Die Suche ergab 99 Treffer

von Nina
12. Mär 2019, 13:29
Forum: WEG INS WELTALL
Thema: WiW 57 - Forscher ohne Gewissen
Antworten: 13
Zugriffe: 2321

Re: WiW 57 - Forscher ohne Gewissen

Wenigstens konnte Achim für diese Ausgabe noch einiges beisteuern. Und für die nächsten 20+ ebenfalls. :) Also hat die KI einen virtuellem Kaffee getrunken, der Müdigkeitsvektor sank ab und die KI war hinreichend munter, nicht schlafen zu müssen. Allerdings wurde die Zeit zwischen zwei nötigen virt...
von Nina
8. Mär 2019, 19:27
Forum: WEG INS WELTALL
Thema: WiW 57 - Forscher ohne Gewissen
Antworten: 13
Zugriffe: 2321

Re: WiW 57 - Forscher ohne Gewissen

[quote="Schlomo Gross" post_id=43938 time=1552053164 user_id=139] Mit der Zeit hat es dann gar nicht mehr geschlafen, sondern nur noch dauernd Kaffee getrunken, obwohl es keinen Grund gab, wach zu bleiben...[/quote] Ich musste lachen. :D Gibt es denn einen Grund, weshalb die KI schlafen sollte? Viel...
von Nina
8. Mär 2019, 14:06
Forum: WEG INS WELTALL
Thema: WiW 57 - Forscher ohne Gewissen
Antworten: 13
Zugriffe: 2321

Re: WiW 57 - Forscher ohne Gewissen

So wie ich es verstanden habe, ist so ein Statiosnrechner fast schon eine echte KI, und was lebt, entwickelt auch Marotten, vor allem, wenn es lange allein ist. Ich stelle mir die Stationsrechner als vollwertige KI vor, auch wenn sie nicht so mächtig sind wie beispielsweise der Checkmaster. Intelli...
von Nina
7. Mär 2019, 21:12
Forum: UNITALL
Thema: epub
Antworten: 66
Zugriffe: 1551

Re: epub

80% ihrer Mitglieder beraubt, ist eine Katastrophe, von der diese sich kaum mehr erholen kann. Ich bin mal ganz böse und behaupte: Kommt drauf an, was du als Gesellschaft definierst. Die gesamte Menschheit? Auf Babylon leben mehrere Milliarden Menschen, während auf der Erde nur noch eine "Handvoll"...
von Nina
4. Mär 2019, 18:50
Forum: UNITALL
Thema: epub
Antworten: 66
Zugriffe: 1551

Re: epub

Da gibt es sogar in der realen Welt Abhandlungen dazu. Hättest du ein Beispiel? Es sollte sich aber um komplexe Lebewesen handeln. Ferner darf die genetisch kodierte Fruchtbarkeitsanpassung nicht das Resultat einer langen Evolution sein, sondern muss spontan entstanden sein. So spontan wie die Bein...
von Nina
28. Feb 2019, 17:54
Forum: DIVERSES
Thema: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!
Antworten: 1153
Zugriffe: 142074

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Hast du überhaupt noch Platz in dem Regal?
von Nina
28. Feb 2019, 17:53
Forum: UNITALL
Thema: epub
Antworten: 66
Zugriffe: 1551

Re: epub

Aber normalerweise überlebt immer ein gewisser Prozentsatz, der sich dann wieder fortpflanzen kann. Unsterbliche sind nicht automatisch unfruchtbar, oder? Eher das Gegenteil wäre der Fall: Fruchtbar bleibt Fruchtbar, weil die biologische Uhr nicht mehr tickt und sogar zurückgedreht wurde. Das Probl...
von Nina
26. Feb 2019, 12:21
Forum: UNITALL
Thema: epub
Antworten: 66
Zugriffe: 1551

Re: epub

eFuchsi hat geschrieben:
26. Feb 2019, 09:40
Jede neue Krankheit, Katastrophen usw. würde diese Gesellschaft jedoch dann unweigerlich ausrotten.
Was meinst du damit? Kinder sind nicht unbedingt immun gegen Krankheiten, wenn es Erwachsene nicht sind. Wenn ein Komet einschlägt, ist dem auch egal, ob da Kinder im Weg sind.
von Nina
25. Feb 2019, 18:36
Forum: UNITALL
Thema: epub
Antworten: 66
Zugriffe: 1551

Re: epub

Hell, ich verstehe Menschen nicht die was gegen Forschung in dieser Richtung haben! Im Gegenteil, wenn ich könnte so würde ich Milliarden in solche Forschung stecken!) Wenn alle alle um dich herum altern und sterben, wäre das vermutlich bald eher unschön. Ferner hättest du das Problem, dass die nic...
von Nina
21. Feb 2019, 04:02
Forum: OFF-TOPIC
Thema: Das Leben auf Fande
Antworten: 6
Zugriffe: 223

Re: Das Leben auf Fande

Sind diese Pyramiden nicht Worgun-Tech-Tot (Hyper-Blitz)? D.h. die müssen erst reaktiviert werden bevor man die nutzen kann? Der Weiße Blitz hat alles an Worguntechnologie, was sich nicht unter einem Intervallfeld befand, auf subatomarer Ebene zerstört. Auf Babylon waren fünf Städte geschützt. In d...
von Nina
21. Feb 2019, 03:29
Forum: WEG INS WELTALL
Thema: WiW 80 - Wiedersehen mit Taret Londok
Antworten: 13
Zugriffe: 725

Re: WiW 80 - Wiedersehen mit Taret Londok

ich meine Ben mag immer noch nicht 100% im Sattel sitzen Was meinst du damit? Ben ist jetzt schon einige Jahre als Exposé-Autor dabei, noch länger als Autor und noch sehr viel länger als Fan. Er kennt das RD-Universum quasi auswending - zumindest habe ich am Telefon ständig den Eindruck. Wenn einer...
von Nina
21. Feb 2019, 02:31
Forum: WEG INS WELTALL
Thema: WiW 81 - Konfrontation im Czukai-System
Antworten: 3
Zugriffe: 206

Re: WiW 81 - Konfrontation im Czukai-System

Ja, wenn's so weiter geht dann kommt das RD-Feuer wieder zurück :) - DANKE! Ich bin schon gespannt auf deine Meinung zu WiW 83. :) Sind XE-Flash nicht die idealen Schiffe für alles wo ein Ringraumer overkill ist? D.h. für die GSO zum Beispiel die nicht gerne offen Kämpft aber wohl gerne überall Aug...
von Nina
21. Feb 2019, 01:48
Forum: UNITALL
Thema: epub
Antworten: 66
Zugriffe: 1551

Re: epub

mit dem aktuellen Buch nochmal probieren in diese Geschichte einzusteigen (vielleicht klappt es! Sollte dem so sein bin ich der erste der das hier anmerken wird :D ) Die Agentengeschichte in WiW 82 und 83 sind auf jeden Fall Pflicht, weil hier die Ereignisse des Agenten- sowie des Hauptstrangs zusa...
von Nina
20. Feb 2019, 10:21
Forum: UNITALL
Thema: epub
Antworten: 66
Zugriffe: 1551

Re: epub

Ich probiere es JEDES MAL wenn ein neues Buch kommt diese Agentengeschichte zu lesen (ein paar Seiten später lasse ich es aber meist wieder bleiben), d.h. bitte sag mir nicht das ich es nicht probieren würde! Aber du schaust/liest sicher auch keine/kaum Geschichten deren handelnde Charaktere du abs...
von Nina
14. Feb 2019, 18:20
Forum: OFF-TOPIC
Thema: Das Leben auf Fande
Antworten: 6
Zugriffe: 223

Re: Das Leben auf Fande

Ich glaube, ich weiß, worauf du dich beziehst. Diese "Essensklappen" hatte ich nur in Worgunstationen auf dem Schirm und hatte sie nicht mit Babylon in Verbindung gebracht. Wenn man bedenkt, dass die Worgun mit Genen herumgespielt haben, um Völker zu züchten, finde ich es nicht so überraschend, dass...