Eventuell fünfte Grundkraft entdeckt?

Alles zum Thema Wissenschaft, Technik,... aus Ren Dhark, dem "Real Life", anderen Serien und eigenen Phantastereien!

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 659
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Eventuell fünfte Grundkraft entdeckt?

Beitrag von Ben B. Black » 12. Apr 2011, 12:26

Der Artikel ist zwar schon vom 07.04., aber ich bin heute erst darüber gestolpert:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natu ... 97,00.html

Ich bin mal gespannt, was dabei rauskommt.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 12. Apr 2011, 22:51

Bei so überstürzten Publikationen darf man getrost skeptisch sein. Ich wart erst mal ab, was an anderen Beschleunigern rauskommt, vermute aber sehr stark, dass wir hier wieder etwas im Stil der "Arsen Bakterien" vorgesetzt bekommen.

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 14. Apr 2011, 14:26

In einem anderen Forum las ich den Hinweis, dass am Tevatron wohl im Herbst das Budget ausläuft, also betreibt man da wohl auch ein wenig Eigenwerbung. Angesichts der aktuellen Haushaltsdebatten in den USA dürfte es wohl schwer sein an neue stattliche Kohle zu kommen.
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 14. Apr 2011, 18:06

Treffer, versenkt. So isses.

(Übrigens ein alter NASA Trick...)

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 15. Apr 2011, 08:10

Das 5. Grundkraft :?:

Erklärt mir doch mal bitte ein Fachleut mal die Grundelemente der Physik :zensur:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2779
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 15. Apr 2011, 10:40

Im Universum sind 4 Wechselwirkungen bekannt:

Gravitationskraft : Bewirkt die Massenanziehung
Coulombkraft: Ist die elektromagnetische Wechselwirkung und halt die Elektronen an den Atomkernen
Schwache Kernkraft: Wirkt innerhalb von Atomkernen und bewirkt unter anderem den Beta Zerfall
Starke Kernkraft: Wirkt ebenfalls innerhalb von Atomkernen und hält die Kernbausteine zusammen.

So alle paar Jahre wieder meldet irgend jemand, er hätte eine fünfte Wechselwirkung entdeckt. Das hat sich bisher immer als falsch herausgestellt.

Das Standartmodell kommt mit den 4 Kräften aus, bietet auch keinen Grund, weitere Kräfte anzunehmen. Sollte es doch weitere Wechselwirkungen geben, könnte man das Standartmodell weitgehend vergessen.

In meiner Entier-Theorie (einer Quanten Loop Theorie) gibt es nur die Gravitationskraft als echte Wechselwirkung, die aber nur topologische Ursachen hat. Die anderen Kräfte ergeben sich aus den “Spielregeln” der Entiers (der kleinsten Zellen) und es müssen nicht zwingend 3 Kräfte sein. Um ehrlich zu sein, bisher hab ich nur eine - eine der starken Kernkraft vergleichbare Kraft - in der Entier Theorie gefunden. Aber die Theorie kann man eh nicht besonders ernst nehmen. Ist eigentlich nur eine mathematische Spielerei...

Schalom,

Schlomo

Antworten