Warum gibts im Weltall keinen Kuchen?

Alles rund um den RenDhark Cosmos...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Warum gibts im Weltall keinen Kuchen?

Beitrag von emmes » 13. Jun 2011, 11:31

Werner Baer hat geschrieben:Hallo,

als leidenschaftlicher Kuchenesser frage ich mich immer wieder, warum es bei Ren Dark zwar immer genügend Kaffee auf der Point Of gibt, aber sich nie jemand um ein Stück Kuchen kümmert?
Ich hatte mir immer vorgestellt, dass die Menschheit sich in ausgerichtetder Zukunft soweit entwickelt hat, dass Vernunft den Alltag bestimmt. Eben so....

... keiner raucht mehr :smoking: , keine ungesunde Cola mehr und auch die Nahrung ist ausgewogen und auf den jeweiligen Körper ausgerichtet.

In diese Vorstellung passt nun Kuchen überhaupt gar nie nicht rein. Ausserdem bekomme ich immer Sodbrennen vom Kuchenessen :help:

... Also so wie ich das sehe, gibt es auf der PO wohl nie Kuchen :idee:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 664
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben B. Black » 14. Jun 2011, 08:32

Kuchen und ausgewogene Ernährung müssen kein Widerspruch sein. :dont:

Nimm z.B. eine leckere Kuppeltorte, wie sie bei uns zuhause gemacht wird. Unter der schmackhaften Schokohaube, die aus der wertvollen dunkel-herben Schokolade mit hohem(!) Kakao-Anteil besteht, befindet sich jede Menge vitaminreiches Obst. Njam! Bild

Aber wie bei Allem darf man natürlich nicht zu viel davon essen, sonst schadet es. Kuchen ist und bleibt ein Genussmittel, welches in Maßen zu sich genommen werden sollte, dann passiert auch nix Schlimmes mit dem Körper. :nod:

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 14. Jun 2011, 09:09

Ben B. Black hat geschrieben:..... dann passiert auch nix Schlimmes mit dem Körper. :nod:
Zu spät :oops:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2842
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 14. Jun 2011, 12:15

Finde auch, dass man Kuchen in Massen geniesen soll. Weniger als 270° bei runden Kuchen und weniger als 0,5 Quadratmeter bei Blechkuchen respektive 60 Zentimeter bei Rouladen sollte es pro Person nicht sein. Weil: Weniger weckt nur den Appetit, macht aber nicht satt (nicht einmal kurzfristig) und dann giert man stundenlang nach mehr.

Daher: Kuchen ist immer in Massen zu geniesen. Genau.

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 14. Jun 2011, 12:54

Die Erbauer der PO, also Margun und Sola, waren halt asketische Wissenschaftler, die haben einfach keinen Backofen in die PO eingebaut, somit also kein Kuchen auf der PO!
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 14. Jun 2011, 12:58

ist net nötig "*auf die KANTINE verweist* (ich sag nur: essen erscheint, solange energie da ist aus dem nichts :).....man das hätte ich gerne...oder nen star trek replikator...(guten wein etc. einmal ein-scannen und schon passt des :D ^^))

mfg Tom
ps: warum braucht die PO eig. nen versorgungs-offizier (wenn die eh so ne kantine haben - und rationen etc. eh nur verzehrt werden müssen, wenn mal "stromausfall" ist?)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 14. Jun 2011, 13:01

Bei der Programmierung der "KANTINE" haben die Erbauer auf Kuchen verzichtet, braucht kein Worgun, bzw., wissen wir eigentlich Genaueres über die Ernährung der Worgun?
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 14. Jun 2011, 13:05

sie haben auch keinen "schweinebraten" einprogrammiert (das - oder nen ähnliches fleichgericht irdischer mach-art - war das gericht, das der erste mensch in so ner kantine gegessen hat (nur das es eben die des industrie-domes auf deluge war - die der PO kann des aber zu 100% auch)) und trotzdem ging des d.h.

KUCHEN FTW :D ^^

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 14. Jun 2011, 13:17

Die Kantine ist intelligent und um das Wahl ihrer Benutzer besorgt. Kuchen macht sehr schnell abhängig, deshalb ist der noch vor dem ersten Versuch ihn zu bestellen auf der schwarzen Liste gelandet. :hehe:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Armidala
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 625
Registriert: 27. Jul 2006, 22:42
Wohnort: Terra

Re: Warum gibts im Weltall keinen Kuchen?

Beitrag von Armidala » 14. Jun 2011, 16:18

emmes hat geschrieben: Ich hatte mir immer vorgestellt, dass die Menschheit sich in ausgerichtetder Zukunft soweit entwickelt hat, dass Vernunft den Alltag bestimmt. Eben so....

... keiner raucht mehr :smoking: , keine ungesunde Cola mehr und auch die Nahrung ist ausgewogen und auf den jeweiligen Körper ausgerichtet.
Aha - und darum qualmt unser guter RD also wie ein Schlot und säuft Cola dass ein Pferd davon krank würde?
Kein Wunder, dass die Krankenkassenbeiträge bis schier ins Uferlose steigen :ut-oh:
emmes hat geschrieben: ... Also so wie ich das sehe, gibt es auf der PO wohl nie Kuchen :idee:

Dann fordere ich auch im Interesse der Gesundheit das absolute Rauchverbot und die Abschaffung der Cola Automaten :vertrag: :rofl:
Experience is not to make the same mistake twice.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 15. Jun 2011, 00:14

gehst du weg armi....pfui! aus!

:) - coke ist eines meiner leibgetränke (wenn jetz wer sagt: so siehst du auch aus setzt es was :rofl: )

ich mag zwar:

milch, tee (schwarztee mit aroma, bissal orangensaft und süßstoff), sprite und orangensaft genau so gerne, aber coke ist halt einfach gut IMHO (ok, bisal weniger zucker währe gut, aber im light ist ASPARTAM drin (ein best. süßstoff, von dem unabhängige experten behaupten er währe schlecht für's gewebe und kann zu erbschäden führen) weshalb ich das inzw. meide (d.h. lieber 1 glas normal coke als 3x light))

rachen?

ok da stimme ich dir zu (untugend des - gehört IMHO verboten (ausnahmen: zigarren (also die die auch so teuer sind das der otto-normal-verbraucher die net dauernd raucht), pfeife und schischa (weiß net wie man des schreibt :(

mfg Tom
ps: wer tabak so nötig hat kann schnupfen IMHO (das stört niemanden)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Warum gibts im Weltall keinen Kuchen?

Beitrag von emmes » 15. Jun 2011, 08:05

Armidala hat geschrieben:... Dann fordere ich auch im Interesse der Gesundheit das absolute Rauchverbot und die Abschaffung der Cola Automaten :vertrag: :rofl:
Hallo Armidala :hallo:

Na ja der Cola-Automat sollte wohl ein Gag sein. Ich fand den aber schon immer irgendwie blöd. Hieß es nicht immer, das der Versorgungsautomat auf der PO alle gewünschten Nahrungsmittel produziert :?: Also wozu dann noch einen extra Cola-Automaten :?:
Und wozu noch einen Backofen für den Kuchen :?: Den kann man sich doch einfach "wünschen" und schon wird der produziert.

Tabak- und Alkoholgenuss, Colaautomaten etc. stelle ich mir in einem Zukunftsroman eigentlich nicht vor.

:meinung:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Warum gibts im Weltall keinen Kuchen?

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 15. Jun 2011, 09:26

emmes hat geschrieben:...stelle ich mir in einem Zukunftsroman eigentlich nicht vor.
Nicht nur in diesem Punkt weicht RD vom üblichen SF-Romanschema ab. Gott sei Dank!
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Armidala
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 625
Registriert: 27. Jul 2006, 22:42
Wohnort: Terra

Beitrag von Armidala » 15. Jun 2011, 11:43

tom hat geschrieben: :) - coke ist eines meiner leibgetränke (wenn jetz wer sagt: so siehst du auch aus setzt es was :rofl: )
Und dafür unter Anderem zahlen wir armen Arbeitnehmer die unendlichen Beiträge - um Euch Zuckersüchtigen eure durch die Sucht anfallenden Krankheiten zu bezahlen.
Zucker im Maß ok, aber in dermaßenem Übermaß wie in Cola - das gehört eigentlich verboten.

Naja ich nutze Cola auch - zum Entrosten verrostetet Stellen an meinem Essmesser oder am Auto - funzt prima.
Und so ein aggressives Zeug soll man trinken? Ja pfuideibi auch.

tom hat geschrieben: milch, tee (schwarztee mit aroma, bissal orangensaft und süßstoff), sprite und orangensaft genau so gerne, aber coke ist halt einfach gut IMHO
Wie wärs mit schlichtem einfachem hundsgewöhnlichem Wasser?
Das ist supigut, ist nicht ungesund, überall verfügbar und man kann trinken soviel man will ohne davon krank zu werden. Ok in Mexico und derartigen Ländern würde ich auch eher Bier als Wasser trinken - aber bei uns hier?
Zudem kostets bei uns in DE schlichtweg nix - kommt aus dem Wasserhahn.
Tee ist auch wunderbar - viele Zutaten wachsen im Garten. Ansonsten trinke ich auch noch anderen Tee - Gyocuro - meiner Ansicht nach der beste Grüntee auf dem Markt. Täglich 2-3 Gläschen halten Leib und Seele gesund. :-)
Diese ganze ungesunde Zuckerbrühe - imho ist Sprite und Co auch nix anderes, kann mir gestohlen bleiben.
Uwe Helmut Grave hat geschrieben:
emmes hat geschrieben:...stelle ich mir in einem Zukunftsroman eigentlich nicht vor.
Nicht nur in diesem Punkt weicht RD vom üblichen SF-Romanschema ab. Gott sei Dank!
Diese Abweichung ist auch sehr lobenswert und hebt RD vom üblichen SF ab.
ABER: ob das mit Colaautomaten auf einem so modernen Raumschiff wie der PO passieren muss, wage zumindest ich ernsthaft zu bezweifeln.
Experience is not to make the same mistake twice.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 15. Jun 2011, 15:17

wasser?

trinke ich IMHO viel zu oft (habe z.B. hier in meinem zimmer nix anderes - zumindest nicht wenn ich mir net extra was stibizze ;) - weshalb ich oft in den genuss eines guten adelholzeners komme :D (ja das ist nen wasser....))

mfg Tom
ps: coke und so gibt es meist nur, wenn ich entweder durch machen möchte oder wenn ich weg gehen (sei es essen mit meinen eltern/freunden etc. oder wenn ich nen abend aus gehe)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Antworten