Wer kennt überhaupt die ersten 16 Bücher?

Alles was zum Handlungsraum von der orginal Heftserie, oder von Band 1-16 gehört

Moderator: Turion

Manfred Weinland
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 193
Registriert: 10. Dez 2002, 08:09
Wohnort: 66482 Zweibrücken

Wer kennt überhaupt die ersten 16 Bücher?

Beitrag von Manfred Weinland » 10. Dez 2002, 08:27

Nennt ihr alle den 1. Zyklus in Buchform euer eigen? Oder interessieren euch nur die Originalhefte bzw. der Fortgang mit dem Drakhon-Zyklus?

Benutzeravatar
almhirte
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 371
Registriert: 5. Dez 2002, 12:47
Wohnort: Greifswald

Beitrag von almhirte » 10. Dez 2002, 09:06

Ich habe alle Bücher, bis auf die ersten 5 Bücher. Aber die werde ich mir auch noch gönnen.

Ein paar davon waren (oder sind) ja vergriffen.

Die Büchlein sind mir immer vieeel zu kurz. :wink:

Ich spare mir schon manchmal welche zu bestellen auf, damit ich gleich 2 am Stück lesen kann.

Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

Re: Wer kennt überhaupt die ersten 16 Bücher?

Beitrag von McDeath » 10. Dez 2002, 09:15

Manfred Weinland hat geschrieben:Nennt ihr alle den 1. Zyklus in Buchform euer eigen? Oder interessieren euch nur die Originalhefte bzw. der Fortgang mit dem Drakhon-Zyklus?
Also, ich habe den 1. Zyklus und die Sonderbände bei ebay ersteigert und auch gleich begonnen von vorn zu lesen. Dabei richte ich mich nach der Reihenfolge, die auf der Ren Dhark Homepage genannt wird. Den Drakhon Zyklus habe ich direkt bei HJB abonniert. Ich bin froh den 1. Zyklus komplett in schwarz zu besitzen :D
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |

Manfred Weinland
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 193
Registriert: 10. Dez 2002, 08:09
Wohnort: 66482 Zweibrücken

@McDeath

Beitrag von Manfred Weinland » 10. Dez 2002, 09:34

Ich hab ihn im "kleinen Schwarzen" UND in der Weltbildversion. :D

Manfred Weinland
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 193
Registriert: 10. Dez 2002, 08:09
Wohnort: 66482 Zweibrücken

Band 1 HJB Verlag

Beitrag von Manfred Weinland » 10. Dez 2002, 09:40

Gibt es hier günstig - scheint das "Schwarze" zu sein:

http://www.abebooks.de/servlet/BookDeta ... =114486392

Und hier verscherbelt einer die kpl. Erstauflage (zu einem allerdings charmanten Preis):

http://www.abebooks.de/servlet/BookDeta ... =146680192

8)

Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

Weltbild-Version

Beitrag von McDeath » 10. Dez 2002, 09:42

Ich kenne nur die bunten Cover der ersten fünf(?) Bände. Wie sieht den die Weltbild-Version aus? Aus keinen Fall "besser" als die schwarze Edition! Oder? :wink:
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |

Manfred Weinland
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 193
Registriert: 10. Dez 2002, 08:09
Wohnort: 66482 Zweibrücken

Weltbild

Beitrag von Manfred Weinland » 10. Dez 2002, 09:53

@ McDeath: Schau mal auf der Heinz Mohlberg Seite worbei, da ist Band 5 in der Weltbild-Version abgebildet:

http://www.mohlberg-verlag.de/hjb/rd-1.html

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1687
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 10. Dez 2002, 10:04

Nun ich nenne alle normalen Bände (1-16) des ersten Zyklus in Buchform mein eigen. Es fehlen mir lediglich 2 Sonderbände vom ersten Zyklus...

Und vom Drakhonzyklus besitze ich auch alle bis hin zum Sonderband Jagd auf die Rebellen und Band 14 Weiter denn je welchen ich gerade lesen. :onfire:

Zu Weiter denn je: Dieser Band ist, nach dem letzten, der doch etwas anders war, wieder ein richtiger RenDhark, sei es nun vom Spannungsaufbau, von der Story, .... (Zuviel will ich hier ja nicht verraten! :roll: )

mfg noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
kalle
S-Kreuzer Pilot
S-Kreuzer Pilot
Beiträge: 67
Registriert: 5. Dez 2002, 13:40
Wohnort: Alfeld
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt überhaupt die ersten 16 Bücher?

Beitrag von kalle » 10. Dez 2002, 11:06

Manfred Weinland hat geschrieben:Nennt ihr alle den 1. Zyklus in Buchform euer eigen? Oder interessieren euch nur die Originalhefte bzw. der Fortgang mit dem Drakhon-Zyklus?
Logisch. Die sind doch Kult. Ich lese immerwieder gern die ersten Bände "Wie alles Anfing. Herrlich :) )
"Fern im Weltall ist der Sender meiner Überlichtanlage auf die Erde ausgerichtet. Erlebnisse und Abenteuer durcheilen Raum und Zeit, werden über die Zeitdilatationscomputer zurückdatiert und von dem Mammutempfänger im Kelterverlag in Hamburg empfangen und gleichgerichtet.... "

Ralf Koenig
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 122
Registriert: 7. Dez 2002, 01:28
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt überhaupt die ersten 16 Bücher?

Beitrag von Ralf Koenig » 10. Dez 2002, 12:22

Hallo Manfred,

Schön, Dich hier auch zu finden ;-).
Manfred Weinland hat geschrieben:Nennt ihr alle den 1. Zyklus in Buchform euer eigen? Oder interessieren euch nur die Originalhefte bzw. der Fortgang mit dem Drakhon-Zyklus?
Ich habe damals zugegebenermaßen gedacht, die brauche ich wohl kaum, wenn ich die ganzen Hefte schon habe. Glücklicherweise hat die Serie trotzdem überlebt ;-).

Heute ist das etwas anders - vor ca. 2 Jahren hat mich die Sammelleidenschaft gepackt (muß so in etwa mit dem Erscheinen des ersten Drakhon-Bandes gewesen sein). Heute sieht das so aus, daß ich genauso viele Bände des ersten Zyklus habe, wie des zweiten: Genau 14 ;-).

Und die letzten zwei werde ich mir auch noch besorgen.

Was verblüffend ist - als ich die ersten Romane damals gelesen habe (Band 10 - Schlacht um Cattan - das war mein Einstieg) war ich ja vollkommen hin und weg von der Geschichte, die Brand da entwickelt hatte. Als ich den ersten Band in Buchform gelesen habe ( mit den ersten fünf Romanen, glaube ich), da hatte sich an dem Gefühl rein gar nix geändert ;-). Das zeigt mir, daß Ren Dhark irgendwie zeitlos ist. Und hoffentlich noch lange bleiben wird.
Herzliche Grüße und ad astra

Ralf Koenig

-----------------------------------------------------------
http://www.phantastik.proc.org/
http://www.shadowwarrior.proc.org/
http://www.garching-con.net/

MrMatrix
Scoutboot Pilot
Scoutboot Pilot
Beiträge: 13
Registriert: 5. Dez 2002, 14:21

Beitrag von MrMatrix » 11. Dez 2002, 19:57

also ich habe alle bücher der ersten reige wobei die ersten drei von Weltbild kommen , also nicht schwarz sind

Charaua
Kadettenanwärter
Beiträge: 2
Registriert: 22. Dez 2002, 14:54
Wohnort: Hof

Beitrag von Charaua » 22. Dez 2002, 15:12

Also ich habe alle Ren Dhark Romane der Heftreihe und alle Bände sowie die Sonderbände im Abo. Bin von den letzten beiden Büchern und vom Sonderband restlos begeistert ! Warte mit Sehnsucht auf die neuen Bände ! Der zeitliche Abstand ist mir zu groß ! :)
"Wenn ich ein Mensch wäre, wäre meine Antwort mit großer Wahrscheinlichkeit 'Fahr zur Hölle!"

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3185
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Rd-bücher

Beitrag von tom » 22. Dez 2002, 21:35

Klar hab ich die alle da ich über meinen vater zu Ren Dhark gekommen bin der fruher die Hefte gelesen hat und der sie auch nochmal lesen wollte und will da er sich für den vortgang der Serie interessiert.
So nenne ich alle Büccher des ersten und des zweiten Zykluses mein eigen (ausser :( die gerade als Weihnachtsgeschenk von meinem Vater bestellten Drakhon 11-15 und die sonderbände 17-19).
:D
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Mischkin
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 200
Registriert: 15. Dez 2002, 22:54
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Mischkin » 24. Dez 2002, 10:43

Ich hab von den Büchern zur Originalserie nur den letzten Band. Die Serie hatte ich als Hefte in Erstauflage vollständig gelesen. Den Band hab ich zur Erinnerungsauffrischung gekauft. Ich würde mir gerne estmal die ersten Bände besorgen und hoffe dass die Neueauflage bald kommt. Der Handlungsstrang auf Hope hat mir nämlich am besten gefallen. Wie die die Hinterlassenschaft der Mysterious finden und dann Rocco und die Amphis besiegen, das hat mir gefallen. Rhen Dhark, das galaktische Aschenputtel.

Manfred Weinland
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 193
Registriert: 10. Dez 2002, 08:09
Wohnort: 66482 Zweibrücken

Beitrag von Manfred Weinland » 24. Dez 2002, 11:00

@Mischkin: Auf die Neuauflage brauchst du nicht zu warten: Schau mal hier - ein Schnäppchen. ;-)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 2901474725 :splat:

Antworten