Schlomo`s Block

Alles zum Thema Wissenschaft, Technik,... aus Ren Dhark, dem "Real Life", anderen Serien und eigenen Phantastereien!

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 3. Mär 2016, 00:17

Die 11. Kolumne ist im Zauberspiegel!

http://www.zauberspiegel-online.de/inde ... te-kolumne

YEAH!

Schalom,

Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Andreas Zwengel
Kadettenanwärter
Beiträge: 9
Registriert: 26. Mai 2015, 16:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Zwengel » 3. Mär 2016, 13:33

Schon allein für solche Rückmeldungen lohnt es sich, Bücher zu schreiben :D
Das versüßt meinen Tag. Vielen Dank.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 7. Apr 2016, 00:40

Die 12. Kolumne ist online! Und diesmal geht`s um den phantastischten RD Band seit langem.

http://www.zauberspiegel-online.de/inde ... te-kolumne

Schalom,

Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 5. Mai 2016, 00:04

Die 13. Kolumne steht im Zauberspiegel. Ein neuer Zyklus beginnt..

http://www.zauberspiegel-online.de/inde ... te-kolumne

Schalom,

Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 13. Mai 2016, 19:01

Ihr werdet es nicht für möglich halten! Ich hab eine Sportverletzung! Da ich in den letzten Monaten Kreislaufprobleme hatte, hab ich mir mehr Bewegung verordnet. Und das funktioniert recht gut, mein Kreislauf läuft wieder ganz normal im Kreis, und ich fühl mich prima. Wenn ich schon mal dabei bin – hab ich mir überlegt – dann kann ich ja mein Rückentraining erweitern. Gut. Hab ich gemacht. Nur gestern Abend schein ich es ein wenig übertrieben zu haben. Kennt ihr den Musculus obturator externus? Kannte ich bisher auch nicht. Hat sogar eine halbe Stunde gedauert, bis ich herausgefunden hab, wo der Schmerz eigentlich herkommt. Das ist der Muskel, mit dem man den Oberschenkel nach außen dreht. Na ja, den hab ich überdehnt...

Schalom,
Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 14. Mai 2016, 16:47

Wollte eigentlich heute bei der Vogelzählung mitmachen, aber auf der Baustelle im Nachbargrundstück wird immer noch gearbeitet. Und die Vögel mögen den Lärm nicht. Kann also nur hoffen, es morgen klappen wird.

Meiner Muskelzerrung geht es bereits besser. Muss mich nur etwas vorsichtig bewegen... Hm.

Schalom,

Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 16. Mai 2016, 18:27

Bin gerade vom Sprachkurs zurück. Diesmal hab ich ein paar Pflanzen mitgenommen (Löwenzahn, Gänseblume, Veilchen) Hab wieder ein paar neue Wörter gelernt: Birke heißt auf Dari “Kuh”. Und wie einer meiner Schüler meinte: Auf Dari ist Kuh ein Baum, auf Deutsch etwas zu Essen. Begeistert mich!

Schalom,

Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 18. Mai 2016, 19:16

Heute war es der Baustelle im Nachbar“Garten” mal wieder besonders laut: Die haben begonnen, den Rest vom Bauloch neben dem Haus aufzufüllen. Der erste LKW – so gegen ½8 – hat Kies rein gekippt. Danach kamen weitere 6 LKWs, und die haben Bauschutt drauf geschüttet! Also Bäume haben auf dem Untergrund keine Chanze.

Um sicher zu sein, dass die nicht die Abbruchreste von einem Atomkraftwerk dort verklappen, hab ich schnell die Radioaktivität gemessen. 0,11 μS, konnte aber nicht rüber gehen, weil die noch gearbeitet haben.

So gegen 1815 hat dann unsere Alarmamsel getobt – das macht sie immer, wenn die aufhören zu arbeiten – und dann bin ich rüber gegangen und hab gemessen. Was der Alarmamsel anscheinend gar nicht gepasst hat: Die ist tobend um mich herumgeflattert, bis ich fertig war. Erst als wieder im eigenen Garten war, hat sich die Alarmamsel beruhigt. Hm.

Jedenfalls entsorgen die dort kein gebrauchtes Atomkraftwerk.

Schalom,

Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 25. Mai 2016, 01:06

Happy Handtuch Tag!

Schalom,

Schlomo, der nie ohne Handtuch das Haus verlässt
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 26. Mai 2016, 18:13

Wollte gerade nachsehen, ob bei einem Nistkasten, den ich im Vorgarten montiert hab, weitere Kratzer am Einflugloch zu sehen sind, also ob inzwischen bereits Vögel dort hinein gezogen sind. War so etwa einen Meter vom Nistkasten weg, dachte, ich erkenn ein paar neue Kratzer, als plötzlich eine Kohlmeise rausgeflogen ist! Damit hab ich nicht gerechnet!

Ich frag mich nur, wer von uns beiden da jetzt mehr erschrocken ist...

Schalom,

Schlomo, der mit dem gesteigerten Blutdruck
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 2. Jun 2016, 00:07

Die 14. Kolumne ist im Zauberspiegel:

http://www.zauberspiegel-online.de/inde ... te-kolumne

Schalom,

Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2571
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 6. Jun 2016, 13:23

Hi Schlomo,

kennst du eigentlich die Science Busters? Sehenswert ... schau mal bei YouTube

und dann habe ich letzte Woche zufällig den Podcast Sternengeschichten gefunden ... Folge 150 handelt von Barnards Stern, da sollte es bei jedem RD-Fan klingeln

Gruß Nobby
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Lese zur Zeit: Mr. Fitzgerald, Ist da wer?

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 3. Jul 2016, 19:16

Hab`s gerade angesehen. Megastark! Gut, ein paar Unsauberkeiten sind schon drin, aber ansonsten, echt stark. Und das nicht nur, weil mein alter Brieffreund van de Kamp mal wieder erwähnt wird. Wobei ich aber nicht davon ausgehe, dass er – für sich selbst – davon ausgegangen ist, dass die Beobachtungsdaten, speziell bei Barnads Stern, fehlerfrei sind. Der winzige optische Fehler in der Optik des Sproul Refraktors, den Prof. Heintz entdeckt hat, war ihm schon bekannt. Nur: Wie geht man damit um, wenn man erfährt, dass man sein halbes Leben lang einem Fehler aufgesessen ist? Ein wirklich tragische Situation.

Andererseits bin ich nicht sicher, ob bei Barnads Stern nicht doch etwas ist, aber eben mit einer Inklination von fast 90°, weshalb die Dopplereffektmethode nichts finden kann. Hab ja van de Kamps Daten (leider nur in vorausgewerteter Form), und ich hatte, als sie vor ein paar Jahren noch einmal untersucht habe, den Eindruck gehabt, dass das eben nicht von einem statischen Fehler in der Optik produziert worden sein kann. Vor allem hat van de Kamp Mitte der 60er Jahre die Linse des Sproul Refraktors ausbauen und reinigen lassen. Das müsste sich in den Daten als Sprung bemerkbar machen. Tut es aber nicht. Hm. Schon seltsam...

Schalom,

Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 7. Jul 2016, 00:03

Die 15. Kolumne ist im Zauberspiegel!

http://www.zauberspiegel-online.de/inde ... te-kolumne

Schalom, Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 4. Aug 2016, 00:43

Die 16. Kolumne ist im Zauberspiegel!

http://www.zauberspiegel-online.de/inde ... te-kolumne

Schalom, Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Antworten