FO CHARR 5+6

Alles über den beliebten, 12 bändigen, Spin Off Zyklus Forschungsaumer CHARR...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

FO CHARR 5+6

Beitrag von John Charlie Brown » 21. Aug 2004, 15:35

Hi RD-Verückte Sub-Serien-Leser!

Die Titel für CHARR 5+6 sind veröffentlicht! Guckt ihr hier!

Tolle Wörter: Herrscher, Sklaven und Götter. :gott: <--- Nogks


Gruß J.C.B.
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 21. Aug 2004, 17:31

Als ich neulich hier im Forum fragte, ob jemanden die Titel für Charr 5 & 6 interessieren würden, hast Du mir geantwortet, Dein Kopf sei innerlich ganz hohl (oder so), weshalb Du sie Dir bis zum Erscheinungsdatum eh nicht merken würdest. Woher jetzt diese Begeisterung? :P
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 5. Sep 2004, 08:25

Für alle Hohlköpfe ebenso wie für alle Begeisterten und für alle Fieslinge hier im Forum unten das Titelbild für CHARR 5.

Hajo F. Breuer (dreimal dürft Ihr raten, wofür das F. in meinem Namen steht)

P.S.: Die Netten und die Normalen hier dürfen das Bild auch genießen. :D
Dateianhänge
Charr5.jpg
Charr5.jpg (70.29 KiB) 8373 mal betrachtet

tic
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 262
Registriert: 19. Nov 2003, 13:01
Wohnort: Sonthofen / Oberallgäu

Beitrag von tic » 6. Sep 2004, 17:58

Hajo F. Breuer hat geschrieben: Hajo F. Breuer (dreimal dürft Ihr raten, wofür das F. in meinem Namen steht)
:D
Hajo Fiesling Breuer :?: UPS :eek:

Gruß Tic

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 7. Sep 2004, 10:56

Falsch geraten! :nene:

Der rätselhafte Hajo

P.S.: Wie gefällt Dir das Bild?

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1930
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 7. Sep 2004, 11:16

Ich find das ganz hübsch. Bin schon ne Weile am rätseln was das wohl für ein weißer Zwerg sein soll (ist das überhaupt einer?). Der Eiraumer find ich ist jetzt schon besser wie der auf Charr 1, da der schon mal glatter ist wie der, kommt aber noch nicht ganz an die Beschreibung eines perfekten Ellipseoids hin. Was soll die "Nase" da eigentlich darstellen?
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 81

www.turion.de

tic
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 262
Registriert: 19. Nov 2003, 13:01
Wohnort: Sonthofen / Oberallgäu

Beitrag von tic » 10. Sep 2004, 15:10

Die Nase kommt von der FO1, die beim Bremsen nach vorn gerutscht ist! :lol:

Hajo F. Breuer hat geschrieben:P.S.: Wie gefällt Dir das Bild?
Wirkt super!
Da der Raumer eine entsprechende Spur hinter sich her zieht, gehe ich mal von erhöhtem Materieausstoß der Sonne im Hintergrund aus.

Bin mal gespannt, wie das zur Handlung paßt!

Gruß Tic


[Edit by Turion] War mal so frei und hab deine beiden Einträge zusammengefasst. [/Edit]

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitrag von Theiner » 11. Sep 2004, 10:57

tic hat geschrieben:Die Nase kommt von der FO1, die beim Bremsen nach vorn gerutscht ist! :lol:
Vielleich stellt man sich nach dem Katapult.... äh .... der Wuchtkanone jetzt auf Rammsporn um *gg*
Hinder dem "F"-Geheimnis kann sich nur ein banaler Name verbergen, ich tippe auf Fritz oder Franz........
Weil wir schon bei Namen sind, verpaßt dem Hänsel lieber einen Künstlernamen, für einen Autor ist der richtige etwas unglücklich :twisted:


mfg
Dieter

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 11. Sep 2004, 11:43

In der Diskussion sind auch noch Fitzgerald, Fürchtenix und Ferkel...

Hajo Fielschreiber Breuer

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 11. Sep 2004, 18:58

Theiner hat geschrieben: ...verpaßt dem Hänsel lieber einen Künstlernamen, für einen Autor ist der richtige etwas unglücklich
Hubert Haensel heißt nun mal wie er heißt. Ich persönlich finde den Namen originell. Warum sollte er sich anders nennen? Nur um sich bei den Lesern anzubiedern? Im übrigen hat sein Name in der Science-fiction-Szene Gewicht - viel mehr als der Name eines gewichtigen Autors, der aus der Liebesromankrimigespensterszene stammt und von dem vor Ren Dhark von Euch garantiert noch kein Aas was gehört hatte. (Wundersamerweise kannte Werner Giesa meinen Namen bereits vorher und ich seinen, wie sich mal bei einem Gespräch herausstellte. Wahrscheinlich blieben die Namen im Gedächtnis hängen - vom Wühlen in den Billigromankisten der Kaufhäuser. Dort stoße ich heute noch ab und zu auf Autoren, die ich kenne bzw. kennengelernt habe.)
Zuletzt geändert von Uwe Helmut Grave am 12. Sep 2004, 15:50, insgesamt 1-mal geändert.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitrag von Theiner » 11. Sep 2004, 19:03

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:
Theiner hat geschrieben: ...verpaßt dem Hänsel lieber einen Künstlernamen, für einen Autor ist der richtige etwas unglücklich
Hubert Haensel heißt nun mal wie er heißt. Ich persönlich finde den Namen originell. Warum sollte er sich anders nennen? Nur um sich bei den Lesern anzubiedern? Im übrigen hat sein Name in der Science-fiction-Szene Gewicht - viel mehr als der Name eines gewichtigen Autors, der aus der Liebesromankrimigespensterszene stammt und von dem vor Ren Dhark von Euch garantiert noch kein Aas was gehört hatte. (Wundersamerweise kannte Werner Giesa meinen Namen bereits vorher und ich seinen, wie sich mal bei einem Gespräch herausstellte. Wahrscheinlich blieben die Namen im Gedächtnis hängen - vom Wühlen in den Billigbuchkisten der Kaufhäuser. Dort stoße ich heute noch ab und zu auf Autoren, die ich kenne bzw. kennengelernt habe.)
So ist das Leben.... eigentlich wollte ich ein Witzchen machen, weil ich dachte , Hubert Haensel wäre ein Pseudonym.....

Der ganz und gar geknickte Dieter

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 11. Sep 2004, 19:13

Dann will ich Dich mal wieder aufrichten - mit dem Titelbild von Charr 6.

Der aufrichtige Hajo
Dateianhänge
Charr6.jpg
Charr6.jpg (110.97 KiB) 8285 mal betrachtet

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Klasse Bild

Beitrag von John Charlie Brown » 11. Sep 2004, 19:25

Also DAS! nenn ich mal ein klasse Bild!

Kompliment an den Ralph Voltz - vermute ich einfach mal so :!:

Schwimmen die da mit Skaphandern im Wasser oder wie? - Flossen statt Magnetstiefel wären (als einzig anzubringender Kritikpunkt) besser gewesen. :mrgreen:

Ähm ... für was braucht ein Meerestier ne Taucherflasche :stupid: :?:
Und frage: liegt die unterseeische Stadt unter einem Schutzschirm o.ä. :?:

Gruß J.C.B.

Wirklich eine Klasse für sich - nachdem ich nun unter http://www.ralphvoltz.com/ schon so einige tolle Sachen gesehen habe!
Macht weiter in diese Richtung - ein echter Hingucker!

Ach ja Hajo: F. steht nicht zufälligerweise für ein zu "groß geradenes" (F)Rumpelstielzchen ... "... ach wie gut das niemand weiß, wie der Hajo mit zweiten Vornamen heißt! ..." :gg_schild:
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Re: Klasse Bild

Beitrag von Theiner » 11. Sep 2004, 19:39

John Charlie Brown hat geschrieben: Ähm ... für was braucht ein Meerestier ne Taucherflasche :stupid: :?:
Und frage: liegt die unterseeische Stadt unter einem Schutzschirm o.ä. :?:
Ja, wirklich hübsch, obwohl sonst nicht ganz mein Geschmack - diese Computergraphiken sehen alle irgendwie flach und glatt aus, wie aus Plastik , irgendwie ohne Tiefe.... ist aber trotzdem gut gelungen.
Die Taucherflaschen sind mir auch aufgefallen, können aber natürlich was anderes oder eine künstlerische Freiheit sein. Von einem Schirm bemerke ich nichts - übrigens, solltten sich in Magellan nicht Züchtungen der Worgun herumtreiben ?


mfg
Dieter

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Klasse Bild

Beitrag von Hajo F. Breuer » 11. Sep 2004, 19:42

John Charlie Brown hat geschrieben:Ach ja Hajo: F. steht nicht zufälligerweise für ein zu "groß geradenes" (F)Rumpelstielzchen ...
Ich geb's ja zu, er ist schon ziemlich groß geraten, aber das tut jetzt und hier wirklich überhaupt gar nichts zur Sache. :3dbiggrin:

Der bescheidene Hajo

Antworten