Band 28 - Element X

Neue Minizyklen im Außmaß von je 6 Bänden zum Handlungszeitraum zwischen Drakhon und Bitwar erwarten uns hier!

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Band 28 - Element X

Beitragvon Hajo F. Breuer » 17. Jan 2008, 07:46

Geschrieben wird das Buch von Achim Mehnert, das Titelbild stammt wie immer von Ralph Voltz.

Das Element Hajo
Dateianhänge
SG28.jpg
SG28.jpg (71.89 KiB) 2981 mal betrachtet
Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1924
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitragvon Turion » 17. Jan 2008, 09:18

Hübsch, aber wem ist der Industriedom???? :mrgreen:
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 68

www.turion.de
Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitragvon Hajo F. Breuer » 17. Jan 2008, 09:52

Nix Dom. Und jetzt denken wir alle noch mal ganz scharf nach.

Der scharfe Hajo
Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2688
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon emmes » 17. Jan 2008, 10:54

Das Generationenschiff - oder die Arche - der 80 Völker !!
Ich denke die PO befindet sich im Energiezentrum dieses Raumschiffes.

Mir gefällt die Darstellung des Ringraumers gut - zum einen wegen der Farben, und zum anderen wegen der Form, die diesmal nicht so platt wirkt wie in der Lührs-Variante :!:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09
Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1361
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Brixen (Südtirol)

Beitragvon John Charlie Brown » 22. Feb 2008, 21:13

Emmes hat Recht!
Hajo? Was ist mit "Element X" bzw. wie ist Element X gemeint?
Bezieht sich das X auf einen (noch) unbekannten "Stoff" (welcher dafür verantwortlich ist/war, daß in den einzelnen Ebenen des Generationenschiffs der 80 Völker keine Technik "höher" als gewissen Teilen der elektromagnetischen Wechselwirkung funktionierte? Weil gewisse chemische Vorgänge sind doch sehr wohl elektromagnetischer Natur und hätten das Überleben oder Leben der Völker in diesem Sektionsraumschiff von Anfang an unmöglich gemacht!)?
Oder meinen die Herren Autoren damit eher das "Element Zufall"?
Zufall, weil die Hookers zum richtigen Zeitpunkt am falschen Ort ... ähm natürlich umgekehrt ;-)

Jetzt Critisch Bemerkt
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U30 & WiW 60 sind ausgelesen!
Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitragvon Hajo F. Breuer » 23. Feb 2008, 08:25

John Charlie Brown hat geschrieben: Was ist mit "Element X" bzw. wie ist Element X gemeint?
Lies das Buch. Das ist ein Befehl.

Hajo Feldwebel Breuer
Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1681
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon noid » 23. Feb 2008, 09:11

Ja das Bild - vor allem die Point Of - gefällt mir auch super!

Schaut richtig "schnittig" aus! 8)
Ist wohl gerade generalüberholt worden -> *pimp my point of*!!
;-)


cya noid
Lese zur Zeit: -
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger
Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1361
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Brixen (Südtirol)

Beitragvon John Charlie Brown » 12. Mai 2008, 21:08

Damit ist Element X ja nun endlich erklärt, nur ist dieses künstliche "Worgun-Element" auf seine Art um längen stärker (wirkungsvoller) als das Erz auf dem Planeten der bunten Vögel.

Merkwürdig finde ich allerdings, daß die 80 Völker (die in ihrem "Universum", nicht die auf den Scheibenwelten) vor 2000 Jahren keinen medizinischen Ausweg aus der Juna-Seuche gefunden haben. Schauts euch mal in der Literatur (Web / Bücher) die vielen Formen und Wirkmechanismen der erhältlichen/ bekannten Antimykotika an.
Den einzigen Hinweis in eine eventuell zu verfolgende Spur gibt der Hyperkalkulator der goldenen Statue auf dem Planeten in der Dunkelwolke in dem Doppelsternsystem am "nördlichen Rand" des "Universums. Vage, alles sehr vage!

J.C.B.

P.S. Dem Lesevergnügen taten die offen gebliebenen Fragen aber überhaupt keinen Abbruch!
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U30 & WiW 60 sind ausgelesen!

Zurück zu „Sternendschungel GALAXIS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast