Fukushima

Alles zum Thema Wissenschaft, Technik,... aus Ren Dhark, dem "Real Life", anderen Serien und eigenen Phantastereien!

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 29. Jul 2011, 13:29

tom hat geschrieben:ALS WENN ES WIE TSCHERNOBYL EINGESARGT WÄRE
Eingesargt? Das würde voraussetzen, dass das Zeug mitsamt Sarg in wenigen Monaten weggammelt - Erde zu Erde...
Doch die Gefahr ist nicht verschwunden, nur weil man sie nicht mehr sieht, liebe Wunschdenker, sie ist immer noch da. Unter uns. So wie die Strahlenabfälle in der Asse, wo der "Sarg" drum herum allmählich löchrig wird. Ich wohne nicht weit davon entfernt - denkt daran, liebe Freunde, wenn ihr mir das nächste Mal die Hand gebt... :vamp:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3206
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 29. Jul 2011, 14:29

wie war das im EAV song burli?

weil da burli jetzt eus nachtischlamperl strahlt? soll heißen du brauchst etz auch weniger strom, uwe? :D :D :D :rofl: :hehe: :vamp:

ne im ernst, weg ist tschernobyl bestimmt net (die haben immer noch ne kilometer große absperr-zone drum rum die von soldaten geschützt wird....auch kriegt der sarg da langsam risse d.h. da muss bald nen neuer drüber :(


mfg Tom
ps: *note to self* - uwe nur im strahlenschutzanzug nähern....und uwe einreden er würde halluzinieren, wenn alle plötzlich 10 meter abstand von ihm halten :D ^^ :vertrag: :hehe:
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 29. Jul 2011, 19:06

tom hat geschrieben:Wie war das im EAV-Song "Burli"?
Hoppla, der Herr hört "höhere Literatur"! Ich habe die Jungs vor vielen Jahren live in Braunschweig gesehen. War eines meiner erhebenden Bühnenerlebnisse - nur die greisen Dubliners kamen (Monate später) noch besser herüber.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2783
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 30. Jul 2011, 02:53

Radioaktivität in Waldperlach, Teil 133

29.7.2011,
1600:
Lab: 0,08 μSv/h
Out: 0,13 μSv/h

Hab heute auch wieder eine Stunde früher gemessen, wegen Gewitter...

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3206
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 30. Jul 2011, 03:39

:) ja tu ich....ich mag EAV (höre doch paar deutsche und österreichische sänger und songschreiber :)

mfg Tom
ps: dubliners mag ich übrigens auch :)....am liebsten mag ich von denen "black velvet band" oder "the wild rover"....hab sogar ne CD von denen (naja meine eltern haben die und ich habe sie als "dauerleihgabe" :D ^^)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2783
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 30. Jul 2011, 15:40

Stimmt. Die Dubliners sind echt Kult. Meine Schwester und meine Mutter fliegen seit Jahrzehnten jedes Jahr im Dezember nach Hamburg zum Konzert. Gelegentlich auch zusätzlich dazu nach weiter weg. Und gehen natürlich auf jedes Dubliner Konzert in München, wo sie aber leider schon lange nicht mehr gespielt haben.

Wir hatten die Dubliners noch auf Vinyl in den 70ern, jetzt latürnich auf CD.

Und was die EAV angeht: Hab ich bei den Lieblingsfilmen eigentlich an "Geld oder Leber" gedacht? Den hab ich bestimmt 10 mal gesehen. Absolut super! "Achtung, hier kommt ein Strudel..."

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2783
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 31. Jul 2011, 00:44

Radioaktivität in Waldperlach, Teil 134

30.7.2011,
1700:
Lab: 0,09 μSv/h
Out: 0,09 μSv/h

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 31. Jul 2011, 09:30

Schlomo Gross hat geschrieben:Stimmt. Die Dubliners sind echt Kult.
Jetzt haben wir so viel darüber geredet, dass Monika und ich gestern abend spontan auf ein irisches Sommernachtskonzert gegangen sind - sechs Minuten von uns entfernt auf dem Schlosshof. War spitzenmäßig, macht aber wohl mehr Spaß, wenn man säuft. Sogar auf der Bühne sprachen die Musiker dem irischen Bier zu - angeblich, jede Wette, das war nur Malzbier. Das Zeug in meiner Pulle war alkoholfrei; soweit ich das überblicken konnte, war ich die einzige Nichttrinkerpfeife auf dem Hof.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3206
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 31. Jul 2011, 14:22

alk freies bier?....lol UWE....des ist so kultur los :)

ne bier ohne alk ist net gut (hatte bisher schon einige sorten getestet, vor allem weil ich nicht gerne betrunken bin, aber geschmeckt hat keines :(

mfg Tom
ps: ja irische musik macht mehr "fun" wenn man bissal was drin hat (also nicht wenn man "hacke dicht" ist, sondern wenn man nen bierchen (also normales) oder zwei hatte :)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 31. Jul 2011, 16:07

Also "BitBurger 0,0" find ich gut. Und n Freund von mir hat letztens versehentlich aus meiner statt seiner Flasche getrunken und das nichtmal gemerkt, von daher hält sich wohl der Geschmacksunterschied in Grenzen; zumindest wenn man nicht drauf achtet.
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2783
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 1. Aug 2011, 00:10

Radioaktivität in Waldperlach, Teil 135

31.7.2011,
1700:
Lab: 0,10 μSv/h
Out: 0,09 μSv/h

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3206
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 1. Aug 2011, 01:29

du magst recht haben, aber...nennen wir es eine prinzipien fragen und alk-freies-bier ist eben nix das ich bisher toll fand :(.....vor allem da gute - kleine - brauereien, deren bier ich besonders mag (hier unten z.B. des hackelberg....weiß aber net ob die da net inzw. was neues haben, denn dieses bier ist nicht sehr verbreitet und ich hatte daher schon lang keines mehr :(...)

mfg Tom
ps: messwerte grün wie bisher immer - des ist gut :)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 1. Aug 2011, 10:24

raiseer hat geschrieben:Also "BitBurger 0,0" find ich gut.
Ist das beste Alkoholfreie derzeit auf dem Markt. Auch empfehlenswert: der Bitburger-Radler. Unterschied zu "echtem" Bier: 0,0.
(Hast Du Deine Kohle vom Bierkonzern schon bekommen, raiseer? Mir wurde versprochen, man würde für die Radler-Anmerkung noch was drauflegen. :nod: )
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3206
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 1. Aug 2011, 12:42

finde schon des echte "bit" net so toll (und ja, ich habe mein geld vom lokal und gaststättenverband schon gekriegt und das von den kleinen brauereien auch :D ^^)

was ich z.B. gerne mag sind noch so sachen wie augustiner edelstof oder weltenburger (klosterbrauereien sind eig. alle recht gut....ach ja: wenn ihr mal in augsburg sein solltet (aus welchem grund auch immer) dann geht bitte wenn ihr essen geht, ins "König von Flandern" (ist nen Gewölbe Lokal, mitten in der Stadt, hat aber - direkt im Lokal (!) - eine eigene brauerei (mit wirklich gutem "stoff") und die machen natürlich auch soßen etc. damit :)

gibt aber auch noch andere sorten bier die ok sind....irisches bier ist z.B. auch recht gut :) - guiness FTW :) (müsste ich mal wieder kaufen...oder eins von "darth father" klauen :D ^^

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 1. Aug 2011, 13:35

Oh, hier geht es um Bier? Das hier ist mittlerweile unser Standard im Büro:

http://www.weissbierbrauer-kuchlbauer.de/

Eigentlich alles lecker, mein Favorit ist aber die Alte Liebe, ein sehr feines Dunkles Weißbier.

:beer:
Bewahrer des Universums!

Antworten