Band 7: In der Falle

Neue Minizyklen im Außmaß von je 6 Bänden zum Handlungszeitraum zwischen Drakhon und Bitwar erwarten uns hier!

Moderator: Turion

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Wissensrückstand

Beitrag von John Charlie Brown » 7. Mär 2006, 23:54

Hajo F. Breuer hat geschrieben:Aber die gibt er nicht her - wetten?

Hajo mit dem Wissensvorsprung
Exposes sollen schon des öfteren umgeschrieben worden sein - siehe Andromeda-Zyklus! :wink:
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3252
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 8. Mär 2006, 00:01

ich sage nur: INDEED :)

mfg tom
ps: ich nehme mal an das einfach vergessen wurde das wallis die klunker noch hat (denn in den jahren seit bitwar, sollte sam doch an denen schon mal dran gewesen sein)
pps: habe gerade unitall gelesen und ich fand ihn gut, wenn auch unrealistisch !!! (das auftauchen der begabten aus dem nix....)
ppps: die begabten sollte man öfter einbauen (so alls agenten für die GSO oder so)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 8. Mär 2006, 07:33

tom hat geschrieben:was macht der dann mit den dingern? drauf schlafen ? (etwas hart oder? und zum einfach wegstellen sind die zu schade....)

mfg tom
Klunker hängt man sich oder seiner Geliebten um den Hals :twisted: Und teuere Kunstwerke hängt man sich doch auch nur an die Wand :wink:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitrag von Theiner » 8. Mär 2006, 08:41

emmes hat geschrieben: Klunker hängt man sich oder seiner Geliebten um den Hals
Der schönste Schmuck für einen Frauenhals ist ein Geizkragen

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1946
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 8. Mär 2006, 10:53

Theiner hat geschrieben:
emmes hat geschrieben: Klunker hängt man sich oder seiner Geliebten um den Hals
Der schönste Schmuck für einen Frauenhals ist ein Geizkragen
Drei Tiere braucht eine Frau: Einen Jaguar, einen Nerz und einen Esel der alles bezahlt. 8)
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
ascari_da_vivo
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 636
Registriert: 18. Jan 2006, 16:38
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von ascari_da_vivo » 8. Mär 2006, 11:20

Erron 3 hat geschrieben:
Theiner hat geschrieben:
emmes hat geschrieben: Klunker hängt man sich oder seiner Geliebten um den Hals
Der schönste Schmuck für einen Frauenhals ist ein Geizkragen
Drei Tiere braucht eine Frau: Einen Jaguar, einen Nerz und einen Esel der alles bezahlt. 8)
Stimmt!

Vor allem der dritte.
Von diesen gibt es ja genug!

Ad Astra
Ascari

:) :o :eek: :lol:

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 8. Mär 2006, 12:14

Was bitte hat das mit SG 7 zu tun? :wink: 8)

Leider wurde ich gestern noch ein wenig gestört, so bin ich jetzt gerade erst bei den Nomaden angekommen. Ich bin schon gespannt wie es weiter geht!
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Eric Santini
Kommandant der Schwarzen Garde
Kommandant der Schwarzen Garde
Beiträge: 741
Registriert: 26. Dez 2004, 18:40
Wohnort: Bayerisch Gmain

Beitrag von Eric Santini » 8. Mär 2006, 13:13

mhm hinkt du aber hinterher :D
Wer auch immer das getan hat , er wird dafür furchtbar und lange leiden!( Bitwar 1)

Du entkommst mir nicht du mordgieriges Metallungeheuer! Bevor ich diesen schaurigen Planeten verlasse, setze ich deinem Treiben ein Ende! (Bitwar 11)

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 8. Mär 2006, 13:36

Es geht hier um die Muun-Kristalle, aber lies weiter :eek:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
ascari_da_vivo
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 636
Registriert: 18. Jan 2006, 16:38
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von ascari_da_vivo » 8. Mär 2006, 13:54

Warum hat eigentlich Ren Dhark in Draghon nicht die Konstruktion des Wurmloch-Antriebs mitgenommen?
Er hatte ja oft mit den Nomaden zu tun?
Wallis ist halt doch ein besserer Geschäftsmann.
Ren hätte ja auch einige Kristalle erwerben können.

Aber es ist schön ,wieder was von den Nomaden zu hören.
Hoffendlich bleiben sie uns noch lange erhalten.


Ad Astra
Ascari

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 8. Mär 2006, 14:14

ascari_da_vivo hat geschrieben:Aber es ist schön ,wieder was von den Nomaden zu hören.
Hoffendlich bleiben sie uns noch lange erhalten.

Ad Astra
Ascari
Die Geschichten mit den Nomaden lese ich auch gern. Ich habe ja schon oft gesagt, dass der SB17 einer der Besten ist.
Aber das andere Nomadenschiff finde ich interessanter, weil die aus ihrer alten Tradition aubrechen wollen.
Ja und die Spezies ist sowieso sehr faszinierend :lol:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 8. Mär 2006, 14:38

ascari_da_vivo hat geschrieben:Warum hat eigentlich Ren Dhark in Draghon nicht die Konstruktion des Wurmloch-Antriebs mitgenommen?
Die Konstruktion ist nicht das Problem. Für den Betrieb eines Wurmlochantriebs werden Muun-Kristalle benötigt, die es in unserem Universum nicht gibt.

Der universelle Hajo

Benutzeravatar
ascari_da_vivo
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 636
Registriert: 18. Jan 2006, 16:38
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von ascari_da_vivo » 8. Mär 2006, 14:41

Hajo F. Breuer hat geschrieben:
ascari_da_vivo hat geschrieben:Warum hat eigentlich Ren Dhark in Draghon nicht die Konstruktion des Wurmloch-Antriebs mitgenommen?
Die Konstruktion ist nicht das Problem. Für den Betrieb eines Wurmlochantriebs werden Muun-Kristalle benötigt, die es in unserem Universum nicht gibt.

Der universelle Hajo
Wallis hat ja auch welche - Ren hats verpennt.
Wobei Wallis sie bestimmt nicht seinen Frauen
um den Hals hängt.

Ad Astra
Ascari

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2616
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 8. Mär 2006, 15:22

Hajo F. Breuer hat geschrieben:
ascari_da_vivo hat geschrieben:Warum hat eigentlich Ren Dhark in Draghon nicht die Konstruktion des Wurmloch-Antriebs mitgenommen?
Die Konstruktion ist nicht das Problem. Für den Betrieb eines Wurmlochantriebs werden Muun-Kristalle benötigt, die es in unserem Universum nicht gibt.
Der universelle Hajo
In unserem Universum nicht oder in unserer Galaxis nicht ?

Kam denn Drakhon aus einem anderen Universum ? Aber auch das ist doch kein Problem, da war die PO doch auch schon? Muss man halt mal danach suchen, oder seine Freunde, die weit herumkommen, fragen (Synthies)

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2616
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 8. Mär 2006, 15:24

emmes hat geschrieben:Die Geschichten mit den Nomaden lese ich auch gern
hat das was mit dem Rollenverhältnis Mann-Frau bei den Nomaden zu tun :twisted: :twisted:

Aber ich stimme dir 100% zu :roll:
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Antworten