Meine Story: Diskussion, Anregungen, Kritiken und mehr

Wie der Titel schon sagt, Fangeschichten und andere Projekte von Fans für Ren Dhark

Moderator: Turion

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Beitrag von John Charlie Brown » 3. Dez 2005, 20:28

Siehe da, es soll Thüringer mit melancholischer Ader geben :wink:
In einem Punkt emmes, darf ich dich berichtigen: "astrokalendarisch" betrachtet ists bis zum "Winter" noch ein Stückchen hin!



J.C.B. der Schwermütige
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 4. Dez 2005, 08:45

John Charlie Brown hat geschrieben:Siehe da, es soll Thüringer mit melancholischer Ader geben :wink:
In einem Punkt emmes, darf ich dich berichtigen: "astrokalendarisch" betrachtet ists bis zum "Winter" noch ein Stückchen hin!
J.C.B. der Schwermütige
Nun meteorologisch betrachtet sind draussen -7° C gewesen und alles weiss bei uns. (Ich meine jetzt nicht die Fahnen, die die Ratlosigkeit bekunden) Dann hat es halt im Herbst geschneit.
Aber Orion war schon immer mein besonderer Liebling unetr den Sternbildern.
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2788
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 4. Dez 2005, 11:37

@Emmes: Dass Dir der Orion am besten gefällt, kann ich gut verstehen. Als ich `73 mein erstes richtiges Teleskop zu Weihnachten bekam (vorher hatte ich nur ein selbst gebasteltes), konnte ich nicht `raus, weil ich stark erkältet war. Also hab ich durch das Fenster meines Zimmers (etwas verzerrt) die Sterne beobachtet. Das erste Objekt, das ich mit dem neuen Teleskop angesehen hab, war der Orionnebel. Und so einen Moment vergisst man nicht...

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 4. Dez 2005, 17:47

Schlomo Gross hat geschrieben:@Emmes: Dass Dir der Orion am besten gefällt, kann ich gut verstehen. Als ich `73 mein erstes richtiges Teleskop zu Weihnachten bekam (vorher hatte ich nur ein selbst gebasteltes), konnte ich nicht `raus, weil ich stark erkältet war. Also hab ich durch das Fenster meines Zimmers (etwas verzerrt) die Sterne beobachtet. Das erste Objekt, das ich mit dem neuen Teleskop angesehen hab, war der Orionnebel. Und so einen Moment vergisst man nicht...

Schalom, Schlomo
Ja ich denke, dass jeder schon mal ein Erlebnis hatte, was er mit dem Orion in Verbindung bringen kann.
Es ist eben das am besten sichtbare Sternbild in der kalten Jahreszeit.
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 14. Feb 2006, 13:26

Der neue Teil 5 gefällt mir ebenfalls sehr gut, Du hast die Geschichte zu einem guten Abschluß geführt. Hat mir soeben meine Mittagspause ein wenig aufgehellt. :D
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Pit
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 337
Registriert: 20. Sep 2005, 21:47

Beitrag von Pit » 14. Feb 2006, 14:39

ehm sehr schön, du hast die Geschichte gut geschrieben und ein offenes Ende für eine Vortsetzung übrig gelassen! Toll :wink: :!:

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 17. Feb 2006, 11:44

Ich habe heute entdeckt, dass Noid jetzt die Gesamtstory auf rendhark-universe.net ergänzt hat. Danke Noid :vertrag:
Interessenten meiner Story können da die Gesamtstory nachlesen oder als PDF-Datei downloaden. Hierbei handelt es sich um eine veränderte, leicht überarbeitete Variante der Geschichte.
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Pit
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 337
Registriert: 20. Sep 2005, 21:47

Beitrag von Pit » 17. Feb 2006, 18:34

( eh emmes hast du schon deine Geschichte abgesichert? du kennst doch unsere Autoren, schwub die wubs gibt es nen neuen Sonderband! (natürlich mit neuen Namen usw. :wink: )) :roll: :twisted: 8)

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 21. Feb 2006, 07:56

Pit hat geschrieben:( eh emmes hast du schon deine Geschichte abgesichert? du kennst doch unsere Autoren, schwub die wubs gibt es nen neuen Sonderband! (natürlich mit neuen Namen usw. :wink: )) :roll: :twisted: 8)
Klar Pit, bei jedem Download gibt es einen Virus mit. Durch den übernimmt der Bewahrer deinen PC und ein Diptam erklärt dir, dass das meine Story ist :twisted:

Du siehst, ich habe mein Wort gehalten und die Story abgeschlossen, auch wenn es lange gedauert hat. Jetzt kann ich mich dem anderen Teil widmen, du weisst schon, dem Teil dem ......... :wink:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Pit
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 337
Registriert: 20. Sep 2005, 21:47

Beitrag von Pit » 21. Feb 2006, 13:19

emmes hat geschrieben:
Pit hat geschrieben:( eh emmes hast du schon deine Geschichte abgesichert? du kennst doch unsere Autoren, schwub die wubs gibt es nen neuen Sonderband! (natürlich mit neuen Namen usw. :wink: )) :roll: :twisted: 8)
Klar Pit, bei jedem Download gibt es einen Virus mit. Durch den übernimmt der Bewahrer deinen PC und ein Diptam erklärt dir, dass das meine Story ist :twisted:

Du siehst, ich habe mein Wort gehalten und die Story abgeschlossen, auch wenn es lange gedauert hat. Jetzt kann ich mich dem anderen Teil widmen, du weisst schon, dem Teil dem ......... :wink:
Aha, ehm guter Emmes :wink:

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1933
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 21. Feb 2006, 14:06

Pit hat geschrieben:
emmes hat geschrieben:
Pit hat geschrieben:( eh emmes hast du schon deine Geschichte abgesichert? du kennst doch unsere Autoren, schwub die wubs gibt es nen neuen Sonderband! (natürlich mit neuen Namen usw. :wink: )) :roll: :twisted: 8)
Klar Pit, bei jedem Download gibt es einen Virus mit. Durch den übernimmt der Bewahrer deinen PC und ein Diptam erklärt dir, dass das meine Story ist :twisted:

Du siehst, ich habe mein Wort gehalten und die Story abgeschlossen, auch wenn es lange gedauert hat. Jetzt kann ich mich dem anderen Teil widmen, du weisst schon, dem Teil dem ......... :wink:
Aha, ehm guter Emmes :wink:
:schleimer: :schleimer: :schleimer:
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 22. Feb 2006, 07:09

Erron 3 hat geschrieben: :schleimer: :schleimer: :schleimer:
@erron; Einer deiner Vornamen muss Edmund sein :!: :evil:

Pit und mich verbindet Insiderwissen, er weiss schon, was ich meine und freut sich drauf.
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Beitrag von John Charlie Brown » 7. Mai 2006, 00:49

So emmes hab die Gesamtstory nun noch einmal in "einem Ritt" (knappe Stunde wohl) gelesen und bin auf einige neue Dinge und Umformulierungen gestoßen. Alles sehr gut gelungen.

Aber bei "Worfi, Builder, Grubber (Digger) and Climber mußte ich schmunzelnderweise an einen Klingonen bzw. ein süchtigmachendes PC- Spielkonsolenprogramm, welches kleine notorisch herumlaufende und absturzbedrohte Nagetiere der Gattung Mühlmäuse steuert denken.


J.C.Blemming
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 7. Mai 2006, 08:36

John Charlie Brown hat geschrieben:So emmes hab die Gesamtstory nun noch einmal in "einem Ritt" (knappe Stunde wohl) gelesen und bin auf einige neue Dinge und Umformulierungen gestoßen. Alles sehr gut gelungen.

Aber bei "Worfi, Builder, Grubber (Digger) and Climber mußte ich schmunzelnderweise an einen Klingonen bzw. ein süchtigmachendes PC- Spielkonsolenprogramm, welches kleine notorisch herumlaufende und absturzbedrohte Nagetiere der Gattung Mühlmäuse steuert denken.

J.C.Blemming
Als ich das geschrieben habe, dachte ich mehr an die Lemmings 8)

Ansonsten stimmt es schon, ich hatte die Einzelgeschichten noch mal umgebaut und leicht korrigiert. danke für das Lob.
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Pit
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 337
Registriert: 20. Sep 2005, 21:47

Beitrag von Pit » 7. Mai 2006, 12:29

Jetzt will ich mal was klar stellen, wovon redet ihr? Ich hab den letzten Teil gelesen, aber da hats sich nur um die Forschungstation gehandelt und diese Namen kamen da gar net vor... hab ich irgendwie was verpasst? Oder war ich einfach nur zu blöd um das richtige zu lesen? :roll:

Aber das bis jetzt gelesene gefällt mir! :wink:

Antworten