Die Suche ergab 200 Treffer

von Mischkin
4. Mai 2005, 19:48
Forum: Der MYSTERIOUS
Thema: Band 2: Nero
Antworten: 83
Zugriffe: 32240

Ich nenne eine Katze eine Katze und ein Trema ein Trema. Wer unter diesem Begriff nachschaut wird hinterher schlauer sein.
von Mischkin
12. Apr 2005, 20:17
Forum: Sternendschungel GALAXIS
Thema: Arc Doorn ist Thema des nächsten Zyklus
Antworten: 25
Zugriffe: 8175

Aber stell Dir mal vor, wie praktisch das ist. Du kaufst die Mentcap, freust Dich wie geil die Story ist, danach vergisst Du alles Wieder, weil Du keine Zeit hast das Wissen durch Beschäftigung und Aufbereitung zu fixieren. Jetz kommt der Clou! Due kaufst dieselbe Mentcap nochmal, weil die Geschicht...
von Mischkin
9. Apr 2005, 15:59
Forum: Sternendschungel GALAXIS
Thema: Arc Doorn ist Thema des nächsten Zyklus
Antworten: 25
Zugriffe: 8175

Mir wäre ein Buch mit dem höheren Format der Charr oder SG-Reihe aber festem Einband und mehr Seiten am liebsten. Die normalen Bücher sind niedrig und dick. Das kostet unnötig Platz im Regal. Das Pappformat ist mir zu einfach. Das wirkt irgendwie schundig. Da kommt keine Hochwertigkeit rüber. Das Ar...
von Mischkin
8. Apr 2005, 18:26
Forum: DIVERSES
Thema: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dhark?
Antworten: 118
Zugriffe: 30779

Also wenn eine tragende weibliche Hauptfigur in die Serie komen sollte, dann möge sie aber bitte nicht über Beziehungsprobleme und Motive für Verhaltenseigenheiten rumpsychologisieren, einen auf rau machen und wenns dann ein bischen rau wird beleidigt abzicken. Wolfs Ton wäre unter Männern kein Prob...
von Mischkin
5. Apr 2005, 20:06
Forum: DIVERSES
Thema: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dhark?
Antworten: 118
Zugriffe: 30779

Da fällt mir ein, wer kocht eigentlich auf der PO? Und wer macht sauber? Gibts da eine Klofrau? :twisted:
von Mischkin
22. Mär 2005, 18:28
Forum: Sternendschungel GALAXIS
Thema: Info zur Auslieferung
Antworten: 81
Zugriffe: 19703

Im übrigen ist der Mörder immer der Gärtner und der Mittelsteg der Point Of dient als Henkel um das Abschleppseil dran festzumachen, wenn sie mal einen Platten hat oder ist? Sieht ja irgendwie aus wie ein Reifen oder doch eher Schlauch?
von Mischkin
20. Mär 2005, 18:51
Forum: Sternendschungel GALAXIS
Thema: Killer-Autoren kontra Killer-Leser
Antworten: 19
Zugriffe: 6262

Wir erklären Dir Deine Gags doch nur dann, wenn Du sie nicht verstanden hast.
von Mischkin
12. Mär 2005, 15:23
Forum: BITWAR ZYKLUS
Thema: S P O I L E R - Bitwar 4
Antworten: 101
Zugriffe: 30729

Tja, das würde ich auch gerne wissen und Ren Dhark erst und Marschall Bulton noch viel mehr und die Autoren noch viel viel mehr.
von Mischkin
12. Mär 2005, 15:21
Forum: SCIENCE FICTION
Thema: Sternenfaust - Neue Bastei Serie
Antworten: 30
Zugriffe: 10847

In diesem Zusammenhang: Diese gerichtete Schiesserei, das ist heute. Da gibt es Rohre, Torpedoschächte, Abschussrampen aber ist das morgen in den Raumschiffen auch so? Vielleicht gibt es da ein paar zentrale Waffengeneratoren (mehrere, damit man uaf mehrere Gegner zugleich schießen kann), die je nac...
von Mischkin
6. Mär 2005, 21:39
Forum: Wissenschaft, Technik und Co.
Thema: Die Waffentechnik in Ren Dhark ist altmodisch.
Antworten: 93
Zugriffe: 23712

Stundenlanges Rumschießen bzw. ein Patt, das passiert ja heute mit den modernen Waffen auch nicht. Ausserdem könnte man das mit den bisherigen Waffen auch erreichen. Wenn einer oder beide einen Wahnsinnsschutzschirm hat bzw. habee, dann ist der nicht zu knacken.
von Mischkin
6. Mär 2005, 14:09
Forum: Wissenschaft, Technik und Co.
Thema: Die Waffentechnik in Ren Dhark ist altmodisch.
Antworten: 93
Zugriffe: 23712

Das gegnerische Geschoss oder den Strahl aktiv "abzuschießen" bevor er gefährlich werden kann, ist wohl doch was ganz anderes als eine passive Rüstung oder Schutzschild. Wenn sich die schwarz Garde nicht so saudumm angestllt hätte, dann wären die Grey chancenlos gewesen. Ein Pressorstrahl in die Son...
von Mischkin
6. Mär 2005, 13:07
Forum: Wissenschaft, Technik und Co.
Thema: Die Waffentechnik in Ren Dhark ist altmodisch.
Antworten: 93
Zugriffe: 23712

Mir geht es darum, mal was neues zu machen. Schutzschild, das ist nur eine Variante des alten Panzers oder der Rüstung. Ersetze Eisen durch Energie. Das ist nicht das selbe wie abfangen. Überlichtschneller Nadelstrahl ohne automatische Zielführung, das ist nur ein schnelles, aber kein raffiniertes o...
von Mischkin
5. Mär 2005, 09:55
Forum: Wissenschaft, Technik und Co.
Thema: Die Waffentechnik in Ren Dhark ist altmodisch.
Antworten: 93
Zugriffe: 23712

Na, ja die Flash-Reinflieg-Kiste ist nicht sehr originell. Ich meine einen Miniflash bauen mit Roboterbesatzung oder rechnergesteuert, das ist ein bischen mager. War auch im Grunde genommen schon mal da. Übrigens ist ein Strahl eigentlich auch ein Geschoß. Man bedenke, dass der irgendwann ausgeschal...
von Mischkin
24. Feb 2005, 17:14
Forum: Wissenschaft, Technik und Co.
Thema: Die Waffentechnik in Ren Dhark ist altmodisch.
Antworten: 93
Zugriffe: 23712

Die Waffentechnik in Ren Dhark ist altmodisch.

Nachdem auf der Ren Dhark Seite wieder Anklänge zur Trägerschiffdiskussion waren, will ich mal einen grundsätzlicheren Gedanken äussern. Die Waffentechnik in Ren Dhark ist total veraltet. Gut, da gibt es Schutzschirme und Energiestrahlen und so Zeug, das gehört halt zur SF, aber das Grundkonzept ist...
von Mischkin
4. Feb 2005, 17:46
Forum: BITWAR ZYKLUS
Thema: Bitwar 1 - Großangriff auf Grah
Antworten: 177
Zugriffe: 49417

Einfach von drei Seiten gleichzeitig draufballern. Da wird die Kiste dann von den Strahlen eingefangen und gekocht. Das funktioniert wie eine Laserfalle für Teilchen, nur viel größer. Man könnte sich auch von den Utaren das blaue Feld ausleihen. Richtig gut sollten auch Nogksche Netzwerfer kommen.