RD e-Book

Alles rund um den RenDhark Cosmos...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Achim Mehnert
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 237
Registriert: 6. Nov 2003, 14:57
Wohnort: Köln

Beitrag von Achim Mehnert » 28. Nov 2013, 13:51

Eigentlich war ich davon ausgegangen, daß der Text in meinem Blog unmißverständlich sei. Typischer Fall von denkste. Da habe ich mich wohl doch nicht klar ausgedrückt. Ich habe nur den ersten Teilroman neu geschrieben, nicht das ganze Buch.
COLONIACON 22
28. und 29. Mai 2016

www.achimmehnert.blogspot.com

Benutzeravatar
Achim Mehnert
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 237
Registriert: 6. Nov 2003, 14:57
Wohnort: Köln

Beitrag von Achim Mehnert » 28. Nov 2013, 14:32

Für diejenigen, die nicht mitbekommen haben, worum es geht, hier der Link:

http://www.achimmehnert.blogspot.de/201 ... k-neo.html
COLONIACON 22
28. und 29. Mai 2016

www.achimmehnert.blogspot.com

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 28. Nov 2013, 16:00

Na, dann lag ich ja richtig mit meiner Annahme.
Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Ich nehme an, das betrifft nur den allerersten (also Manfred Weinlands) Part.
Seltsame Mode, diese Neuschreibung. Der tiefere Sinn erschließt sich einem vermutlich erst, wenn man den neuen E-Book-Part mit dem alten Buch-Part vergleicht.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2611
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 28. Nov 2013, 18:49

Ich hatte auch nicht nach dem WAS sondern nach dem WARUM gefragt
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Paradox 3 von Phillip P. Peterson

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 29. Nov 2013, 06:29

Nobby1805 hat geschrieben:Ich hatte auch nicht nach dem WAS sondern nach dem WARUM gefragt
Das hat Achim doch geschrieben: aus verlagsinternen Gründen.

Der interne Hajo

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2611
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 29. Nov 2013, 15:40

ich glaube zwar nicht das ich darauf eine Antwort bekomme, aber: und die wären ?
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Paradox 3 von Phillip P. Peterson

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 29. Nov 2013, 18:03

Nobby1805 hat geschrieben:ich glaube zwar nicht das ich darauf eine Antwort bekomme, aber: und die wären ?
Würde ich das beantworten, wären sie öffentlich und nicht mehr verlagsintern.

Der logische Hajo

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2611
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 29. Nov 2013, 18:24

Verlagsintern heißt m.E. nicht unbedingt geheim ... sondern im Gegensatz zu verlagsextern nur, dass diese nicht durch einen äußeren Einfluss entstanden sind

Aber lassen wir das ...

Kannst/Willst du denn sagen ob sich an den wesentlichen Punkten der Geschichte etwas geändert hat oder ob "nur" bei gleichen "Eckpfeilern" die Ausfüllung durch den Autor neu ist ...

Obwohl: da Achim das schreib ist es sicherlich lesenswert :nod:
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Paradox 3 von Phillip P. Peterson

Benutzeravatar
Achim Mehnert
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 237
Registriert: 6. Nov 2003, 14:57
Wohnort: Köln

Beitrag von Achim Mehnert » 29. Nov 2013, 20:35

In diesem Fall heißt verlagsintern aber auch verlagsINTERN. die Gründe gehen ja nicht jeden etwas an.

Und nein, Nobby, große Veränderungen gibt es nicht. Wäre ja auch gar nicht machbar. Ich habe natürlich mit dem ursprünglichen Expose gearbeitet. Änderungen sind schon von daher kaum möglich, weil die Folgegeschichten ja feststehen und in Stein gemeißelt sind.

Na gut, ich gebe es zu. Ich habe kurz darüber nachgedacht, Riker über die Klippe springen und Dhark mit Anja im Bett landen zu lassen. Aber ich glaube, Hajo hätte das gemerkt.
COLONIACON 22
28. und 29. Mai 2016

www.achimmehnert.blogspot.com

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1697
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 29. Nov 2013, 21:53

Achim Mehnert hat geschrieben: Na gut, ich gebe es zu. Ich habe kurz darüber nachgedacht, Riker über die Klippe springen und Dhark mit Anja im Bett landen zu lassen. Aber ich glaube, Hajo hätte das gemerkt.


Davon kann man auf jeden Fall ausgehen!! :rofl:
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3244
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 30. Nov 2013, 15:44

was müssen wir dir geben, das du das (im nächsten buch) machst? :D

(sorry, mag Dark's Tussi immer noch net...)

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 6. Dez 2013, 17:34

Mir ist die ganze Diskussion egal :nod:

Ich frage mich nur - sind dann die Ebooks inhaltlich anders :?: :?: :?:
Sozusagen einzigartig
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 23. Mär 2015, 17:31

Unser Wunsch hat sich ja nun erfüllt. Der größte Teil von RD ist als E-Book erhältlich.
Ich habe die ersten im Kindle-Format gekauft. Gibt es die auch in anderen Ebook-Shop´s :?:
In einem offenen Format sozusagen :vertrag:

Schade, dass Hajo jetzt kein Feedback zum Handel mit den E-Books mehr geben kann. Der Trend hätte mich schon interessiert. Und auch das Konzept für die Zukunft
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Joe
Sternschnuppen Pilot
Sternschnuppen Pilot
Beiträge: 46
Registriert: 7. Okt 2013, 14:07
Wohnort: Rh.-Pf.

Beitrag von Joe » 23. Mär 2015, 22:52

Auszug aus den HJB News - Nr. 03/2015:

"E-BOOKS

Seit dem letzten Newsletter haben wir folgende E-Books veröffentlicht:

Im KINDLE-Format:
– REN DHARK Weg ins Weltall, Band 4
– REN DHARK Sternendschungel Galaxis, Sammelband 52–54
– FORSCHUNGSRAUMER CHARR, Band 6
– "Mr. Alarming" von Eric Zonfeld -- NEUER ROMAN --

Im EPUB-Format (auf den meisten Plattformen verfügbar):
– REN DHARK Drakhon-Zyklus, Bände 20–21
– ALDEBARAN, Band 4 "

Siehe auch:
http://www.science-fiction-ebooks.de/kategorie/1093

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 5. Apr 2015, 17:37

Der Link ist bei "Beam", die Formate kann man wählen ! Und wie es aussieht,
sind jetzt schon der größte Teil der RD-Romane als E-Book erhältlich.

Wie macht ihr das mit gelesenen Ebook :?: Wo oder Wie legt ihr die ab :?:

@Wächter ?
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Antworten