Heftromane - Buchreihe

Alles was zum Handlungsraum von der orginal Heftserie, oder von Band 1-16 gehört

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3185
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 25. Feb 2004, 08:46

nein ! das hat was mit adhesive zu tun dem kleber den die worgun verwendeten um ihre aggregate zu befestigen !! steht doch irgendwo als ark dorn einen ertobitten konverter der zu explodieren droht aus der point ausbaut und ins all wirft !! ( perr würde nur alles zerstören !! also sollte man es nicht einsetzen um irgend etwas zu entfenen das dadurch weiter schäden entstehen können !! )


mfg tom :D :D :D
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 25. Feb 2004, 09:29

tom hat geschrieben:und nein ich denke nicht das es so ict !!
und ich halte das hy-kon in der epoy für keinen fehler ich denke das das vom autor geplant ist !! vielleicht nicht von den ganzen anderen autoren aber von dem der den roman geschrieben hat !!!


mfg tom :D :D :D
@tom
Da die Epoy ja nicht alleine vom Stapelgelaufen ist, sondern zufällig auch noch einige mehr die Gisol auch gleich mitgenommen, hat was ist den dann mit denen :?:
Soviel zur Logik.
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 25. Feb 2004, 12:21

Eine endgültig letzte Anmerkung von mir zu Fehlern in den Büchern im allgemeinen. (Ich sagte es bereits mehrfach: meine Bemerkungen in diesem Forum sind als persönliche Meinungsäußerungen zu verstehen – ich bin nicht das Sprachrohr des gesamten Teams.)
Schön, dass die meisten von euch Verständnis dafür aufbringen, dass auch Autoren nur Menschen sind. Echte Fehler räumen wir jederzeit ein, das hat sich bereits gezeigt. Aber man sollte nicht jede Szene, die einem zunächst abwegig erscheint, gleich als Fehler brandmarken. Auch dann nicht, wenn man sich den Fortlauf der Handlung eigentlich ganz anders vorgestellt hätte. Ist doch gut, wenn wir Autoren nicht so leicht zu durchschauen sind.
Zudem ist es ausschließlich Sache des Exposeschreibers und des Autorenteams, welche Waffen in welche Schiffe eingebaut werden und welche nicht. Über Weltraumschlachten schreibe ich selten, das liegt mir nicht besonders – Konrad und Werner können das weitaus besser (meine Stärken liegen mehr in der Charakterisierung und im zwischenmenschlichen Bereich, glaube ich). Bekomme ich allerdings mal eine Schlacht zugeteilt, gehe ich damit genauso sorgsam um wie mit jedem anderen Thema, sprich: Ich recherchiere zunächst, welche Waffen ich einsetzen kann und welche es auf dem Schiff nicht gibt.
Mit Sicherheit mache ich mir keine Gedanken darüber, welche Waffen (und sonstige Technik) theoretisch auf dem Schiff eingebaut sein k ö n n t e n . Es ist doch kein Fehler, wenn ich – als imaginärer Kommandant - nur die Waffen benutze, die es laut den vorangegangenen Büchern, laut den Exposés und laut unseren Konferenzabsprachen an Bord gibt. Ebenso wenig ist es ein Fehler, wenn als Überraschungseffekt plötzlich eine Waffe eingesetzt wird, von der die Leser glaubten, sie würde an Bord jenes Schiffes gar nicht existieren.
Womit ich nicht sagen will, ihr sollt damit aufhören, euch eigene Gedanken zu machen und Fragen zu stellen. Im Gegenteil – Hajo beantwortet euch alles, was er beantworten darf. (Verrät er dabei versehentlich etwas über den Inhalt bereits fertiger, aber noch nicht erschienener Bücher, fliegt er raus und ich kriege seinen Job. :D )
Also: Schickt ihm Leserbriefe, bis er daran erstickt! Fragt ihm Löcher in den Bauch, bis er wie ein Schweizer Käse aussieht. Hier im Forum könnt ihr zwar untereinander alles ausdiskutieren (und ab und zu mische ich gern mal mit), doch eine wirkliche offizielle Verlagsstellungnahme erreicht ihr nur über Briefe/Mails an die Redaktion. Die müssen nicht mal fehlerfrei sein – Hajo ist ein wandelndes Wörterbuch.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 25. Feb 2004, 16:51

Ja genau. Wir schicken jetzt jeder mindestens 3 Leserbriefe in denen wir fragen warum die Giantwaffen nicht mehr Eingesetzt werden. Und dann heißt es nur noch warten und Hoffen. :D
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 25. Feb 2004, 16:56

Helldriver hat geschrieben:Ja genau. Wir schicken jetzt jeder mindestens 3 Leserbriefe in denen wir fragen warum die Giantwaffen nicht mehr Eingesetzt werden. Und dann heißt es nur noch warten und Hoffen. :D
Genau wir :spam: die voll bis sie klein beigeben und unser Anliegen erfüllen :jumpingsmilies: Andere mögen :schleimer: wir gehen vernünftig :wallbash: damit um.
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3185
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 25. Feb 2004, 22:24

ok ich werde gleich einen leserbrief versenden !! *g*

nein im ernst !!


mfg tom :D :D :D
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

Beitrag von McDeath » 26. Feb 2004, 09:36

@Erron: Sag mal, hattest du als Kind nicht genug zum Spielen, oder warum sind deine Postings immer so voller Grinsebälle?
Ich kann die jedenfalls (meistens) nur schwer lesen... :?
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 26. Feb 2004, 10:38

McDeath hat geschrieben:@Erron: Sag mal, hattest du als Kind nicht genug zum Spielen, oder warum sind deine Postings immer so voller Grinsebälle?
Ich kann die jedenfalls (meistens) nur schwer lesen... :?

na dann :crying: :fluchen:
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3185
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 26. Feb 2004, 23:16

@erron: vielleicht hat gisol das hy-kon selbst eingebaut ??
als ergänzung zu schiffs bewaffnung ??
er hat es ja ich geschafft eine supertarnung in einen flash zu integrieren ??


mfg tom :D :D :D
ps: gibt es noch jemanden der bie bücher noch nicht hat ???
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 27. Feb 2004, 07:56

tom hat geschrieben:@erron: vielleicht hat gisol das hy-kon selbst eingebaut ??
als ergänzung zu schiffs bewaffnung ??
er hat es ja ich geschafft eine supertarnung in einen flash zu integrieren ??


mfg tom :D :D :D
ps: gibt es noch jemanden der bie bücher noch nicht hat ???
@tom
Nur hat er dabei das halbe Triebwerk ausgebaut. Das heist der Epoy fehlt irgend etwas. Und was da fehlt wissen wir genau. Nämlich der logische Fehler.
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
Seraphim
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 228
Registriert: 2. Sep 2003, 16:10
Wohnort: Leverkusen

Beitrag von Seraphim » 27. Feb 2004, 08:20

Erron 3 hat geschrieben:
tom hat geschrieben:@erron: vielleicht hat gisol das hy-kon selbst eingebaut ??
als ergänzung zu schiffs bewaffnung ??
er hat es ja ich geschafft eine supertarnung in einen flash zu integrieren ??


mfg tom :D :D :D
ps: gibt es noch jemanden der bie bücher noch nicht hat ???
@tom
Nur hat er dabei das halbe Triebwerk ausgebaut. Das heist der Epoy fehlt irgend etwas. Und was da fehlt wissen wir genau. Nämlich der logische Fehler.
Woher weißt du wie groß ein HyKon ist?!?
Außerdem nutzt Gisol die Epoy quasi alleine (außer dem kleinen Mädel und dem Besuch hier und da)... warum sollte er also nicht den Platz, der frei ist für das HyKon verwendet haben...?


Aber mal ne andre Sache... wie sieht es eigentlich in der Point of aus?
Es wurden ja schon mehrmals (auch in den Büchern) Behauptungen aufgestellt, dass der Checkmaster im Hyperraum (oder irgendeinem andren Universum) liegt... was wenn das auf viele Aggregate, vielleicht auch auf das HyKon zutrifft?

Was mich dann allerdings wieder an die "Virtuellen Schiffe" in PR erinnert... :roll:
Räschtschraibfähler stähen uhnter Uhrhäberrächtsschuhtz unt sihnt nischt führ denn Waitergäbrauch geeignät.

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 27. Feb 2004, 10:16

Seraphim hat geschrieben:
Erron 3 hat geschrieben:
tom hat geschrieben:@erron: vielleicht hat gisol das hy-kon selbst eingebaut ??
als ergänzung zu schiffs bewaffnung ??
er hat es ja ich geschafft eine supertarnung in einen flash zu integrieren ??


mfg tom :D :D :D
ps: gibt es noch jemanden der bie bücher noch nicht hat ???
@tom
Nur hat er dabei das halbe Triebwerk ausgebaut. Das heist der Epoy fehlt irgend etwas. Und was da fehlt wissen wir genau. Nämlich der logische Fehler.
Woher weißt du wie groß ein HyKon ist?!?
Außerdem nutzt Gisol die Epoy quasi alleine (außer dem kleinen Mädel und dem Besuch hier und da)... warum sollte er also nicht den Platz, der frei ist für das HyKon verwendet haben...?


Aber mal ne andre Sache... wie sieht es eigentlich in der Point of aus?
Es wurden ja schon mehrmals (auch in den Büchern) Behauptungen aufgestellt, dass der Checkmaster im Hyperraum (oder irgendeinem andren Universum) liegt... was wenn das auf viele Aggregate, vielleicht auch auf das HyKon zutrifft?

Was mich dann allerdings wieder an die "Virtuellen Schiffe" in PR erinnert... :roll:
Ist es nicht Interessant, wie krampfhaft man immer wieder versucht das HyKon mit allen Mitteln auf der Eboy zu "begründen" Ich frage mich nur warum. Mir hätte es auf der PO als einzigen Ringraumer genügt. Bin gespannt wann andere Ringraumer auftauchen die genau die gleiche Technik wie die PO haben. Begründung es sind 1000 Jahre vergangen warum soll dies oder das nicht weiter entwickelt worden sein. Und schon haben wir eine Flotte von PO?s Ich finde das zum :doublepuke: Oder aber manche möchten sich nur :schleimer: warum auch immer.
Wobei mir immer noch nicht erklärt wurde was ein Logischer Fehler ist.

Der zynische Erron
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3185
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 27. Feb 2004, 23:27

also das mit der weiterentwicklung ist doch gegeben !!
laut aussage ist die point of zwar mit mer technischen gemicks ausgerüstet und die epoy ist dafür 1000 jahre moderner !!
also müsste man die point um 1000 jahre modernisieren um mit der epoy gleichziehen zu können wenn da nicht der checkmaster wäre und manch andere zusatz ausrüstung !! also wie man sieht erron ist weiterentwicklung schon gegeben oder etwa nicht ??



mfg tom :D :D :D
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1931
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 28. Feb 2004, 11:42

tom hat geschrieben:also das mit der weiterentwicklung ist doch gegeben !!
laut aussage ist die point of zwar mit mer technischen gemicks ausgerüstet und die epoy ist dafür 1000 jahre moderner !!
also müsste man die point um 1000 jahre modernisieren um mit der epoy gleichziehen zu können wenn da nicht der checkmaster wäre und manch andere zusatz ausrüstung !! also wie man sieht erron ist weiterentwicklung schon gegeben oder etwa nicht ??



mfg tom :D :D :D
Das einzige neue an der Eboy ist der Gisolkonverter.
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3185
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 28. Feb 2004, 12:02

glaube ich nicht !
was zb mit der verbesserten tarnung aus dem neuen sonderband ??
mix ?? hat die point of auch nicht !!
usw. ....



mfg tom :D :D :D
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Antworten