Dashing through ~ Sterndschungel galaxis Readthrough

Neue Minizyklen im Außmaß von je 6 Bänden zum Handlungszeitraum zwischen Drakhon und Bitwar erwarten uns hier!

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Spitfire Dash
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 158
Registriert: 17. Aug 2012, 21:02
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Dashing through ~ Sterndschungel galaxis Readthrough

Beitragvon Spitfire Dash » 24. Jun 2013, 01:48

Dash's Sternendschungel Galaxis Readthrough

Joa Zeit hier mal wieder weiterzumachen.
Bitte immer erst lesen, wenn ihr selber bis inklusive dem Band, den ich aktuell schrote gelesen habt-

band 1-6 hab ich durchgelesen gehabt.
Ich hatte mir erstmal band 1-30 erstmal gekauft, dabei jedoch den Sternenkreisel vergessen, was mir beim Lesen des Prologs von Band 7 aufgefallen ist.
:fluchen:
Musste also auf die Post warten und hab in der Zwischenzeit Forschungsraumer 1-6 gelesen.
So jetzt is endlich der Sternenkreisel angekommen und it's time to continue the big saga.
Muss zwar noch den Manga Death Note zuende lesen,das mach ich aber flott in den nächsten 4 Tagen und dann gehts auf jeden Fall zügig weiter.

Da ich ja mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit dieses Jahr umziehe werde (ergibt sich in den nächsten 2 Monaten ob und dann gehts sofort los) ich den Großteil meiner Freizeit auf Ren Dhark verwenden.
Während der Umzugsache wird meine Freizeit ja wohl sehr minimiert...

Aber erstmal zu Sg 1-6:

Ich fands jut, auch wenn irgendwie wahnsinnig viel in wahnsinnig kurzer Zeit passiert ist (sowas kenn ich ja nur ausm Classic Zyklus), und zufälligerweise immer schön so, dass auch jeder Band nen Cliffhangar hat. -___-
Sowas von mies, wie will man denn da ne Pause machen. Gerade ich bin jemand der immer auf diese Cliffhangar reinfällt und dann nich aufhören kann :/
Der Weg nach Orn ist versperrt...
passt mir irgendwie gar nicht in den Kram.
In nächster Zeit denk ich mal wird man aus Orn wohl auch nix hören
Wer weiß was da jetzt alles abgeht...

Die Synties sind wieder aufgetaucht D: nach scheinbar ziemlich langer Zeit was ich net schlecht finde.
Das Gleiche kann ich aber nicht zu den Tel Rebellen sagen, die ich hasse wie die Pest >.<
Und überhaupt sind mir die Tel als Volk überhaupt nicht sympathisch O_o
Terra und so muss immer mit gigantischen Gefahren zurechtkommen aber das große Tel Imperium scheinbar nie. Hoffentlich kommt irgendwann mal ein Gegner und mischt die so richtig auf. Also net nur Terra, sondern auch Cromar


gruß Dash
Beiß nicht ins Gras! Rauch es lieber...
Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Dashing through ~ Sterndschungel galaxis Readthrough

Beitragvon Hajo F. Breuer » 24. Jun 2013, 08:44

Spitfire Dash hat geschrieben: Sowas von mies, wie will man denn da ne Pause machen.
Pausen sind nur etwas für Weicheier.

Der harte Hajo
Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4848
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Dashing through ~ Sterndschungel galaxis Readthrough

Beitragvon Uwe Helmut Grave » 24. Jun 2013, 08:52

Spitfire Dash hat geschrieben:...dabei jedoch den Sternenkreisel vergessen
:crying: :crying: :crying:
Spitfire Dash hat geschrieben:...jetzt is endlich der Sternenkreisel angekommen
:onfire: :onfire: :onfire:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.
Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2688
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon emmes » 24. Jun 2013, 19:30

Cool, jetzt bist du beim Besten nach dem CZ angekommen :smokin: :vertrag:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09
Benutzeravatar
Spitfire Dash
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 158
Registriert: 17. Aug 2012, 21:02
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Dashing through ~ Sterndschungel galaxis Readthrough

Beitragvon Spitfire Dash » 26. Jun 2013, 19:24

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:
Spitfire Dash hat geschrieben:...dabei jedoch den Sternenkreisel vergessen
:crying: :crying: :crying:
Spitfire Dash hat geschrieben:...jetzt is endlich der Sternenkreisel angekommen
:onfire: :onfire: :onfire:

den ich jetzt mal schnell nachdem ich mit death note fertig geworden bin gelesen habe.
good job Uwe Bild
Ich liebe einfach diese Mischung aus Humor und Spannung, wer kann das besser als Uwe.
Ne traurige Situation auflockern mit irgendnem Spruch und diese Wortspielereien immer :rofl:
Aber auch Dramatik fehlt nie. Just badass.
Hajo F. Breuer hat geschrieben:Pausen sind nur etwas für Weicheier.


Verdammt... dabei werde ich bis Ende dieser Woche nur spärlich Zeit haben zum Weiterlesen. So much to do O_o

Jetzt bin ich in Bedrängnis. Wenn ich pausiere werde ich zum Weichei, wenn ich weiterlese dann kann ich nicht mehr aufhören...
:idee:
Ich muss es einfach schaffen immer als "Belohnung" für meine, nennen wir es mal "Arbeit" (obwohl das ein Witz im Vergleich zu den Arbeiten anderer Leute ist) ein Kapitel zu lesen und dann weiterarbeiten
Beiß nicht ins Gras! Rauch es lieber...
Benutzeravatar
Spitfire Dash
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 158
Registriert: 17. Aug 2012, 21:02
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Spitfire Dash » 14. Aug 2013, 22:45

Ich habe eine gute Nachicht und eine schlechte Nachricht:

die schlechte zuerst. Ich bin versehentlich in die Fänge einer anderen Sci-Fi Reihe geraten, mit der ich aber nun fertig bin (denke aber nicht, dass das hier irgendeinem der Anwesenden zusagen würde :ut-oh: auch wenns mir gefallen hat und die Grundidee für Ren Dhark bestimmt auch ziemlich geile Stories, Sub-Serien und so ergeben könnte) und habe deswegen in der letzten Zeit nur spärlich Ren Dhark gelesen... :oops: Schande über mich :wallbash:

Nun kommt die Gute:
Wir haben hier Ferien und nächste Woche Samstag darf ich für anderthalb wochen auf einen total langweiligen Urlaubsbesuch zu Oma und Opa (nach dem Motto: noch leben sie ja, dann sollteste sie ja auch mal besuchen gehen)
Nun dagegen habe ich ja nichts, wenn die dort zumindest internet hätten (ja, die leben noch mehr in der Pampa als der Uwe in seinem Wolfenköttel oder so).
zwei positive Dinge gibt es jedoch:
mir wird langweilig sein, ja seeehr langweilig.
Also pack ich mir vermutlich mehr Ren Dhark Bücher, als Klamotten ein, und werde mich randvoll mit Büchern für die Reise zudecken. Hauptäschlich Ren Dhark.
das zweite positive ist: Die haben dort Strom (ja wer hätte das gedacht) ich kann also auch lesen, wenn es überall sonst in der Pampa dort dunkel ist.
Radio und Fernseher gibt übrigens es auch, allerdings ist das ein winzig kleiner, also der Bilschirm, nach hinten ist das Teil ja riesig lang xD, und außerdem hat der nur zwei Sender...
Dat wird was.
ich lese von Sci-Fi und komme ins Mittelalter. Hurra -____-
Beiß nicht ins Gras! Rauch es lieber...
Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4848
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitragvon Uwe Helmut Grave » 15. Aug 2013, 19:18

Spitfire Dash hat geschrieben: (ja, die leben noch mehr in der Pampa als der Uwe in seinem Wolfenköttel oder so).

Hier in Wolfenbüttel gibt es die älteste und berühmteste und größte Bibliothek von ganz Europa, junger Mann! Die Herzog August Bibliothek kannste sogar googlen! Also: Etwas mehr Respekt bitte!!!
Frage: Kann man dort auch Ren Dhark lesen???
Antwort: :oops: Äh, ich glaube, äh, weiß nich, wohl eher nicht... na ja, dann ist sie wohl doch nicht so berühmt.
Freude am Lesen! U.H.G.



Hajo hatte Eier.
Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3173
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitragvon tom » 16. Aug 2013, 02:52

du armer (irgendwo hinfahren und dann kein netz? - ich such mir schon jetzt wenn ich weiter weg fahre und in einem hotel bleiben muss eines mit WLAN ^^ hab letzt als wir wegen hochwasser von hier weg mussten auch meiner Tante am ersten tag den key für's WLAN abgeluchst, denn sonst hält man des ja net aus (wenn man schon auf den Desktop-PC mit vernünftigem Bildschirm verzichten muss....))

sternendschungel? - das erinnert mich: den habe ich gar net vollzählig :( (d.h. ich konnte den auch net fertig lesen!)

ja ja steinigt mich und so ^^

mfg Tom
ps: du brennst aber echt durch bücher durch, was? ;)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Zurück zu „Sternendschungel GALAXIS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast