Band 44 – Das Volk der Erwachten

Neue Minizyklen im Außmaß von je 6 Bänden zum Handlungszeitraum zwischen Drakhon und Bitwar erwarten uns hier!

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Band 44 – Das Volk der Erwachten

Beitrag von Hajo F. Breuer » 17. Feb 2010, 14:58

Mit dem Roman hat Nina ihr Meisterstück abgeliefert.

Der meisterhafte Hajo
Dateianhänge
SG44.jpg
SG44.jpg (114.9 KiB) 5143 mal betrachtet

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Beitrag von John Charlie Brown » 18. Feb 2010, 20:04

Was is den DAS für ne "Kreuzung"?! Also nee aber auch!

Raubflederraupen???
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 19. Feb 2010, 08:10

Fledermaden.

Der biologische Hajo

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 19. Feb 2010, 08:11

Voll eklig :eek:
Da muss ich gleich an eine Zoohandlung denken, wo es auch so Viecher gibt. Nur ob die auch fliegen können :nixweis:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 19. Feb 2010, 08:18

emmes hat geschrieben:Voll eklig :eek:
Da muss ich gleich an eine Zoohandlung denken, wo es auch so Viecher gibt.
:eek: :eek: :eek: Paß ja auf deinen Nacken auf!

Hajo Fürsorglich Breuer

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2582
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 27. Mär 2010, 17:19

In Drakhon ist alles anders :wink: :

Seite 76

Schließlich gelangten sie in eine Arena, deren kürzester Durchmesser 80 Meter und längster 65 Meter bemaß.

:D :nene:
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Lese zur Zeit: Mr. Fitzgerald, Ist da wer?

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3208
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 27. Mär 2010, 20:23

sagt mal, kommt nur mir der flash so "falsch" vor? (dachte der einstieg von denen ist oben? (zumindest kommt das in den büchern so rüber) und die ausleger: zu massiv - meiner meinung nacht)

mfg tom
ps: kann leider noch net mehr sagen (hab SD noch net bestellt)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 29. Mär 2010, 13:09

tom hat geschrieben:sagt mal, kommt nur mir der flash so "falsch" vor? (dachte der einstieg von denen ist oben? (zumindest kommt das in den büchern so rüber) und die ausleger: zu massiv - meiner meinung nacht)

mfg tom
Mit dem Eingang könntest du recht haben. Ich hatte mir das auch so ähnlich wie beim Mercedes SL - also nach oben aufgeklappt - vorgestellt.

Die Ausleger müssen schon ein wenig stabiler sein, denkt nur an das Gewicht von Unitall - und wenn dann noch der Shanton drinne sitzt :wink:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Nina
S-Kreuzer Pilot
S-Kreuzer Pilot
Beiträge: 75
Registriert: 18. Sep 2008, 14:18

Beitrag von Nina » 29. Mär 2010, 18:14

Nobby1805 hat geschrieben:In Drakhon ist alles anders :wink: :

Seite 76

Schließlich gelangten sie in eine Arena, deren kürzester Durchmesser 80 Meter und längster 65 Meter bemaß.

:D :nene:
Tja, da staunst du, was? ;)

(Nein, wieso nur steckt der Teufel im Detail! Ah, ist mir das peinlich! Aber immerhin weiß ich jetzt, dass du zu den aufmerksamen Lesern gehörst, Nobby1805...)
Ja, das bin ich.

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1929
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 29. Mär 2010, 23:21

Mach dir nichts draus Nina, manchmal passiert sowas... auch in den besten Familien, wie der Ren Dhark Familie. :mrgreen:

Auch manche Tasten auf Keyboards liegen viel zu Nahe beieinander, R und T zum Beispiel.
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 71

www.turion.de

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2788
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 30. Mär 2010, 01:07

Ich find das gar nicht so abwegig. Wer sagt denn, dass in jedem Univerum die Metrik die selbe sein muss?

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3208
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 30. Mär 2010, 02:24

naja das mit dem einstieg nochmal (will meine äußerung präzisieren ;) )

ich stelle mir das bisher immer so vor wie bei ner alten Düsenflugzeugkanzel, die hoch gedrückt wird (also der gesammte ausstieg geht ein paar zentimeter nach oben) und dann zurück gleitet d.h. wenn man rein will muss man sich auf das gefährt schwingen (einkerbungen dazu kann man bei unitall sicher leicht anbringen) und springt von oben in seinen sitz...und beim zu machen halt anders herum: das einstiegsteil gleitet nach vorne (über die öffnung im flash), kommt dann die paar zentimeter nach unten und rastet dann luftdicht ein

das trifft sich doch am ehesten mit den beschreibungen oder?

mfg tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 21. Mär 2011, 12:15

Die Story erinnert mich ein wenig an Stargate - Lebewesen, die in einem Wirt leben und dessen Denken und Handeln bestimmen. Hier bekommt die Bezeichnung Ledernacken eine völlig neue Bedeutung :nod:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Armidala
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 625
Registriert: 27. Jul 2006, 22:42
Wohnort: Terra

Beitrag von Armidala » 21. Mär 2011, 18:53

Schuldigung aber seit wann sieht ein Flash aus wie ein Tampon? Das ist doch oberpeinlich :shocked!: :ut-oh: :boah:

Der Feind in deinem Blut,
weiß immer was er tut.
Seine Namen sind verschieden,
es liegt an dir ihn zu besiegen.

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 21. Mär 2011, 20:12

Du benutzt Tampons mit sechs Stacheln? :boah: Mann, ich muß raus aus dem Internet – ich werde ja ganz wuschig.

Hajo, der jeden Tag was Neues lernt!

Antworten