Das nächste Fantreffen (2010)

News rund um RenDhark, das Forum, ...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1924
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Das nächste Fantreffen (2010)

Beitrag von Turion » 21. Mai 2010, 21:17

:!: Geschlossen: diese Termine sind aus organisatorischen Gründen hinfällig :!:
Neue Termine finden sich hier.
Armidala hat geschrieben:Vielleicht wirds mal Zeit für nen Forentreffen. :?:
  • Der Ort: Tübingen
Armidala hat geschrieben:Die Orga würde sich in dem Fall beschränken auf:
1. Tisch für Samstag Abend im Hofgut Domäne (absolut geniales Restaurant) reservieren.
2. Samstag ab ca. 12 Uhr dann Führung durch Tübingen und Besichtigen des ältesten noch im Betrieb befindlichen Fernrohrs in BaWü.
Treffpunkt: Hauptbahnhof Tübingen 12 Uhr.
3. Falls noch Zeit ist, Besichtigung von Burg Hohenzollern.

Für Anreise und Zimmerbuchung sollte dann bitte jeder selbst sorgen.

Wenn Euch das genehm ist, fehlt nur noch ein Termin. Ich würde da den Herbst so ab Mitte Oktober vorschlagen, da im Sommer wohl alle unterwegs sind - und ich in jedem Fall.
Turion hat geschrieben:Im Oktober wären das die Samstage 16. 23. und 30.
Ich habe hier einmal einen Querschnitt aus Uwes Thread ausgegliedert. Dieser Bereich soll der weiteren Planung dienen.

Zudem findet sich Hier auch eine Termin Abstimmung. (Laufzeit 40 Tage)
Zuletzt geändert von Turion am 13. Jul 2010, 19:27, insgesamt 2-mal geändert.
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 68

www.turion.de

Benutzeravatar
Meiner Einer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 310
Registriert: 21. Dez 2002, 17:34
Wohnort: Katzwinkel

Beitrag von Meiner Einer » 22. Mai 2010, 14:48

:nemma: :D

Ist mir egal, ich bin dabei
Bis zum Nächstenmal
Ad Astra
Peter
-----------------------------------------------------------
Wenn wir selbst keine Fehler hätten, würden wir nicht so viel Freude an denen der anderen haben.
François de la Rochefoucauld

Benutzeravatar
ascari_da_vivo
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 634
Registriert: 18. Jan 2006, 16:38
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von ascari_da_vivo » 22. Mai 2010, 15:57

:nemma:


Ich bin auch dabei
Niemand geht für ganz,etwas bleibt immer hier-
E sempre ci sara`un segno della tua vita

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2770
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 22. Mai 2010, 16:36

Ich kann zwar nicht versprechen, dass es bei mir klappt, aber ich versuch es auf jeden Fall!

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
Rolf Maibaum
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 561
Registriert: 1. Aug 2003, 13:22
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Rolf Maibaum » 23. Mai 2010, 12:47

Vom 9.-24.10 sind Ferien in NRW, da bin ich unterwegs. Versuche aber auf jeden Fall, dabei zu sein.
Rolf

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 23. Mai 2010, 16:27

Was mir bei den vorangegangenen beiden Fantreffen am besten gefiel, waren die kleinen "Zwischenspiele": Mein erstes Treffen mit Schlomo vorab in der Fußgängerzone von Mönchengladbach, ein gemeinsamer Kaffee, Ausflug mit mehreren Teilnehmern in die Stadt mit all ihren roten Ampeln und Wassertürmen , Spaziergang mit Sven zum Los Morenos - kurzes Gespräch mit Rolf in Landshut, herumsitzen in der Sonne auf der Terrasse der Burggaststätte (den Artistenauftritt hatte ich krankheitsbedingt leider verpaßt - Dieter Theiner würde jetzt sagen: "Jammert dieser Simulant schon wieder los?"), der gemeinsame Weg durch die Stadt zum Restaurant... usw. Hört sich simpel an, doch man lernt die Leute so wesentlich besser kennen als später im Gasthof, wo das eigentliche Treffen stattfindet.
Denn was mir bei den Treffen am wenigsten gefiel, war das eingequetschte Beisammensein in den beiden Gasthöfen. Dann kann man fast nur mit denen reden, die einem zufällig gegenübersitzen (beim letztenmal war das glücklicherweise die "Comedytruppe" J.C.B./Wächter mit ihrem einzigartigen Auftritt: >Wie schmeckt dir der Met?<), oder man verrenkt sich den Kopf oder verlegt sich aufs Brüllen. Oder man bleibt bis zum Ende, wenn die ersten bereits gegangen sind und etwas mehr Platz in dem engen Raum ist - nur ist dann kaum noch jemand zum Reden da, bis auf die Besoffenen. :lol:
Ebendeshalb gefällt mir Armidalas Vorhaben, vorab etwas zu besichtigen, sehr gut - aber sind auch genügend von euch Fußkranken bereit, mitzumachen? Oder scheitert der "Programmpunkt" Stadt/Fernrohr/Burg an einem Beteiligungsmangel? Oder am schlechten Wetter, mit dem im Oktober verstärkt zu rechnen ist? Von den ausersehenen Wochenenden paßt bei mir zeitlich keines so recht. Warum nicht wieder der Mai, wie gehabt?
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
ascari_da_vivo
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 634
Registriert: 18. Jan 2006, 16:38
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von ascari_da_vivo » 23. Mai 2010, 18:52

Uwe,lass es doch mal im Oktober laufen.
Dieses Jahr war im Mai auch Mistwetter,vielleicht wird es im Oktober besser.
Beide Treffen im Mai waren verregnet und das erste sau kalt.

Mache gerne Programmpunkte mit,wie Besichtigung von Wassertürmen
(gibt es welche in Tübingen?) oder eine Demonstration der Verkehrsregeln

:wink: :wink: :wink:

Liebe Grüsse

Marion
Niemand geht für ganz,etwas bleibt immer hier-
E sempre ci sara`un segno della tua vita

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 24. Mai 2010, 10:36

ascari_da_vivo hat geschrieben:Beide Treffen im Mai waren verregnet...
Wo Du recht hast, hast Du recht, Marion. Ich erinnere mich in der Tat noch gut an die heftigen Schauer. Na schön, warten wir mal ab, auf welchen Termin wir uns letztlich einigen - erst dann kann ich eine definitive Zusage oder Absage geben. Bisher haben sich ja erst eine Handvoll Interessierte geäußert.
Zur "Demonstration der Verkehrsregeln": Daß Dein Mann ein ganz Abgefeimter war/ist, weißt Du sicherlich selbst. Ich erinnere mich noch an eine Forumsdiskussion zum Thema "rote Ampeln", in deren Verlauf er ein Foto von Monika und mir präsentierte, wie wir wartend an einer solchen stehen, und sein Kommentar lautete (sinngemäß): "Wozu soll das gut sein? Weit und breit sind keine Kinder in der Nähe, denen man ein schlechtes Vorbild sein könnte." Ich argumentierte hilflos dagegen, indem ich ihn auf ein paar Autos hinwies, die auf dem Bild zu sehen waren. Erst Monate später stieß ich auf exakt dasselbe Bild in meiner eigenen Erinnerungsfotosammlung - und siehe da: Eine komplette Familie befand sich darauf, mitsamt kleinen Kindern. Der raffinierte Kerl hat sie kurzerhand weggeschnitten - und ich Doofkopp habe es nicht gemerkt. :( (Bis ich ihm das persönlich vorhalten kann, muß ich vermutlich noch eine Weile warten - aber früher oder später sehen wir uns wieder, und dann gibt es Saures!)
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
ascari_da_vivo
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 634
Registriert: 18. Jan 2006, 16:38
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von ascari_da_vivo » 24. Mai 2010, 12:21

Dieter hat keine Bilder retouschiert.
Muss ich zu seiner Ehrenrettung sagen.
Vielleicht war es ein anderes Bild?

War halt einfach zu komisch :wink:

Unser erstes Fantreffen jährt sich ja bald zum 4.Mal....

LG
Marion
Niemand geht für ganz,etwas bleibt immer hier-
E sempre ci sara`un segno della tua vita

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3185
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 24. Mai 2010, 22:07

hui....ein neues treffen, tolle idee (nur währe es mir lieber wenn wer das mit zimmern und so übernehmen würde - am besten wer der da schon mal war, ich buche sachen net gerne nach bildern oder so ;)

mfg Tom
ps: 30/31 klingt gut
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 25. Mai 2010, 09:05

Tom, werde endlich erwachsen!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 25. Mai 2010, 09:29

Ganz meine Meinung - jeder Saftsack kann sich selbst ein Zimmer buchen, sogar ich. :nod: Die jeweiligen Organisatoren der Treffen gehen bereits mit der Bestellung eines Tischs im Freßlokal ein gewisses Risiko ein. ("Sie haben für zwanzig Personen gebucht, und nur zwei sind gekommen? Ich habe extra eine Aushilfe angefordert.") Wenn das schiefgeht, braucht man sich in dem Lokal nicht mehr blickenzulassen. Nicht in Anspruch genommene gebuchte Zimmer hingegen muß man unter Umständen sogar bezahlen.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 25. Mai 2010, 13:21

ascari_da_vivo hat geschrieben:Dieter hat keine Bilder retuschiert. Vielleicht war es ein anderes Bild?
Damit könntest du recht haben, Marion. Ich habe mir gerade einige seiner früheren Beiträge angeschaut und das "abgeschnittene" Foto nicht gefunden - möglicherweise meine ich tatsächlich ein zweites Foto an einer zweiten Ampel, jedenfalls stieß ich nur auf jenes, das Schlomo im Verlauf der kleinen heiteren Diskussion ins Forum setzte, mitsamt Kindern und Autos: unter "News" - "Das neue Fantreffen" (ein Stück weiter unten, schließlich handelt es sich um unser erstes Zusammentreffen 2007 bzw. die Vorbereitung auf 2009).
Das von mir gesuchte andere Foto befindet sich entweder irgendwo in den unendlichen Weiten dieses Forums, oder aber mein verkalktes Gedächtnis spielt mir einen Streich, ich bin ja schließlich nicht mehr der Jüngste. Zwar gehe ich überall noch locker als 35jähriger durch, :nod: weil ich so unheimlich gut aussehe, :nod: :nod: doch ich bin bereits 55. :( :( :(
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3185
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 26. Mai 2010, 04:35

Hajo F. Breuer hat geschrieben:Tom, werde endlich erwachsen!
dachte das bin ich schon hajo - aber andererseits, wenn "erwachsen" heißt das man so super ernst werden muss wie manche leute da draußen (keiner von uns aus dem forum zum glück....mag solche leute net) und das man bei hotel buchungen reinfallen muss/darf (weil man über i-net oder telefon gebucht hat...ich meine ich war leider noch net in tübingen und ich hab einen freund (einer meiner besten) der bei sowas mal sauber auf die "fresse" gefallen ist....) dann will ich das lieber net :D

naja back to topic:

werde mich mal - vorsichtig - umschauen (erst mal wie ich da rauf komme - meine eltern geben mir sicher die karre net über's wochenende - und dann natürlich das liebe dach über dem kopf (will net auf dem stadtplatz mit schlafsack campen oder so ^^)

frage:

warum eigentlich tübingen und net sagen wir mal: München oder sowas? (oder für unsere fans aus österreich: wien :D ^^)

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 26. Mai 2010, 09:06

tom hat geschrieben:
Hajo F. Breuer hat geschrieben:Tom, werde endlich erwachsen!
dachte das bin ich schon hajo - aber andererseits, wenn "erwachsen" heißt das man so super ernst werden muss wie manche leute da draußen (keiner von uns aus dem forum zum glück....mag solche leute net) und das man bei hotel buchungen reinfallen muss/darf (weil man über i-net oder telefon gebucht hat...ich meine ich war leider noch net in tübingen und ich hab einen freund (einer meiner besten) der bei sowas mal sauber auf die "fresse" gefallen ist....) dann will ich das lieber net :D
Ich auch nicht – aber was bleibt mir anderes übrig?

Ich bin erwachsen und muß mich selbst um mein Hotel kümmern. Auch ich war noch nie in Tübingen und muß mir etwas suchen. Dabei kann ich durchaus auf die Nase fallen – oder auch nicht. So ist das halt, wenn man erwachsen ist: Das Risiko muß man selber tragen.

Der nur noch manchmal kindische Hajo

Gesperrt