SF-Kurzgeschichten in der Computerzeitschrift c't

Alles zum Thema SF, das nichts mit Ren Dhark zu tun hat...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3244
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 13. Mär 2010, 02:28

uff - in den zeiten von denen ihr sprecht war ich noch net mal in planung (ok ich war auch als ich dann erzeugt wurde net in planung :D - hab mir an ner spirale vorbei gemogelt :D )

naja mein erster PC? ein 3/86er ;) anno 1992 (oder 1993....)

später kam dann ein 4/86er Dx66 ;)

und dann ein Petium 166 Mhz :D (die ersten beiden noch mit DOS und dann beim 2ten Windows 3.11 :D

naja das nächste waren dann ein K6.2 (mit 400 Mhz) von AMD

dann ein pentium 4 mit 1,5 GHZ

danach ein Atlon 64 3500+ mit 2,4 GHZ

und dann mein jetziger schlitten: ein Q6600 von Intel (übertaktet auf 2,6 GHZ - das macht das board selber wenn die leistung gebraucht wird :)

mfg TOM
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Antworten