Die Suche ergab 200 Treffer

von Mischkin
14. Nov 2005, 20:18
Forum: SONDERBÄNDE
Thema: Sonderband 28: Sternenkreisel
Antworten: 274
Zugriffe: 73120

Woher weiss irgendeiner von RDs Erde, wie ein Gorgun vom Planeten Onil aus der Andromedagalxis brüllt. Bei RD war noch kein Mensch in Andromeda gewesen, die mit Andromeda spielen bei der konkurrenz mit. Im Übrigen sollte ein Spitzenabsolvent einer militärischen Akademie über ein gerüttelt Maß an Dis...
von Mischkin
14. Nov 2005, 19:53
Forum: BITWAR ZYKLUS
Thema: S P O I L E R - Bitwar 8
Antworten: 80
Zugriffe: 35708

Sagt mal Leute, wenn ein Planet erwacht, ist das dann ein lebender Planet? Weil schlafen tun eigentlich nur Lebewesen.
von Mischkin
14. Nov 2005, 19:51
Forum: BITWAR ZYKLUS
Thema: S P O I L E R - Bitwar 8
Antworten: 80
Zugriffe: 35708

Was mich an dem Band mehr gestört hat, war die russische Episode. Also mit den bei Ren Dhark üblichen Energieerzeugern und Energieverteilungstechnologien kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass das Netz zusammenbricht. Das hatte Landserniveau. So mit russischem Winter, Entbehrung und Hungersnot....
von Mischkin
14. Nov 2005, 19:36
Forum: OFF-TOPIC
Thema: Hilfe für Krebskranke Kinder und ein besonderer Kalender.
Antworten: 25
Zugriffe: 7032

@Hajo: Dann steckt also nicht immer hinter der FAZ ein kluger Kopf!
von Mischkin
14. Nov 2005, 19:33
Forum: OFF-TOPIC
Thema: Laberecke (just say what you want!)
Antworten: 1264
Zugriffe: 202793

Typischer Fall von Pimp My Ikea!
von Mischkin
14. Nov 2005, 19:31
Forum: SCIENCE FICTION
Thema: Gab´s im Mittelalter auch SF ??
Antworten: 46
Zugriffe: 15792

@ Hajo: Weil Du gefragt hast: Also ich hatte den Thomas Morus und Utopia schon erwähnt.
von Mischkin
12. Nov 2005, 22:14
Forum: Wissenschaft, Technik und Co.
Thema: Alles Mögliche
Antworten: 92
Zugriffe: 28449

Das Auge funktioniert chemisch. Der Farbstoff für die Wahrnehmung von pink ist quasi verbraucht, übrig bleibt grün. Da macht das Gehirn nicht wirklich viel, das passiert in der Netzhaut.
von Mischkin
8. Nov 2005, 20:44
Forum: SCIENCE FICTION
Thema: Gab´s im Mittelalter auch SF ??
Antworten: 46
Zugriffe: 15792

Im MIttelalter war das wohl eher nicht SF, weil das Element Science fehlt. Fiction gab es ganz klar, wie schon erwähnt Sagen, Mythen, Fabeln, Märchen. Science in unserem Sinne gab es im MA allgemein eher wenig. Science Fiction setzt eigentlich auf einer wissenschaftlichen Grundlage auf und extrapoli...
von Mischkin
6. Nov 2005, 21:10
Forum: SONDERBÄNDE
Thema: Was war vor dem Start der Galaxis?
Antworten: 34
Zugriffe: 17265

Was mir an solchen Ansätzen gefällt ist dass es wirklich um Science Fiction geht, die Spannung aus dem Forschen und Entdecken kommt und nicht aus der mehr oder minder feindseligen Begegnung mit jemand oder etwas Nichtirdischen. Das ist doch auch immer ein wesentliches Element von Ren Dhark gewesen. ...
von Mischkin
6. Nov 2005, 15:55
Forum: SCIENCE FICTION
Thema: SF im Ren Dhark Universum.
Antworten: 8
Zugriffe: 3583

SF im Ren Dhark Universum.

Was könnten die Leute in einer Welt, in der überlichtschnelle Raumfahrt usw. bereits vorhanden sind für eine SF schreiben. Gibt es das dann überhaupt noch? Oder ist das dann einfach vorbei? Was hat Ren Dhark für Utopien und Träume?
von Mischkin
6. Nov 2005, 14:07
Forum: SONDERBÄNDE
Thema: Was war vor dem Start der Galaxis?
Antworten: 34
Zugriffe: 17265

Trotzdem fände ich es z.B. hochinteressant, was das für Auswirkungen hat, wenn plötzlich Überlichttechnik vorhanden ist. Wie verändert sich da das Weltbild? Wie schlägt das ein, wenn die erste Sonde, das erste Raumschiff Bilder und Gesteinsproben von Planeten aus einem anderen Sonnensystem mitbringt...
von Mischkin
6. Nov 2005, 11:37
Forum: SONDERBÄNDE
Thema: Was war vor dem Start der Galaxis?
Antworten: 34
Zugriffe: 17265

Sorry, den Thread "In die Zukunft ..." hatte ich irgendwie gar nicht bemerkt.
von Mischkin
5. Nov 2005, 11:12
Forum: SONDERBÄNDE
Thema: Was war vor dem Start der Galaxis?
Antworten: 34
Zugriffe: 17265

Was war vor dem Start der Galaxis?

Ich würde mal gerne einen Sonderband sehen aus der Zeit vor dem Start der Galaxis. Wie es auf der Erde zuging, als das beste was es gab der Time Effekt war und noch keine Aliens bekannt waren. Als Sam Dhark noch lebte. Wer eigentlich die Mami von Ren Dhark war. Als eine Raumfahrt zum Mars noch ein A...
von Mischkin
2. Aug 2005, 18:44
Forum: SONDERBÄNDE
Thema: Sonderband 28: Sternenkreisel
Antworten: 274
Zugriffe: 73120

Da bekommt das englische Grave(l) gleich eine ganz neue Bedeutung.
von Mischkin
31. Jul 2005, 10:12
Forum: SONDERBÄNDE
Thema: Sonderband 28: Sternenkreisel
Antworten: 274
Zugriffe: 73120

Im Übrigen habe ich mir die "natürliche" Bewegungsrichtung der PO im Weltraum immer so vorgestellt, dass sie sich vertikal zur Ringöfnung bewegt. Das ist irgendwie am symmetrischten, wenn der Vorschub von einem Feld in Ringmitte produziert wird. Vorne wäre also oben.