Treibstoff der Point of

Alles was zum Handlungsraum von der orginal Heftserie, oder von Band 1-16 gehört

Moderator: Turion

Loxias
Kadettenanwärter
Beiträge: 1
Registriert: 30. Jan 2007, 20:33

Treibstoff der Point of

Beitragvon Loxias » 30. Jan 2007, 21:00

Hallo! Ich habe in den letzten Wochen mit großem Vergnügen die Ren Dhark Classic Bücher (fast ganz) durchgelesen (wie so viele hier inspiriert durch eine Jugenderinnerung, die mich zum SF-Fan gemacht hat). Meine Frage: Wie wird die "Point of" eigentlich angetrieben. Die Orion offenbar durch ein Photonentriebwerk, die Enterprise durch ein künstliches Schwarzes Loch etc. Aber die Pointz Of? Steht irgendwo, woher die unvorstellbaren Energien kommen, die das Schiff (auch in der Bewaffnung) um- und einsetzt. Den Satz: "Wir müssen mal tanken, Ren", hab ich irgendwie überlesen. Ist das alles - mysterious? Oder wird das Schiff durch die Phantasie seiner Leser bewegt? Oder wird das in einer späteren Folge mal erläutert?
Mit kosmischen Grüßen
Loxias
Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2528
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitragvon Nobby1805 » 30. Jan 2007, 21:16

Hallo Loxias,

erst einmal ein herzliches Willkommen hier im Forum !!!

Sollen wir dir wirklich die Spannung nehmen, das beim Lesen vom Drakhon-Zyklus selbst zu erfahren ?

und danach wird dann sogar "getankt" und die Tankstellen sind auch eine Überraschung :eek:
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Lese zur Zeit: Der Angstmann
Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1361
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Brixen (Südtirol)

Beitragvon John Charlie Brown » 31. Jan 2007, 00:30

Na, na, na! :lehrer: Wer wird denn hier gleich ertobit werden? Dann lieber doch tobit bleiben und rot und schwer funkeln! :twisted: :-x :twisted: <-- die Smilies sind jetzt nicht mißzuverstehen! *gg*


J.C.B.


P.S. Ja latürnich, auch von mir ein herzliches willkommen hier!
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U30 & WiW 60 sind ausgelesen!
Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2762
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlomo Gross » 31. Jan 2007, 01:07

Hallo Loxias!

Herzlich willkommen. Dann bist du also auch einer von den Lesern, die in den 60ern immer befürchtet haben, dass bei der PO irgendwann einmal die Batterien leer sind und RD und co. plötzlich festsitzen? Willkommen im Club!

Schalom,

Schlomo
Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1681
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon noid » 31. Jan 2007, 08:10

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im RD-Forum, Loxias! :D

Was das Tanken betrifft - nun das ist am Anfang eines der vielen Mysterien der Point Of - aber lies weiter, dann wirst du erfahren, was RD in die PO füllen muss, damit diese nicht liegenbleibt! ;-)

cya & noch viel Spaß hier,
noid
Lese zur Zeit: -
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger
Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitragvon Der Wächter » 31. Jan 2007, 10:45

Ein herzliches Willkommen auch von mir! :D

Warum es die anderen allerdings für dich so spannend machen wollen verstehe ich nicht, da wird eine klare Frage gestellt und es kommen nur so nebulöse Antworten. :roll:

Also, die Energieversorgung der Point Of erfolgt durch gergrgsalkfdgsdarfdd....

Mist, kleine Störung an meiner Tastatur, aber warte, ich probiere es nochmal, also betankt wird die Point Of an den kldgl-jdsgädfb zdpzr....

Wieder so eine Störung, mal schauen, vielleicht klappt es ja so, als Treibstoff wird asdöfhdösa fdgahöd....


Tja, funktioniert alles nicht, mußt Du wohl doch selber weiterlesen. :wink:


@noid
Der neue Spoiler-Filter arbeitet ja wirklich nahezu perfekt! :mrgreen:
Bewahrer des Universums!
Benutzeravatar
Thokan
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 166
Registriert: 11. Jun 2003, 07:16
Wohnort: Neustrelitz
Kontaktdaten:

Beitragvon Thokan » 31. Jan 2007, 11:06

ich werds dann mal verraten :wink:

der Treibstoff für die Ringraumer besteht aus Ala-Metall

@ Der Wächter
so trickst mann den Spoiler Filter aus :D
Wer Rehcthrcsiefblheer fedint draf sie bhaeletn. ;-)
Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitragvon Der Wächter » 31. Jan 2007, 12:52

Wenn Du schon etwas verrätst, dann solltest Du auf Deine Rechtschreibung achten, es heißt Alt-Metall, da kann ich mich noch genau dran erinnern. "Jetzt haben wir so lange gesucht, und dann so einen Schrott als Treibstoff." sagte Ren als die PO von den XXXXXXXX betankt wurde. :wink:
Bewahrer des Universums!
Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2528
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitragvon Nobby1805 » 31. Jan 2007, 16:49

Loxias ist verstummt nachdem er dies hier gelesen hat ... wo bin ich denn hier bloss hineingeraten :twisted:
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Lese zur Zeit: Der Angstmann
Benutzeravatar
Thokan
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 166
Registriert: 11. Jun 2003, 07:16
Wohnort: Neustrelitz
Kontaktdaten:

Beitragvon Thokan » 31. Jan 2007, 16:57

@ der Wächter
ein Wächter aus Alt-Metall ist ja mal was neues :P

dann pass mal lieber das du nicht von einem Schrotthändler geschreddert wirst zwecks Treibstoff Gewinnung 8)
Wer Rehcthrcsiefblheer fedint draf sie bhaeletn. ;-)
Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2762
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlomo Gross » 31. Jan 2007, 23:59

@Thokan: Woraus hast du denn gedacht, dass so ein Wächter besteht? Ich bau meine Roboter doch aus Alt-Metall, äh Alu-Metall.

Schalom,

Schlomo

P.S.: Da kommt mir was: vielleicht war das in den Büchern doch ein Druckfehler? Klar doch! Das ergibt Sinn! Es muss nicht "Alt" sondern "Alu" heissen! Dann ist es schon eher einsichtig, wieso man das in Brennstoffzellen in Strom umsetzen kann..
Benutzeravatar
ssp
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 132
Registriert: 25. Jun 2004, 12:08
Wohnort: Braunschweig

TreibStofff

Beitragvon ssp » 1. Feb 2007, 22:25

Hallo Loxias,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum !!!

Wenn Du Dir die Spannung nehmen lassen willst noch ein paar Tipps:
http://wiki.rendhark-universe.net/
http://de.wikipedia.org/wiki/Ren_Dhark

cu Sven
Don´t take life to serious...
it´s not permanent !!! ;-)

Bild
Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2528
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitragvon Nobby1805 » 2. Feb 2007, 19:29

Hi Sven,

welcome back ...

Nobby
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Lese zur Zeit: Der Angstmann
Benutzeravatar
ssp
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 132
Registriert: 25. Jun 2004, 12:08
Wohnort: Braunschweig

Beitragvon ssp » 3. Feb 2007, 12:17

@nobby: Danke, hab leider viel zu wenig Zeit :(

Hallo Loxias

wie Du liest, im RD-Forum: Da wird Dir geholfen ;)

Das Forum freut sich über jedes aktive Mitglied, auch wenn es mal
ein halbes Jahr abtaucht wie ich ;)

Also immer her mit den Ideen und Fragen !!!

cu Sven
Don´t take life to serious...

it´s not permanent !!! ;-)



Bild
micha
Scoutboot Pilot
Scoutboot Pilot
Beiträge: 13
Registriert: 17. Apr 2017, 22:13
Wohnort: schwerte

Re: Treibstoff der Point of

Beitragvon micha » 30. Jun 2017, 22:11

also soweit ich informiert bin,werden nur die Romulanschen warbirds mit einer künstlichen singularität angetrieben. Die enterprise mit einem materie-antimateriereaktor!

Zurück zu „CLASSIC ZYKLUS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast