SPOILER SG Staffel 9 (49-54)

Neue Minizyklen im Außmaß von je 6 Bänden zum Handlungszeitraum zwischen Drakhon und Bitwar erwarten uns hier!

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

SPOILER SG Staffel 9 (49-54)

Beitrag von Der Wächter » 25. Okt 2011, 12:26

Erstaunlich, daß es zur letzten Staffel bisher keinen Spoiler gibt, hat es da allen die Sprache verschlagen? Ich bin gerade bei Band 50, muß aber bereits jetzt mal ein wenig Dampf ablassen.

Bei Band 49 habe ich erst gedacht, was ein Schmarrn, mit der stillen Stadt, aber dann wurde das sehr schlüssig aufgeklärt und paßte auch gut zusammen. Auch die beschriebenen Konflikte und Eifersüchteleien innerhalb der "Koalition" der verschiedenen Völker sind nachvollziehbar.

Band 50, der hätte jetzt beinahe die zweifelhafte "Ehre" erfahren, der erste RD-Band zu werden, den ich nicht bis zum Ende lese. Na ja, mal schauen, durch bin ich immer noch nicht, aber es kann ja vielleicht doch noch etwas passieren, das man für das Verständnis der letzten vier Bände dann braucht. Die Beschreibung dieses Essens, des ganzen Verhaltens von Liao Morei, und auch von Chris Shanton, ist für mich das bisher mit Abstand schlechteste was ich bei RD gelesen habe. Langatmig, langweilig, dazu auch noch für die eigentliche Handlung völlig überflüssig, wirklich traurig. Ich hoffe doch sehr, daß in den letzten vier Bänden das Niveau wieder ansteigt.
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: SPOILER SG Staffel 9 (49-54)

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 25. Okt 2011, 15:09

Der Wächter hat geschrieben:Bei Band 49 habe ich erst gedacht, was ein Schmarrn, mit der stillen Stadt, aber dann wurde das sehr schlüssig aufgeklärt....
Puuuuhhhh! Da hat der Autor von Band 49 (der letzte U.H.G.-Band in der Reihe) gerade noch mal die Wächter-Kurve gekriegt. Band 50 ist bei dir sowieso untendurch. Übel, übel, denn jetzt stehen der Blacky und der Mehnert vor des Wächters unbestechlichem Leserauge. Hilft es etwas, wenn sie um Gnade winseln - zwei Kerle hart wie Stahl? Oder wirst du sie zur Sau machen wie sonst mich? :ut-oh:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Re: SPOILER SG Staffel 9 (49-54)

Beitrag von Der Wächter » 25. Okt 2011, 16:32

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:
Der Wächter hat geschrieben:Bei Band 49 habe ich erst gedacht, was ein Schmarrn, mit der stillen Stadt, aber dann wurde das sehr schlüssig aufgeklärt....
Puuuuhhhh! Da hat der Autor von Band 49 (der letzte U.H.G.-Band in der Reihe) gerade noch mal die Wächter-Kurve gekriegt. Band 50 ist bei dir sowieso untendurch. Übel, übel, denn jetzt stehen der Blacky und der Mehnert vor des Wächters unbestechlichem Leserauge. Hilft es etwas, wenn sie um Gnade winseln - zwei Kerle hart wie Stahl? Oder wirst du sie zur Sau machen wie sonst mich? :ut-oh:
Du hast recht, Band 50 ist bei mir unten durch und zwar so was von! Wenn ich gemein wäre, hätte ich ja auch noch geschrieben, daß man an der Länge der Kapitel (es gibt nur 4) erkennen konnte, wer geschrieben hat. Da ich nicht gemein bin, habe ich das natürlich unterlassen. :wink:

Die beiden anderen können jetzt nur noch hoffen und beten, am Text läßt sich ja nichts mehr ändern. :vamp:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 659
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben B. Black » 25. Okt 2011, 21:17

Du machsch mir keine Angscht!

Oder schrieb ich das schon irgendwo? :roll: :wink: :D

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 26. Okt 2011, 08:33

Wir werden sehen, ein wenig Schonfrist bleibt Dir noch, ich muß mich ja erstmal aufraffen Band 50 überhaupt bis zum Ende zu lesen. :motz:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 27. Okt 2011, 09:36

Um mal eine Lanze für den fünfzigsten Band zu brechen: So übel ist die Abendessen-Szene doch gar nicht. Mich erinnert das Ganze ein wenig an meine Zeiten als Liebesromanautor - hätte ich so einfühlsam schreiben können, wäre ich vermutlich dabeigeblieben.
Nun kannst du zwar argumentieren, Liebe habe in Abenteuerromanen nichts verloren, Wächter, aber ich denke mal:
Passt scho!
Nebenbei bemerkt: Ich erinnere mich an eine kleine Diskussion mit Manfred Weinland auf einem Autorentreffen. Er war damals der Meinung, Humor habe in der Science Fiction nichts verloren. Wäre dem so, hätte es den Gucky bei Rhodan wohl nie gegeben und Clark Darlton wäre nicht so berühmt geworden.
(Darlton? Schreibt der sich tatsächlich so? Oder so wie die vier Streifenhörnchen, hinter denen Lucky Luke immer her ist?)
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 27. Okt 2011, 17:07

OK, Liebe darf durchaus sein, auch in einem SF-Roman, aber dieses Abendessen wird dermaßen langatmig beschrieben, es hat nur genervt. Zudem tritt dort eine völlig andere Liao auf, so wurde sie niemals vorher und auch niemals danach dargestellt.

Ich bin jetzt mit Band 50 durch, endlich, auch der Rest war nicht doll, ich kann mich nur wiederholen, das bisher mit Abstand schlechteste, was ich bei RD gelesen habe. Ich hoffe sehr, daß die letzten vier Bände besser sind, allerdings macht es mich schon stutzig, daß hier bisher so gar nichts dazu geschrieben wurde.
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 27. Okt 2011, 17:37

Der Wächter hat geschrieben:1.)...das bisher mit Abstand schlechteste, was ich bei RD gelesen habe.
2.)...daß hier bisher so gar nichts dazu geschrieben wurde.
Zu 1.) Aha, ein Superlativ!!! Na bitte, du bist doch gar nicht so gemein, wie du aussiehst. Selbst wenn du etwas nicht magst, findest du noch was Gutes für ein Lob.
Zu 2.) Die Fans der Sternendschungel-Bände schweigen ob der Einstellung der Reihe zutiefst betroffen. Aber alles geht einmal vorüber...
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 27. Okt 2011, 18:44

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:
Der Wächter hat geschrieben:1.)...das bisher mit Abstand schlechteste, was ich bei RD gelesen habe.
2.)...daß hier bisher so gar nichts dazu geschrieben wurde.
Zu 1.) Aha, ein Superlativ!!! Na bitte, du bist doch gar nicht so gemein, wie du aussiehst. Selbst wenn du etwas nicht magst, findest du noch was Gutes für ein Lob.
Zu 2.) Die Fans der Sternendschungel-Bände schweigen ob der Einstellung der Reihe zutiefst betroffen. Aber alles geht einmal vorüber...
Ja, ja, versuch nur weiter das Niveau dieses Bandes nach oben zu schreiben. :wink:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2691
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 27. Okt 2011, 19:19

Ich wollte jetzt mit der Staffel beginnen, doch nach dem Statement :motz:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 27. Okt 2011, 20:48

Ihr habt recht, die letzten sechs SDG-Bände, die ihr euch vertrauensvoll gekauft habt, sind Mist! Am besten, ihr werft sie weg und bestellt euch beim Verlag neue.
Doppelte Tantiemen! :multi: Doppelte Tantiemen!
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 28. Okt 2011, 13:10

Band 51, da bin ich jetzt schon bis zur Hälfte durch, auf Achim ist zum Glück Verlass! Wirklich gut, es liegt wohl doch tatsächlich am Autor, ob einem der Text dann gefällt.
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 29. Okt 2011, 21:15

Oder am nicht völlig vorurteilsfreien Leser - womit erfahrene Autoren gut leben können.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 31. Okt 2011, 12:55

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Oder am nicht völlig vorurteilsfreien Leser - womit erfahrene Autoren gut leben können.
Wenn Du damit das meinst, was ich gerade glaube, liegst Du völlig falsch!

Band 50 war einfach schlecht, das kann ja auch durchaus am Exposé gelegen haben, wobei ich die "Hauptschuld" doch eher beim Autor sehe. Das war halt total langatmig und damit auch langweilig geschrieben. Band 51 wollte ich dagegen gar nicht mehr aus der Hand legen, so spannend geschrieben, an wem oder was lag das wohl? Jetzt bin ich schon bei Band 52, weil ich sofort wissen wollte, wie geht es weiter?

Die Geschichte der Pilidisci und ihre sehr einfallsreichen Lösungen beim Auftreten von Problemen fand ich wirklich gelungen. Diese Mischung aus alter Dampftechnik und modernen Aggregaten ist genial.
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 659
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben B. Black » 31. Okt 2011, 14:31

Der Wächter hat geschrieben:Die Geschichte der Pilidisci und ihre sehr einfallsreichen Lösungen beim Auftreten von Problemen fand ich wirklich gelungen. Diese Mischung aus alter Dampftechnik und modernen Aggregaten ist genial.
Steampunk rocks! :nod:

Oder war das gar kein Steampunk, sondern Hi-Tech-Steam oder sowas? :ut-oh:

Antworten