gebrauchtes Schnäppchen

Alles über die 6-teilige spannende Geschichte des MYSTERIOUS!

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1361
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Brixen (Südtirol)

gebrauchtes Schnäppchen

Beitrag von John Charlie Brown » 12. Sep 2005, 19:36

zufinden dort:

http://cgi.ebay.de/Ren-Dhark-Der-Myster ... dZViewItem


ja uwe hg ich weiß das da die Folie schon ab ist und der geistige Inhalt schon einmal konsumiert wurde!


J.C.B. der Hinweisende
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U30 & WiW 60 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 13. Sep 2005, 14:43

Welcher Irrsinnige verschleudert diese vier tollen Bände zu einem derart billigen Preis? Da spart man ja glatt einen ganzen, dicken fetten Euro pro Band! Wow!
Und welcher Bekloppte kauft diese vier Bände für gerade mal vier Euro Ersparnis insgesamt (abgegrabscht und ohne Folie), wenn er für eine Investition von vier Euro mehr neue, ungelesene Bände haben könnte?
Mal ehrlich: Bei ebay-Verkäufen erwarte ich eigentlich wirkliche Ersparnisse, so um die fünfzig Prozent herum. Ich mache dort auch gern mal ein Schnäppchen, aber nicht zum Fast-Originalpreis.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Hooker
Sternschnuppen Pilot
Sternschnuppen Pilot
Beiträge: 37
Registriert: 10. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Essen, NRW

Beitrag von Hooker » 14. Sep 2005, 07:17

Es gibt sogar Käufer die für ersteigerte Bücher mehr als den Neupreis zahlen.

Benutzeravatar
Seraphim
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 228
Registriert: 2. Sep 2003, 16:10
Wohnort: Leverkusen

Beitrag von Seraphim » 14. Sep 2005, 08:19

Hooker hat geschrieben:Es gibt sogar Käufer die für ersteigerte Bücher mehr als den Neupreis zahlen.
Wenn es keine Originale mehr gibt, warum nicht?

Aber ebay ist genial, hab schon ein defektes CD-ROM und ein defektes ZIP-Laufwerk da verkauft. Hat mir etwa 15€ zusammen gebracht. Besser als wegwerfen ;-)
Räschtschraibfähler stähen uhnter Uhrhäberrächtsschuhtz unt sihnt nischt führ denn Waitergäbrauch geeignät.

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2565
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 14. Sep 2005, 08:55

Seraphim hat geschrieben:
Hooker hat geschrieben:Es gibt sogar Käufer die für ersteigerte Bücher mehr als den Neupreis zahlen.
Wenn es keine Originale mehr gibt, warum nicht?
Ich kann das bestätigen, aber in meinem Fall wäre es kein Problem gewesen, die Orginale beim Verlag zu ordern :eek:, sie waren noch lieferbar.
Ich glaube, manchmal schlägt bei eBay dann das "will ich jetzt haben" Gefühl durch. Positiv war, dass der Käufer im Nachhinein den übersteigerten Preis anstandlos bezahlt hat. :D
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Lese zur Zeit: Mr. Fitzgerald, Ist da wer?

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 14. Sep 2005, 09:08

Hooker hat geschrieben:Es gibt sogar Käufer die für ersteigerte Bücher mehr als den Neupreis zahlen.
Hey Leute, ich gehöre auch dazu. Ich habe mir neulich erst ein Taschenbuch bei einem Kleinhändler im Inet geordert, dass 1992 erschienen ist. War ein ein Neuexemplar aus Lagerbeständen zum Neupreis + Versand + Nachnahmegebühren = doppelter Preis. :cry: :cry:
AAAAber es ist des zweite Buch einer Triologie, und es ist doch blöd, wenn einem gerade das zweite Buch fehlt :?: oder :?: :?:
Die Leseleidenschaft muss man dann halt bezahlen :cry: :cry:

Den Preis würde ich auch für ein RD-Buch bezahlen :!:

MS der Vollständige
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Antworten