Band 35 - Wir sind Terraner!

Neue Minizyklen im Außmaß von je 6 Bänden zum Handlungszeitraum zwischen Drakhon und Bitwar erwarten uns hier!

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Band 35 - Wir sind Terraner!

Beitrag von Hajo F. Breuer » 29. Sep 2008, 10:35

Geschrieben wird der Roman von Nina Morawietz.
Dateianhänge
SG35Endfassung.jpg
SG35Endfassung.jpg (96.52 KiB) 2868 mal betrachtet

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1924
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 29. Sep 2008, 12:49

Die Seelen scheinen das hier nicht zu sein, die brauchen keine so große Kiste, aber wen hats da dann erwischt???

Kennt wer diese Flagge?

Auch ein Neues Nina! Dein erster Beitrag hat mir wirklich gut gefallen.
Aber warum darfst du schon so früh jemanden über den Jordan schicken? :mrgreen:
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 68

www.turion.de

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 29. Sep 2008, 13:42

Der Titel ist echt gut gelungen - eine Mischung aus "Wir sind das Volk!" und "Wir sind Amerikaner" - zu letzterem liefert der Zeichner gleich eine Phantasieflagge mit. Ich kenne bisher noch keins der drei Bücher, habe noch nicht einmal die Exposés gelesen, und bin daher genauso gespannt darauf wie alle anderen Leser.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Nina
S-Kreuzer Pilot
S-Kreuzer Pilot
Beiträge: 65
Registriert: 18. Sep 2008, 14:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Nina » 29. Sep 2008, 23:38

Turion hat geschrieben: Auch ein Neues Nina! Dein erster Beitrag hat mir wirklich gut gefallen.
Aber warum darfst du schon so früh jemanden über den Jordan schicken? :mrgreen:
Da ist aber jemand neugierig! :)

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2691
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 30. Sep 2008, 08:23

Interessantes Titelbild :!:
Terraner, Galoaner ....

....aber was sind das für Steingebilde da auf dem Boden :?: :?: Die haben mich spontan an die "Stoneheads" erinnert, die die Hookers in M53 entdeckten :?

Wir sind Terraner - von Volk steht da nichts :roll: Was sollen die Menschen in einer anderen Galaxis, anderen Völkern gegenüber auch sonst sagen :?: :?:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1924
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 30. Sep 2008, 08:29

Ich denke mal, daß dieser Satz, der durch das Ausrufezeichen extra betont wird, darauf abzielt klar zu stellen, daß »wir« keine Salter sind. Für die werden »wir« Ja immer gehalten. :mrgreen:
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 68

www.turion.de

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 30. Sep 2008, 16:39

Turion hat geschrieben:...daß »wir« keine Salter sind. Für die werden »wir« ja immer gehalten.
Im brandaktuellen Manuskript machen sich die "Saltergötter" Dhark, Sass und Oshuta diese Ähnlichkeit zunutze, indem sie...
Hoppla, falscher Thread! Entschuldigung. Wer von mir noch mehr Geheimnisse über den aktuellen, bisher noch nicht fertig geschriebenen fünfzehnten Dhark-Band wissen möchte, darf im Weg-ins-Weltall-15-Thread danach suchen... :nod:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1361
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Brixen (Südtirol)

Beitrag von John Charlie Brown » 8. Okt 2008, 00:24

Jordan?
Das dürfte dann wohl die Trauerzeremonie für Jean Perdu sein.
Im übrigen ist das da kein "echter" Sarg, sondern nur ein Hologramm!
Und die Wiese mit den "Steinen" könnte auf Galoa sein.


J.C.B.
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U30 & WiW 60 sind ausgelesen!

Antworten