier im Forum ein bißchen zurückzuziehen und mal die Klappe zu halten, auch wenn es schwerfällt. Sobald der Roman fertig ist, kümmere ich mich um die BW-11-Kurzkritiken, also schickt mir bis dahin bitte, bitte noch ein paar Meinungen - was sich vor allem an diejenigen richtet, die noch gar nichts gesagt/geschrieben haben... Redet mit mir! :!: :!: :!:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 31. Mai 2006, 12:58

Endlich kann ich hier auch mal etwas schreiben, da ich ja am Abend vor dem Treffen BZ 11 noch zuende gelesen habe. Mir hat das Buch gut gefallen, die Story um Eric Santini war für mich auch in sich schlüssig.

Jetzt ist mir auch klar, warum mir die Erläuterungen zur Reesch nichts gesagt haben, wenn das in einer Story beschrieben wurde, die nicht allgemein zugänglich war. Ich hatte nämlich schon langsam an meinem Erinnerungsvermögen gezweifelt. :?

Was ich allerdings unlogisch finde, ist der Einsatz auf der Grako-Station selbst. Da fliegen "wir" mit diesem Wunderwerk der Nogk in den Hyperraum, verschaffen "uns" Zugang zu der Station und lassen dann gleich mal "unser" Schiff zusammenschießen. :roll: Hat sich eigentlich mal jemand Gedanken über den Rückweg gemacht? :shock:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2543
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 31. Mai 2006, 13:36

Uwe Helmut Grave hat geschrieben: aufgrund einer Indiskretion des Herausgebers wissen ein paar Leser sogar schon (teilweise) über "Bitwar 13" Bescheid -
wir wissen sogar noch mehr ...

z.B. wieviele Worte ihr schreiben sollt, jetzt suchen wir nur noch einen Freiwilligen, der das nachzählt :twisted: und wehe, es fehlt ein Wort
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Lese zur Zeit: Der Angstmann

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 31. Mai 2006, 13:44

Nobby1805 hat geschrieben:
Uwe Helmut Grave hat geschrieben: aufgrund einer Indiskretion des Herausgebers wissen ein paar Leser sogar schon (teilweise) über "Bitwar 13" Bescheid -
wir wissen sogar noch mehr ...

z.B. wieviele Worte ihr schreiben sollt, jetzt suchen wir nur noch einen Freiwilligen, der das nachzählt :twisted: und wehe, es fehlt ein Wort
Das wird aber eine ziemliche Zählerei, denn da war nicht die Mindestanzahl der Worte, sondern der Zeichen genannt! :shock:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2543
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 31. Mai 2006, 14:23

Oops, da hat mein Alzheimer-Ansatz wieder zugeschlagen ...

Ich schau mal, ob ich "Graf Zahl" engagieren kann. Schlecht für UHG, jetzt wird er schon bestraft wenn nur ein Buchstabe fehlt :wink:
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Lese zur Zeit: Der Angstmann

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 31. Mai 2006, 16:33

Jetzt verrate ich euch ein Geheimnis, das normalerweise nur von Druide zu Druide... (na ja, die Asterix-Leser wissen, was ich meine):
Die von Hajo gemachte Angabe ist wie die (längst begrabene) 130-Stundenkilometer-Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn. Man kann sie einhalten oder es lassen. (Nebenbei bemerkt: Ich Raser-Superman fuhr auf der Rückfahrt vom Treffen mit meinem kleinen Miet-Golf-Automatik-Flitzer streckenweise sogar 160 km/h - bis mein Schutzengel ans Bodenblech klopfte...)
Im Klartext: Die vom Verlag geforderte Anschlagslänge ist variabel! Zum Glück für den Herausgeber; wenn nämlich (fiktives Beispiel) Jo Zybell so gut in Form ist, daß er ein paar tausend Anschläge mehr abliefert, wäre es ganz günstig, wenn Achim Mehnert aufgrund einer Kölsch-Orgie etwas weniger schreibt. Mit allzu straffen Anschlagszahlen zerstört man die Phantasie der Autoren, man macht sie innerlich kaputt, ruiniert sie seelisch... Dann drehen wir ab und zu durch, werden unflätig... :twisted:
Habt ihr das jetzt kapiert, ihr blö..., ihr liebenswerten Leser?
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 1. Jun 2006, 12:29

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:...
Mit allzu straffen Anschlagszahlen zerstört man die Phantasie der Autoren, man macht sie innerlich kaputt, ruiniert sie seelisch... Dann drehen wir ab und zu durch, werden unflätig... :twisted:
Habt ihr das jetzt kapiert, ihr blö..., ihr liebenswerten Leser?
Das erklärt ja einiges von Deinem Verhalten auf dem Treffen... :mrgreen:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 2. Jun 2006, 09:33

Dazu sage ich jetzt nichts, weil ich hart und intensiv arbeite :drinking: - ich habe nämlich meine Anschlagszahl noch längst nicht erreicht.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 2. Jun 2006, 21:32

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Dazu sage ich jetzt nichts, weil ich hart und intensiv arbeite :drinking: - ich habe nämlich meine Anschlagszahl noch längst nicht erreicht.
Und ich dachte, Du wolltest die nächsten Wochen nur noch an Ren Dhark schreiben und nicht im Forum. :wink:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 3. Jun 2006, 12:26

Genau! :nod:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 13. Jun 2006, 10:16

So da ich BW 11 endlich gelesen habe ärgere ich mich das ich es nicht schon früher getan habe. Ich hatte mir den Band extra für eine längere Autofahrt aufgehoben. Meiner meinung nach der beste Band des BW Zyklus. Ich mußte ihn einfach in einem zug durchlesen. Er hatte einfach alles was ich gerne Lese, ein altes Raumschiff das zeigt das es auch noch zu etwas zu gebrauchen ist, seine Crew aus normalen Soldaten die zu Helden werden u.s.w. Sehr schön fand ich auch die Beschreibung der Flora und Fauna von Double.

Also ein sehr großes Lob an die Autoren, bitte weiter so.

p.s. Schade das es die Kurzkritiken nicht mehr gibt.
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Charly de Café
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 574
Registriert: 20. Nov 2005, 01:41

Beitrag von Charly de Café » 14. Jun 2006, 00:21

Helldriver hat geschrieben:So da ich BW 11 endlich gelesen habe ärgere ich mich das ich es nicht schon früher getan habe. Ich hatte mir den Band extra für eine längere Autofahrt aufgehoben. ....
Du liest beim Autofahren???? AUWEIA !!
Ich hoffe doch, dass du dann der Beifahrer bist.
Oder hast du einen funktionsfähigen Fahrcomputer, der dein Auto selbständig steuert?
Wenn ja - dann ich HABEN WOLLEN :!:
mfg
Kaffee-Charly
.
.
.
Ich habe mich aus diesem Forum zurückgezogen.
Macht's gut.

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 14. Jun 2006, 17:32

LKW Fahrer lesen während der Fahrt doch auch die Bild-Zeitung. Da kann ich ja wohl während ich ein vollbeladenes Wohnmobil mit 140 KM/H über die Autobahn scheuche nebenbei ein wenig REN Dhark lesen. :wink:
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Charly de Café
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 574
Registriert: 20. Nov 2005, 01:41

Beitrag von Charly de Café » 14. Jun 2006, 22:26

Helldriver hat geschrieben:LKW Fahrer lesen während der Fahrt doch auch die Bild-Zeitung. Da kann ich ja wohl während ich ein vollbeladenes Wohnmobil mit 140 KM/H über die Autobahn scheuche nebenbei ein wenig REN Dhark lesen. :wink:
Jetzt weiss ich, warum du dich Helldriver nennst.
mfg
Kaffee-Charly
.
.
.
Ich habe mich aus diesem Forum zurückgezogen.
Macht's gut.

Antworten