SPOILER SG Staffel 9 (49-54)

Neue Minizyklen im Außmaß von je 6 Bänden zum Handlungszeitraum zwischen Drakhon und Bitwar erwarten uns hier!

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitragvon Der Wächter » 31. Okt 2011, 14:53

Ben B. Black hat geschrieben:
Der Wächter hat geschrieben:Die Geschichte der Pilidisci und ihre sehr einfallsreichen Lösungen beim Auftreten von Problemen fand ich wirklich gelungen. Diese Mischung aus alter Dampftechnik und modernen Aggregaten ist genial.


Steampunk rocks! :nod:

Oder war das gar kein Steampunk, sondern Hi-Tech-Steam oder sowas? :ut-oh:

Für mich eher letzteres, die Dampfmaschinen wurden ja wohl nur zur Stromerzeugung eingesetzt.

Für Band 52, zumindest bis zur Seite 30, Dir auf jeden Fall schon mal ein großes Kompliment, liest sich genauso packend wie der vorherige Band von Achim. Allein die Beschreibung des kleinen Experiments mit dem Energieerzeuger, genial!

"Herr, erlaubt mir, Euch zu warnen."

"Es ist nicht ungefährlich, den Energieerzeuger ohne angeschlossene Last in Betrieb zu nehmen."

Er wußte sowieso nicht, was der Roboter mit >Last< gemeint hatte. Was sollte es auch bringen, Gewichte an das Bauteil zu hängen?

"Was bedeutet >kritisch<?"

"Das er explodiert, Herr."

Ich schmeiß mich weg... :rofl:
Bewahrer des Universums!
Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 659
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Beitragvon Ben B. Black » 1. Nov 2011, 16:28

Du machst Dich über den armen Betru lustig, der schließlich nichts dafür kann, dass sein Volk über die Jahrhunderte degeneriert ist. Das ist nicht nett! :motz:

Aber mal im Ernst: Es freut mich, wenn Dir der Roman gefällt. Wenn Du diese Art Humor magst, dann wird Dir auch der Rest gefallen, denn davon gibt es noch mehr. Wobei natürlich auch die ernsten Passagen nicht zu kurz gekommen sind, wie man z.B. an den tragischen Ereignissen um Flakstellung Steuerbord 7 sieht.
Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitragvon Der Wächter » 2. Nov 2011, 10:48

Der Grundansatz ist schon genial, "Ich habe mich mit Intelligenzen infiziert.", und auch die Art, wie der Planet sich wehrt.

Der Band war wirklich gelungen und in Band 53 geht es zum Glück so weiter. Auf den Abschluss in Nr. 54 bin ich schon mächtig gespannt!
Bewahrer des Universums!
Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4848
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitragvon Uwe Helmut Grave » 2. Nov 2011, 11:49

Der Wächter hat geschrieben:Auf den Abschluss in Nr. 54 bin ich schon mächtig gespannt!

Tja, den verrate ich mieses Schwein schon mal vorab. So steht es geschrieben: :vertrag:
Ren Dhark und die Point of kehren wieder zurück in die Milchstraße und erleben noch viele Serienabenteuer in dicken Büchern.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.
Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitragvon Der Wächter » 2. Nov 2011, 13:33

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:
Der Wächter hat geschrieben:Auf den Abschluss in Nr. 54 bin ich schon mächtig gespannt!

Tja, den verrate ich mieses Schwein schon mal vorab. So steht es geschrieben: :vertrag:
Ren Dhark und die Point of kehren wieder zurück in die Milchstraße und erleben noch viele Serienabenteuer in dicken Büchern.

Du bist wirklich das Letzte! Wie konntest Du mir nur die Freude auf diesen Band nehmen? Nimm das :newblow:

Und für den Fall, daß das nicht reicht! :snipersmile: :2gunfire: :buzz_saw:
Bewahrer des Universums!
Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4848
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitragvon Uwe Helmut Grave » 2. Nov 2011, 16:07

Ganz ruhig bleiben, mein Lieber. Lehn dich zurück, atme tief durch und entspanne dich. Du spürst, wie deine Glieder schwer und warm werden. Du fühlst dich trotzdem leicht und locker. Du schwebst wie eine Feder in der Luft. Du bist eins mit dem Kosmos. :sleeping:
Und du kennst den Schluss des Romans... Upps, jetzt ist er wieder aufgewacht.
Freude am Lesen! U.H.G.



Hajo hatte Eier.
Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitragvon Der Wächter » 2. Nov 2011, 16:19

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Ganz ruhig bleiben, mein Lieber. Lehn dich zurück, atme tief durch und entspanne dich. Du spürst, wie deine Glieder schwer und warm werden. Du fühlst dich trotzdem leicht und locker. Du schwebst wie eine Feder in der Luft. Du bist eins mit dem Kosmos. :sleeping:
Und du kennst den Schluss des Romans... Upps, jetzt ist er wieder aufgewacht.

Ich bin der Kosmos, ich kenne alle Schlüsse jedweder Romane...

:gott:
Bewahrer des Universums!
Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 659
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Beitragvon Ben B. Black » 2. Nov 2011, 16:31

Der Wächter hat geschrieben:Der Grundansatz ist schon genial, "Ich habe mich mit Intelligenzen infiziert.", und auch die Art, wie der Planet sich wehrt.


Aber der Planet ist eigentlich schon ein goldiges Kerlchen, oder? Ich fand den am Schluss regelrecht sympathisch. :wink:

Der Band war wirklich gelungen und in Band 53 geht es zum Glück so weiter. Auf den Abschluss in Nr. 54 bin ich schon mächtig gespannt!


Der Abschlussband ist wieder von Altmeister Achim Mehnert. Der hatte die undankbare Aufgabe, alls Plot-Stränge zusammen- und zu einem runden Abschluss zuführen. Ich denke, der Roman wird Dich nicht enttäuschen. :nod:
Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitragvon Der Wächter » 3. Nov 2011, 14:59

Mit Deinem Band bin ich jetzt durch, fehlt nur noch der letzte Band vom Achim, da bin ich jetzt schon sehr gespannt.

Den Planeten fand ich genial beschrieben, eigentlich denkt er nur so ein wenig vor sich hin, will sich mit manchem gar nicht näher beschäftigen, hat aber gleichzeitig recht hohe moralische Grundsätze. Auch die Geschichte der Schicht 2 war sehr gut dargestellt, in sich schlüssig und in fataler Weise an das Verhalten tatsächlich vorhandener Bevölkerungsschichten erinnernd.

So lange wir Arbeit, Essen, Trinken (Alk), Wohnung und "Entspannung" haben, verschieben wir den Aufstand doch lieber mal auf später. :ut-oh:
Bewahrer des Universums!
Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 659
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Beitragvon Ben B. Black » 4. Nov 2011, 10:32

Der Wächter hat geschrieben:Auch die Geschichte der Schicht 2 war sehr gut dargestellt, in sich schlüssig und in fataler Weise an das Verhalten tatsächlich vorhandener Bevölkerungsschichten erinnernd.

So lange wir Arbeit, Essen, Trinken (Alk), Wohnung und "Entspannung" haben, verschieben wir den Aufstand doch lieber mal auf später. :ut-oh:


Schon im alten Rom wusste man: Gebt dem Volk Brot und Spiele!

Wobei man bei dieser Art Betrachtung gar nicht so weit zurückgehen muss. Es genügt ein aufmerksames Umschauen, und man findet all das wieder. :shock:
Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2688
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon emmes » 4. Nov 2011, 11:38

Ben B. Black hat geschrieben:... Es genügt ein aufmerksames Umschauen, und man findet all das wieder. :shock:


wo denn :?: :?: :?:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09
Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitragvon Der Wächter » 4. Nov 2011, 12:31

emmes hat geschrieben:
Ben B. Black hat geschrieben:... Es genügt ein aufmerksames Umschauen, und man findet all das wieder. :shock:


wo denn :?: :?: :?:

Fernsehen, Privatsender, Stichwort: Unterschichten-TV, z.B. :motz:
Bewahrer des Universums!
Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4848
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitragvon Uwe Helmut Grave » 4. Nov 2011, 12:50

Zieh den lieben Kleinen eine HJ- oder Pioniersuniform an, drücke ihnen Fackeln und Fähnchen in die Hand, und schon sind sie begeistert - und entwickeln sich charakterlich in die Richtung, welche die Herrschenden vorgeben. Verschont man die Bevölkerung mit derlei Firlefanz, wird es gefährlich, weil die Bürger dann zuviel Zeit haben, die sie womöglich -ogottogott! - zum (Nach-)Denken verwenden.
Heutzutage funktioniert diese plumpe Methode nicht mehr überall, darum greift man zu diffizileren Mitteln: Politische Diskussionssendungen, die an Schwachsinn mitunter nicht zu überbieten sind, erwecken beim Bürger den Eindruck, er könne jederzeit mitbestimmen. Den Rest besorgen getürkte Talk-Shows und Reality-Shows, die einem vorgaukeln, die Welt sei so, wie sie es dir erzählen. Die Wahrheit ist nicht wichtig, Hauptsache, es wird nach der Ausstrahlung eifrig darüber diskutiert - dann ist das (Fernseh-)Volk beschäftigt und kommt nicht auf dumme Gedanken.
Freude am Lesen! U.H.G.



Hajo hatte Eier.
Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitragvon Der Wächter » 4. Nov 2011, 15:05

Sehr gut formuliert, die Leute wollen halt belogen und betrogen werden.
Bewahrer des Universums!
Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2763
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlomo Gross » 4. Nov 2011, 15:16

die Leute wollen halt belogen und betrogen werden


Ob sie es wirklich wollen weiß ich nicht. Aber sie kennen es nicht anders.

Schalom,

Schlomo

Zurück zu „Sternendschungel GALAXIS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast