[Drakhon - 4] SEARCHER

Dafür gibt es inzwischen ein eigenes Wiki - den Checkmaster! http://wiki.rendhark-universe.net

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

[Drakhon - 4] SEARCHER

Beitrag von McDeath » 3. Apr 2004, 11:04

neuer Flugdozer der Hookers. Wurde zum Jahreswechsel 2057/58 zum ersten mal in Betrieb genommen.
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3193
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 8. Apr 2004, 23:35

sorry mcdeath, aber die searcher ist nicht der neue flugdozer der hockers sondern deren privates kleinraumschiff !
( ein altes terranisches schiff das man aber mit neuer technologie nachgerüstet hat zb. transitionstriebwerke, sam hat auch noch ein paar kleine spielereien eingebaut zb. man kann alle geschütze zusammenschalten so das die schlagkraft einem schlachtschiffgeschütz gleich kommt. inzwischen wurde die searcher luxuriös ausgestatten um den hockers als fliegendes zuhause zu dienen, was sie sich durch ihren 2,5%igen anteil an wallis star mining leisten können)


mfg tom : -)
Zuletzt geändert von tom am 9. Apr 2004, 13:37, insgesamt 1-mal geändert.
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

Beitrag von McDeath » 9. Apr 2004, 12:34

Ja, stimmt. Der Flugdozer war an Bord der SEARCHER untergebracht.
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |

Antworten