Band 54 – Drakhon für immer?

Neue Minizyklen im Außmaß von je 6 Bänden zum Handlungszeitraum zwischen Drakhon und Bitwar erwarten uns hier!

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Band 54 – Drakhon für immer?

Beitrag von Hajo F. Breuer » 10. Feb 2011, 17:34

Diese Frage wird Achim Mehnert beantworten.

Hajo, der schon weiß wie
Dateianhänge
SG54.jpg
SG54.jpg (94.45 KiB) 3589 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2543
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 10. Feb 2011, 19:12

Bleibt denn da das ? , oder wird evt. sogar durch ein (geschenktes) ! ersetzt
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Lese zur Zeit: Der Angstmann

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 11. Feb 2011, 07:29

Nobby1805 hat geschrieben:Bleibt denn da das ? , oder wird evt. sogar durch ein (geschenktes) ! ersetzt
??? !!! :behead:

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 11. Feb 2011, 11:16

So früh am Morgen schon so blutrünstig? :vamp:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 11. Feb 2011, 11:46

Nein. Eigentlich immer. :vamp:

Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 659
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben B. Black » 11. Feb 2011, 14:02

À propos "blutrünstig": Wenn ich mir das TiBi so anschaue, dann sieht das irendwie auch etwas eklig aus. Die Teile des Exoskeletts, die da "weggeklappt" sind, könnten auch fast als Rippenknochen durchgehen. Jetzt das Ganze noch rot angemalt, und fertig ist "Aliens Wiedergeburt". :shock:

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 13. Feb 2011, 16:47

Ben B. Black hat geschrieben:À propos "blutrünstig": Wenn ich mir das TiBi so anschaue, dann sieht das irendwie auch etwas eklig aus. Die Teile des Exoskeletts, die da "weggeklappt" sind, könnten auch fast als Rippenknochen durchgehen. Jetzt das Ganze noch rot angemalt, und fertig ist "Aliens Wiedergeburt". :shock:
Das ist ein Exoskelett?

Vorsicht, Du kommst dem Rad immer näher... :hehe:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 659
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben B. Black » 13. Feb 2011, 19:32

Der Wächter hat geschrieben:Das ist ein Exoskelett?

Vorsicht, Du kommst dem Rad immer näher... :hehe:
Lol, ausnahmesweise habe ich dieses Mal keine Angst vor dem Rad. :-P

Es ist doch allgemein bekannt, daß die Rahim ca. 60 Zentimeter groß sind, und sich Fremden nur in ca. 2,20 Meter großen, dunklen Exoskeletten zeigen. :nod:

(Uff, da hab ich aber nochmal Glück gehabt *schwitz* ) :lol:

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 14. Feb 2011, 11:29

Sicher? Vielleicht ist es ja auch kein Rahim, sondern doch Paul. :wink:

Bei den Rahim hätte ich zumindest eine etwas "elegantere" Ausstiegsmöglichkeit erwartet, das hier sieht doch sehr zerstörerisch aus. Oder wollte der gar nicht raus und Artus war ihm nur ein wenig "behilflich"?
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 659
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben B. Black » 14. Feb 2011, 20:23

Der Wächter hat geschrieben:Sicher? Vielleicht ist es ja auch kein Rahim, sondern doch Paul. :wink:
Lol, der Rahim und Paul sehen sich zumindest recht ähnlich. Vielleicht sind es ja Vettern. :smokin:
Der Wächter hat geschrieben:Bei den Rahim hätte ich zumindest eine etwas "elegantere" Ausstiegsmöglichkeit erwartet, das hier sieht doch sehr zerstörerisch aus. Oder wollte der gar nicht raus und Artus war ihm nur ein wenig "behilflich"?
Da ich inzwischen das Exposé gelesen habe, halte ich an dieser Stelle meine Klappe. Ich geb's zu, ich habe Schiss vor dem Rad. :ut-oh:

Aber als Tip am Rande: Im Drakhon-Zyklus kann man nachlesen, ob die Exoskelette von vorne oder hinten bestiegen werden... *duck und wech*

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 15. Feb 2011, 10:30

Ben B. Black hat geschrieben:Ich geb's zu, ich habe Schiss vor dem Rad.
Warum? Es ist darauf urgemütlich - und wenn die dralle Rita Busento im Lederanzug am Rad dreht und dazu die Peitsche schwingt, wird einem ganz anders, haaaach! Ich gönne mir das in jeder Mittagspause.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 15. Feb 2011, 10:36

Ich komme mehr und mehr zu der Überzeugung, daß Aliens wirklich so aussehen! So oft wie diese Darstellungsform verwendet wird, kann sie gar nicht erfunden sein. :nod:

Wie viele Details man (also zumindest ich) erfolgreich vergessen hat, ist erschreckend. Je umfangreicher die Serie wird, umso mehr ist da zu beachten, mein Respekt vor der Leistung von Hajo und den Autoren wächst beständig.
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 15. Feb 2011, 10:37

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:
Ben B. Black hat geschrieben:Ich geb's zu, ich habe Schiss vor dem Rad.
Warum? Es ist darauf urgemütlich - und wenn die dralle Rita Busento im Lederanzug am Rad dreht und dazu die Peitsche schwingt, wird einem ganz anders, haaaach! Ich gönne mir das in jeder Mittagspause.
Bei Dir hatte ich auch nichts anderes erwartet, Ben dagegen machte beim Treffen in Tübingen einen wesentlich zivilisierteren Eindruck. :beer:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 15. Feb 2011, 10:56

Solche Träume wie der von Uwe sind eigentlich nur in einer Zivilisation möglich…

Der verträumte Hajo

Antworten