Zeit existiert nicht

Alles zum Thema Wissenschaft, Technik,... aus Ren Dhark, dem "Real Life", anderen Serien und eigenen Phantastereien!

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Spitfire Dash
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 158
Registriert: 17. Aug 2012, 21:02
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Zeit existiert nicht

Beitrag von Spitfire Dash » 17. Sep 2012, 18:16

Ich bin in letzter Zeit immer wieder auf diese neue Behauptung der Physiker gestoßen, dass Zeit nicht existiert.

http://www.frei-denker.org/t284-zeit-existiert-nicht

Dieser Link ist nur einer von vielen zu diesem Thema, die Physiker behaupten Zeit sei eine Illusion, die wir uns nur vorstellen.
Es gibt dazu eine weiterer interressanter Theorien.

Mich würd mal die Meinung anderer Foristen darüber interessieren.
Z.B. Wenn Zeit nicht existiert, was ist dann die vierte Dimension, der Hyperraum, oder doch die Zeit??

gruß Dash, der morgen nichts schreiben wird, weil das Morgen nicht existiert.
Beiß nicht ins Gras! Rauch es lieber...

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3193
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 17. Sep 2012, 19:14

natürlich existiert zeit - sie ist IMHO nachweisbar siehe:

- alterung des menschen

- radio-carbon-datierung von gegenständen etc.


mfg Tom
ps: währe schön wenn es zeit nicht gäbe ;) - es würde damit auch keinen tot durch alterung geben ;)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Spitfire Dash
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 158
Registriert: 17. Aug 2012, 21:02
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Spitfire Dash » 17. Sep 2012, 19:42

klar existiert Zeit, der Meinung bin auch ich,(bin kein Physiker), aber das hat mich jetzt echt mal zum Nachdenken gebracht.

Meine Güte bin ich jetzt verunsichert^^

Das mit der Alterung erklären die anhand ihres Modells auch in dem Thread soweit ich weiß.


gruß Dash
Beiß nicht ins Gras! Rauch es lieber...

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Zeit existiert nicht

Beitrag von Hajo F. Breuer » 17. Sep 2012, 19:51

Spitfire Dash hat geschrieben:Ich bin in letzter Zeit immer wieder auf diese neue Behauptung der Physiker gestoßen, dass Zeit nicht existiert.

http://www.frei-denker.org/t284-zeit-existiert-nicht

Dieser Link ist nur einer von vielen zu diesem Thema, die Physiker behaupten Zeit sei eine Illusion, die wir uns nur vorstellen.
Es gibt dazu eine weiterer interressanter Theorien.

Mich würd mal die Meinung anderer Foristen darüber interessieren.
Z.B. Wenn Zeit nicht existiert, was ist dann die vierte Dimension, der Hyperraum, oder doch die Zeit??

gruß Dash, der morgen nichts schreiben wird, weil das Morgen nicht existiert.
Heißt einer dieser Physiker zufällig Dr. Sheldon Cooper?

Der heiße Hajo

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2776
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 17. Sep 2012, 20:50

Den Grund, weshalb die Zeit tatsächlich nur eine (hartnäckige) Illusion ist, findest du z.B. in:

Das Paradox der Zeit. Zeit, Chaos und Quanten von Ilya Prigogine und Isabelle Stengers (1993)

Ist lieferbar, kostet rund 15 Teuronen.

Ich würd gerne ausführlich schreiben, weshalb ich nicht an Zeit glaube, aber ich häng momentan so mit Uff Njet! drin, dass ich dazu zu wenig Zeit habe...

Schalom,

der paradoxe Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 18. Sep 2012, 08:41

Es ist 8 Uhr 41 - DAS ist der Beweis für die Existenz der Zeit!!!
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3193
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 18. Sep 2012, 09:56

danke UHG - so ähnlich denke ich da auch (da brauch ich weder phys. modelle noch was anderes)

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 18. Sep 2012, 15:05

Zeit gibt es schon, nur meistens zu wenig davon... :rofl:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2776
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 18. Sep 2012, 16:02

Ob es Zeit gibt, das weiß ich nicht. Aber dass es zu wenig davon gibt, ist zweifelsfrei richtig.

Schalom,

Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Armidala
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 625
Registriert: 27. Jul 2006, 22:42
Wohnort: Terra

Beitrag von Armidala » 18. Sep 2012, 16:52

Dass es keine Zeit geben soll ist ziemlicher Unfug und gehört imho ins Reich der Märchen oder meinethalben noch SF in ein zeitloses Universum.

Zeit ist keine Konstante in unserem Universum - das ist richtig.

Der Feind in deinem Blut,
weiß immer was er tut.
Seine Namen sind verschieden,
es liegt an dir ihn zu besiegen.

Antworten