Frauen in Science Fiction (auch in RD)

Alles rund um den RenDhark Cosmos...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 13. Jul 2011, 10:51

Wie ihr von "Frauen in der SF" über "Wann wird endlich Amy gekillt?" auf "Hunde gegen Katzen" gekommen seid, schon erstaunlich...

:rofl:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3194
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 13. Jul 2011, 10:56

ich bin immer noch bei frauen - amy ist zwar eine, verhält sich aber wie ne dumme schnalle (ja das ist nen extra geschlecht des keiner braucht und auch zur fortpflanzung nicht nötig ist)

bei hundchen kamen wir über hajo an (der mich als hundefutter haben möchte :(

;)

mfg Tom
ps: und nix gegen katzen, die sind meist schlauer als hundchen (freund hat ne katze die wurde letzt genäht, weiß aber das sie das nicht aufbeißen darf/soll - hunde wissen des meist net und machen es dann auch :(
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 13. Jul 2011, 11:03

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal. :mrgreen:
Bewahrer des Universums!

Antworten