Toledo, Spanien

Alles zum Thema Wissenschaft, Technik,... aus Ren Dhark, dem "Real Life", anderen Serien und eigenen Phantastereien!

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 1. Apr 2012, 12:00

raiseer hat geschrieben:Und so schnell ist die Zeit um. In 11 Stunden steig ich schon in den Flieger...
Na dann: Willkommen zu Hause. Keine Sorge, Finanzkrisen und Streiks findest Du auch daheim, Du wirst also nichts vermissen. Sogar der eine oder andere Sonnenstrahl wurde schon gesichtet, dritte Querstraße links.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 13. Aug 2012, 10:44

Yay, Freitag Abschlussarbeit abgegeben. Muss jetzt nur noch meinen Abschlussvortrag halten (mitte September) und dann bin ich fertig mit dem Studium.

Ergebnis meiner Masterarbeit (Ultrakurzfassung): Das untersuchte Protein wird nach Rückenmarksverletzung in einer bestimmten Zellgruppe auch ohne pharmakologischen/gentechnischen Eingriff hochgeregelt, ist also ein natürlicher Mechanismus zur Milderung der Entzündungsreaktion (mit entsprechend verringerten Folgeschäden und dadurch verbessertem Wiedererlangen von motorischen Fähigkeiten in den Hinterbeinen).

Das zugehörige wissenschaftliche Paper ist in Arbeit. Ich sag bescheid, wenn es erschienen ist.

Jutjut
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 13. Aug 2012, 12:36

Tolles Gefühl, oder? Genieß es! :nod:

Zu Deiner Ultrakurzfassung, sehr schön, endlich mal ein Wissenschaftler der sich kurz und präzise äußert und nicht Seitenlang herumpalavert. :wink:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 13. Aug 2012, 12:55

Jau, ist schon angenehm. Endlich wieder ohne schleches Gewissen faul rumsitzen, Spiele zocken und zum Nürburgring fahren (in einer Stunde).

Zur Verteidigung meiner Wissenschaftlerkollegen: Es ist in der Regel sehr schwierig kurze Aussagen zu machen, weil durch Verkürzungen automatisch falsche Aussagen entstehen. Macht die Presse ja immer sehr gerne. Und da man darauf getrimmt wird, sich korrekt auszudrücken, damit die Aussage auch wirklich richtig ist, wirds halt schonmal länger.
Ich hatte hier halt jetzt den Vorteil, dass ich weiß, dass euch völlig egal ist, was für ein Zelltyp das ist, was für ein Protein usw. :)

Kleines Beispiel für oben: (fiktiv)
Wissenschaftler: "Wir haben induzierte Pluripotente Stammzellen (iPS) in Uwes Wadenmuskeln injiziert und nach 28 Tagen einen 10%igen Anstieg in der Muskelmasse und eine deutliche Verbesserung im 100 Meter Sprint festgestellt. Da wir nur einen Uwe hatten, fehlt uns allerdings die Vergleichsgruppe. Muskelmassenanstieg und Leistungssteigerung kann daher auch auf der erhöhten sportlichen Betätigung basieren, da Uwe für unsere Testreihe einmal pro Woche einen 100 Meter Sprint vollziehen musste."
Ultrakurzfassung: "In Uwes Waden injizierte iPS induzieren möglicherweise eine Verbesserung im Sprint und Muskelaufbau."
normale Presse: "Stammzellen verbessern die Lauffähigkeit"
BILD-Zeitung: "DOPING-Skandal: Perverse Wissenschaftler töten Babies und verpflanzen deren Stammzellen in Olympia-Teilnehmer"

(Anmerkung: iPS werden nicht aus Babies, Embryonen oder sonstwas gewonnen, sondern im Labor hergestellt. In diesem Fall aus Uwes eigenen, nachwachsenden Zellen.)
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 13. Aug 2012, 13:42

raiseer hat geschrieben:Da wir nur einen Uwe hatten...
Hier im Forum gibt es mindestens zwei, den Wächter-Uwe und mich. An meiner Sprintfähigkeit muss nichts verbessert werden, weil ich grundsätzlich gemächlich durch die Gegend latsche - ein Gentleman rennt nur, wenn er auf der Flucht ist. Hingegen hat der Wächter solche Dingens-Proteine dringend nötig. Der arme Kerl ist so fußkrank, dass er sich nur mit dem Fahrrad fortbewegen kann. Ohne Rad würde er ewig auf einem Fleck verweilen müssen.
Nein, es steht mir nicht zu, mich über seine Behinderung lustig zu machen. Ja, :nod: ich tu es trotzdem!
In diesem Sinne: Viel Erfolg bei all Deinen Prüfungsarbeiten, raiseer, damit möglichst vielen armen Menschen wie Wächter-Uwe geholfen werden kann.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 13. Aug 2012, 14:23

Da stimme ich Uwe vorbehaltlos zu, uns Uwes muss dringend geholfen werden, egal bei was! :nod:

P.S.
Zurück zum radfahren, gegen eine 10%tige Leistungsteigerung, gerade auch am Berg, hätte ich absolut nichts einzuwenden. Wo kriegt man diese Proteine? :mrgreen:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3206
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 19. Aug 2012, 01:56

dazu fällt mir ein:

ich will auch :D ^^

wobei ich auch das fahrrad (oder auto ^^) gegenüber rumlaufen bevorzuge (warum weite strecken zu fuß gehen? - für kürzere "weite" strecken hat es eben fahrräder und für längere autos/züge oder flugzeuge :D

mfg Tom
ps: nice, mit studium durch *auf die schulter klopf* gut gemacht!
pps: so weit währe ich auch gerne :) - naja ich mach jetzt dann mal meine IT-Ausbildung und dann schau ich nochmal wegen studieren ;)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 29. Sep 2012, 16:44

Yay, bin endlich durch mit Allem. Bin jetzt endlich "Master of Science". Abschlussnote steht noch aus, weil ich noch auf das Ergebnis meiner letzten Klausur warte, aber die Abschlussarbeit wurde mit 1,0 bewertet und mein Gesamtabschluss endet (abhängig vom Ergebnis der fehlenden Klausurnote) entweder bei ner 2.0 oder 1.9 :) (Weswegen ich sehr gebannt auf das Ergebnis warte.)
Meine Abschlussarbeit hab ich vorgestern in Maastricht auf dem 16th EURON PhD Student Meeting präsentiert (als wissenschaftliches Poster, nicht als Vortrag - bin ja kein PhD Kandidat).
Jetzt nur noch aufs Zeugnis warten und dann für 'ne Doktorandenstelle bewerben. Yay :)
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2578
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 29. Sep 2012, 18:29

Glückwunsch :nod: :beer: :respekt:
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Lese zur Zeit: Mr. Fitzgerald, Ist da wer?

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 29. Sep 2012, 19:30

Dem schließe ich mich an. Klingt alles ungeheuer kompliziert, RD-schreiben erscheint mir da leichter.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 29. Sep 2012, 20:34

Hm, naja. Wenn du in meine Romankapitel reinliest, wirst du sehen, dass Science Fiction schreiben auch nicht so einfach ist, wie es dir vorkommt.
Da wirst du so einige Stellen finden, wo du dir denken wirst: "Mein Gott, das hätte man (ich) aber weitaus besser schreiben können." :)
Was mich daran erinnert, dass ich da jetzt endlich mal weiterschreiben könnte, jetzt wo ich die Zeit dazu hab.
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2783
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 2. Okt 2012, 01:58

Hey, super! Da darf man aber wirklich gratulieren!

Schalom,

Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.

Uwe und Hajo fehlen mir.

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 2. Okt 2012, 14:46

Dankeschön an alle.
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 4. Okt 2012, 09:54

Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Darauf ein :beer:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 21. Jun 2013, 11:27

So, mal ein Update von der Jobfront:
Nachdem mich das Arbeitsamt jetzt seit fast 4 Monaten hängen lässt und ich noch immer keine Kohle bekommen habe, gibt es seit gestern endlich mal 'ne gute Nachricht im finanziellen Bereich:
Habe gestern meine Zusage für ein Doktoranden-Stipendium bekommen (yay). Heißt, ab August beginne ich meine Doktorarbeit in der Neurologischen Klinik des Uniklinikums in Düsseldorf, finanziert durch die Jürgen Manchot Stiftung, die mir 2 Jahre lang 1.400€/Monat auszahlen wird, was (nach Abzug von Krankenversicherung etc.) in etwa einem normalen Doktorandengehalt entspricht.
Es geht bergauf!
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Antworten