Outpost - jetzt auch im eigenen Thread

Alles zum Thema SF, das nichts mit Ren Dhark zu tun hat...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 5. Sep 2011, 11:26

Da habe ich mir doch gleich mal alle Kapitel neu runtergeladen, die kommen dann als Urlaubslektüre auf meinen Ebook-Reader. Einen Kommentar von mir wird es dazu also erst Anfang Oktober geben.
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 6. Sep 2011, 03:34

Ich sag schonmal vielen Dank, dass ihr euch die Zeit nehmt, um meine Sachen zu lesen und zu beurteilen. Eure Anmerkungen haben mir bisher oft sehr geholfen Dinge zu verbessern und Fehler auszuräumen und das Schreiben macht soviel mehr Spaß, wenn das auch jemand liest :)

Hab mir übrigens zur Feier des Tages die Zeit genommen, um eine etwas hübschere Umgebung für die pdfs zu kreieren:
Unter outpost.raiseer.de befindet sich nun anstatt des alten Teilbereiches meiner Website eine eigens für das Buch eingerichtete Seite.

Jutjut, gute Nacht :)
Zuletzt geändert von raiseer am 15. Jan 2013, 01:13, insgesamt 1-mal geändert.
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2822
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 6. Sep 2011, 10:14

WOW! Das neue Design sieht super aus!

Setz aber noch ein Impressum rein, damit du keinen Ärger mit den Abzockvereinen bekommst.

Die Storry wird immer besser, da kommt so langsam aber sicher immer mehr Spannung auf. Zu dem Gegenmittel solltest du noch ein paar Zeilen schreiben (wie wurde es entdeckt, wie wirkt es...)

Der Schluss (mit der Ortung) hat was Ren Dhark haftes. Gef,llt mir!

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 664
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben B. Black » 6. Sep 2011, 10:21

Sehr gelungenes Design, klasse! :nod:

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 9. Sep 2011, 18:31

Ben B. Black hat geschrieben:Sehr gelungenes Design, klasse! :nod:
Ganz meine :meinung:



:hehe:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 9. Sep 2011, 19:43

Erstmal danke an alle für das Lob bzgl. des Designs. Hab einfach das Design meiner regulären Website übernommen und n bissken angepasst :)

Dann:
Schlomo Gross hat geschrieben:Setz aber noch ein Impressum rein, damit du keinen Ärger mit den Abzockvereinen bekommst.
Jupp, ist erledigt. Auch wenn ich wohl vollkommen an deiner Intention vorbeigerauscht bin :)
Schlomo Gross hat geschrieben:Die Story wird immer besser, da kommt so langsam aber sicher immer mehr Spannung auf.
Dankeschön. Mittlerweile bin ich mit der "Einführung" auch durch, ab Kapitel 6 geht es dann richtig los :)
Schlomo Gross hat geschrieben:Zu dem Gegenmittel solltest du noch ein paar Zeilen schreiben (wie wurde es entdeckt, wie wirkt es...)
Also was das angeht, handelt es sich nicht um ein Wundermittel, sondern ganz klassisch einfach nur um synthetisch erzeugte Antikörper, die auf die Hüllproteine der Viren angepasst sind.
Von daher gäbe es jetzt mehrere Möglichkeiten:
1) Ich erkläre genau, wie das funktioniert. Weiß aber nicht, ob das für den Leser interessant ist.
2) Ich erkläre grob, wie das funktioniert. Bringt aber dann nicht soo viel für Leute, die sich nicht schonmal mit Antikörpern auseinandergesetzt haben.
3) Ich lass es wie es ist.
oder
4) Ich formuliere das so um, dass klar ist, dass das Serum spezifische Antikörper enthält.

Ich persönlich würde Möglichkeit 4 bevorzugen, aber lasse mich da gerne belehren.

Jutjut, danke nochmal für das Feedback!
Zuletzt geändert von raiseer am 18. Jan 2012, 05:04, insgesamt 1-mal geändert.
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2822
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 9. Sep 2011, 20:31

Perfekt! Gefällt mir! Hat was!

Vinceremus!!!!

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 12. Sep 2011, 17:02

Nun ich persönlich würde es da mit mit Punkt 2 halten: den groben Erklärungen :!:

Ich denke jedoch, dass das jeder eine andere Auffassung hat. Am Besten du machst es so, wie du es willst :nod:

Viel Spass beim Schreiben :vertrag:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 12. Sep 2011, 20:08

Ich nehme deine Variante (2). Weil ich bin in dem Punkt ja alles andere als objektiv. Zum Einen weil der Autor, zum Anderen, weil ich als Biologiestudent nicht objektiv an das Empfinden für solcherlei rangehen kann. Ich find das natürlich sehr spannend, aber deswegen mach ich sowas ja auch. Wenn jetzt ein Musiker ein Buch schreiben würde und näher auf Tonalitäten eingehen würde, wüsste ich nicht, ob das für mich so spannend wär :)

Hab übrigens entgegen meiner Planung heut im Zug Kapitel 6 begonnen und bin momentan wieder ziemlich flamme, obwohl ich eigentlich gar keine Zeit hab. Aber manche Dinge müssen einfach ausm System. Wie die Website. Die war ja null wichtig, aber das musste ich dann halt einfach letztes Wochenende machen :)
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 18. Jan 2012, 05:19

So, meine Freunde,

übernächste Woche steht meine letzte Klausur an und ich muss diese Woche noch viel im Labor erledigen, bevors für zwei Wochen nach Deutschland geht.
Was bedeutet das? Röschtööösch, neues Kapitel beendet.
Unfassbar wie kreativ man wird, wenn man eigentlich gar keine Zeit hat :)

Mit 30 Seiten Umfang hat Kapitel 6 dem vorherigen den Rang des längsten Kapitels abgelaufen. Und da das ganze Prozedere mal wieder 4 Monate gedauert hat, hab ich diesmal zusätzlich eine kurze "was zuletzt geschah" Einführung dazu gepackt.

Und ich muss ganz uneingebildet sagen: Knaller :)
Lässt meiner Meinung nach auch qualitativ die ersten fünf Kapitel weit hinter sich zurück.
Aber ich geb zu, ich bin da vielleicht auch ein bisschen voreingenommen.

Von daher übergebe ich das Mikro an euch. Wer Zeit und Lust hat das zu lesen... ich würde mich wieder außerordentlich über Feedback freuen. Und wie man am überarbeiteten 5. Kapitel sehen kann, setze ich eure Kritiken auch umgehend um.

Jutjut, oder um UHG zu zitieren: Freude am Lesen!

der hungrige Daniel, der sich jez erstmal nen Teller Corn Flakes mit Kakao macht. Lohnt sich eh nicht mehr pennen zu gehen.
Bis dann!

Uh, fast vergessen: http://outpost.raiseer.de -> Rubrik: "Lesen"
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 18. Jan 2012, 13:15

Sehr schön, da ich diese Woche immer noch krank bin, habe ich mit den Kap. 5 und 6 wieder ein bißchen zusätzlichen Lesestoff, danke.


P.S.
Das Impressum auf Deiner Seite ist ja zu genial! :hehe:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 15. Jan 2013, 01:13

Yay, ein Jahr um (seit Kapitel 6). Da werd ich wohl mal ein neues Kapitel rausrücken können. Lag seit Oktober zu 2/3 beendet rum und hab mich dann mal gestern und heute um das letzte Drittel gekümmert.

Von der Länge mit dem letzten Kapitel identisch. Inhaltlich passiert deutlich weniger, dafür enthält das Kapitel um so mehr Action. Und damit meine ich nicht Weltraumkämpfe, sondern Fräulein Markowa und Herrn Soyinka in Bestform.

PDF zum Download findet sich in der Rubrik "Lesen" meiner Roman-Website: outpost.raiseer.de

Feedback und Verbesserungsvorschläge sind wie immer gern gesehen.

Grüßken,
Daniel
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 17. Jan 2013, 10:44

Frage an die Interneterfahrenen:
Folgendes Problem: Ich würde gerne eine Toplevel-Domain für Outpost einrichten. outpost.de wird zwar nicht genutzt, ist aber leider bereits durch eine Briefkastenfirma in Panama registriert und entsprechend blockiert.
Was würdet ihr mir als Alternativen empfehlen?
Sowas wie outpost.info / outpost.eu oder eher outpost-roman.de, outpost-buch.de, outpost-scifi.de oder sowas?
outpost-website.de, outpost-online.de, outpost-ithaca.de

Was würdet ihr an meiner Stelle machen?
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 17. Jan 2013, 14:55

raiseer hat geschrieben:Frage an die Interneterfahrenen:
Folgendes Problem: Ich würde gerne eine Toplevel-Domain für Outpost einrichten. outpost.de wird zwar nicht genutzt, ist aber leider bereits durch eine Briefkastenfirma in Panama registriert und entsprechend blockiert.
Was würdet ihr mir als Alternativen empfehlen?
Sowas wie outpost.info / outpost.eu oder eher outpost-roman.de, outpost-buch.de, outpost-scifi.de oder sowas?
outpost-website.de, outpost-online.de, outpost-ithaca.de

Was würdet ihr an meiner Stelle machen?
Outpost.com – das klingt so professionell.

Der professionelle Hajo

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 17. Jan 2013, 15:18

Ist leider ebenfalls schon weg. Wird ebenfalls nicht verwendet, sondern stattdessen als Weiterleitung auf was völlig Anderes missbraucht.
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Antworten