Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dhark?

Alles rund um den RenDhark Cosmos...

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1930
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Re: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dha

Beitrag von Turion » 6. Apr 2005, 00:16

Space-Lady hat geschrieben:wie süüüüüssssss :P
Ja, das ist ein Phänomen, daß es wohl noch zu klären gilt!!!!
Wieso muß denn immer alles süß sein oder lieb oder putzig??? *mal speziel Space-lady frag*
Na ja... immerhin war das dieses mal nicht auf mich bezogen... :mrgreen:

Vielleicht sollte Terra doch eine Botschafterin nach Esmaladan zu den putzigen kleinen »Schlümpfchen« schicken. Das wär doch richtig süß, findet ihr nicht? *lach*
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 81

www.turion.de

kaffee-charly
Sonderbeauftragter von Terra
Sonderbeauftragter von Terra
Beiträge: 320
Registriert: 11. Dez 2003, 13:21

Re: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dha

Beitrag von kaffee-charly » 6. Apr 2005, 00:47

Wolf hat geschrieben: ....
Und wenn wir schon persönlich werden:
Die Taktrate Deiner Postings lässt mich vermuten, dass Du gar nicht von mir sprichst, wenn Du von Einsamkeit schreibst :?:
.......
Hey Wolf,

Bleib cool !
Ich habe im anderen Thread auch überreagiert, weil ich 'was in den falschen Hals gekriegt hatte.
Mach' nicht den gleichen Fehler wie ich. :!: :!: :!:

mfg
Charly
Zuletzt geändert von kaffee-charly am 6. Apr 2005, 01:05, insgesamt 1-mal geändert.

kaffee-charly
Sonderbeauftragter von Terra
Sonderbeauftragter von Terra
Beiträge: 320
Registriert: 11. Dez 2003, 13:21

Re: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dha

Beitrag von kaffee-charly » 6. Apr 2005, 01:02

Turion hat geschrieben:
Space-Lady hat geschrieben:wie süüüüüssssss :P
Ja, das ist ein Phänomen, daß es wohl noch zu klären gilt!!!!
Wieso muß denn immer alles süß sein oder lieb oder putzig???
.....
Hallo Turion!

Gib' dir keine Mühe.
Danach brauchst du gar nicht fragen.
Dieses "Verniedlichen" der Dinge ist einfach frauentypisch.
Das werden wir Männer NIE verstehen!
Nicht in hundert Jahren - nicht in tausend Jahren - und auch nicht in vielen Millionen Jahren.

Es ist einfach so.
Ich hab' schon lange aufgegeben, das zu verstehen. :?

@Space Lady: Bitte nicht falsch verstehen! Das ist jetzt auf gar keinen Fall frauenfeindlich gemeint. Bei uns Männern gibt ja bestimmt auch manche für uns typische Dinge, die ihr Frauen nie verstehen werdet.

mfg
Charly

Benutzeravatar
Wolf
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 167
Registriert: 27. Jun 2003, 00:32
Wohnort: Wiesbaden

Re: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dha

Beitrag von Wolf » 6. Apr 2005, 01:17

Space-Lady hat geschrieben:
Wolf hat geschrieben:
Hallo, liebe space lady,

ich weiß gar nicht, warum Du jetzt die Psychologin ´raushängst. Die Feststellung, dass Frauen gerne telefonieren und shoppen ist doch weit weniger abfällig, als Deine Einschätzung von "mitleidserregenden Jammerlappen", die offensichtlich DEINEN ERFAHRUNGSWERTEN entsprechen. 8)
Und wenn wir schon persönlich werden:
Die Taktrate Deiner Postings lässt mich vermuten, dass Du gar nicht von mir sprichst, wenn Du von Einsamkeit schreibst :?:
Meine drei Kinder mussten sich nicht von fremden Leuten im Cafe um die Ecke die Welt erklären lassen. :twisted:

Gesellige Grüße
Wolf
och wolfilein,

bist du immer so schnell beleidigt?
wie süüüüüssssss :P

das mit den jammerlappen bezog sich auf zwei bekannte von mir, die sich bei mir ausgeheult haben, als sie plötzlich allein da standen.

DU WARST DOCH GAR NICHT GEMEINT!
habe ich da einen wunden punkt getroffen?
dann verzeih mir ... das konnte ich nicht wissen. :cry:

das mit dem einsamen wolf war doch nur spasshaft gemeint.
ist doch an den angefügten smilies erkennbar, oder achtest du nicht darauf?

einsamkeit abgeleitet von postingraten?
alle leute, die abends eine halbe bis dreiviertel stunde im internet surfen, sind einsam.
das ist gut - das ist lustig - das muss ich mir merken. :lol: :lol:
laienpsychologie musst du aber noch etwas üben. :wink:

schöne grüsse übrigens von meinem mann ... der sitzt gerade neben mir und lacht sich scheckig....
er ist zwar kein science fiction leser, aber er überlegt sich gerade, ob er sich nicht auch hier beteiligen soll.
ach nee ... jetzt winkt er doch ab ... der feigling ...

sehr amüsierte grüsse
space lady
ach, space-lady,

meine Scherze abzuschreiben und zurückzugeben (Psycho) ist nicht sehr einfallsreich; Deine Antwort viel zu lang, als dass ich Dir Amüsement abnehme.
Ich kann Deinen ganzen Ansatz nicht nachvollziehen (hat nichts mit beleidigt zu tun): würdest Du behaupten, Männer ziehen gern den Bauch ein, wenn ´ne Blondine vorbeikommt, würde ich das jedenfalls nicht als eine abfällige Bemerkung empfinden.
Ob Du nun andere Männer meinst: es ist eine männerfeindliche Aussage!
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
(Meinst Du wirklich, DAS (Smilies) macht es witziger???

Übrigens: "wolfilein"; typisch Frau! :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)

Benutzeravatar
Wolf
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 167
Registriert: 27. Jun 2003, 00:32
Wohnort: Wiesbaden

Re: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dha

Beitrag von Wolf » 6. Apr 2005, 01:25

kaffee-charly hat geschrieben:
Wolf hat geschrieben: ....
Und wenn wir schon persönlich werden:
Die Taktrate Deiner Postings lässt mich vermuten, dass Du gar nicht von mir sprichst, wenn Du von Einsamkeit schreibst :?:
.......
Hey Wolf,

Bleib cool !
Ich habe im anderen Thread auch überreagiert, weil ich 'was in den falschen Hals gekriegt hatte.
Mach' nicht den gleichen Fehler wie ich. :!: :!: :!:

mfg
Charly
Das könnte leicht geschehen, aber ich werde dazu stehen. :twisted:

Ich kann Leute (Frauen und Männer) nicht ab, die gegen Ohrfeigen angehen und selbst mit der Keule draufhauen!

kaffee-charly
Sonderbeauftragter von Terra
Sonderbeauftragter von Terra
Beiträge: 320
Registriert: 11. Dez 2003, 13:21

Re: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dha

Beitrag von kaffee-charly » 6. Apr 2005, 01:38

Wolf hat geschrieben:
kaffee-charly hat geschrieben:
Wolf hat geschrieben: ....
Und wenn wir schon persönlich werden:
Die Taktrate Deiner Postings lässt mich vermuten, dass Du gar nicht von mir sprichst, wenn Du von Einsamkeit schreibst :?:
.......
Hey Wolf,

Bleib cool !
Ich habe im anderen Thread auch überreagiert, weil ich 'was in den falschen Hals gekriegt hatte.
Mach' nicht den gleichen Fehler wie ich. :!: :!: :!:

mfg
Charly
Das könnte leicht geschehen, aber ich werde dazu stehen. :twisted:

Ich kann Leute (Frauen und Männer) nicht ab, die gegen Ohrfeigen angehen und selbst mit der Keule draufhauen!
Mir scheint es aber eher so zu sein, dass DU hier derjenige mit der Keule bist. (Vor allem die Bemerkung mit den Kindern fand ich ziemlich mies - die musst du ja wohl nicht mit hinein ziehen).

Charly

Benutzeravatar
Wolf
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 167
Registriert: 27. Jun 2003, 00:32
Wohnort: Wiesbaden

Re: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dha

Beitrag von Wolf » 6. Apr 2005, 01:49

kaffee-charly hat geschrieben:

Mir scheint es aber eher so zu sein, dass DU hier derjenige mit der Keule bist. (Vor allem die Bemerkung mit den Kindern fand ich ziemlich mies - die musst du ja wohl nicht mit hinein ziehen).

Charly
Okay, Charly, es reicht. Wann sagtest Du, trefft Ihr Euch wieder? Ich seh´ ja ein, dass Du ein wenig schleimen musst, aber nun ist´s gut!
Ich hab´ nicht angefangen!!!! mit irgendwelchen Mutmaßungen (die natürlich alle nun nur Spaß waren), die kamen von space-lady! Wer austeilt, muss auch einstecken. Kinder (jetzt 6?) lesen hier sicher nicht mit! Und wenn sie Deinen Wettergeist verkraftet, dann auch diese Diskussion, oder?

kaffee-charly
Sonderbeauftragter von Terra
Sonderbeauftragter von Terra
Beiträge: 320
Registriert: 11. Dez 2003, 13:21

Re: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dha

Beitrag von kaffee-charly » 6. Apr 2005, 02:13

Wolf hat geschrieben:
Okay, Charly, es reicht. Wann sagtest Du, trefft Ihr Euch wieder? Ich seh´ ja ein, dass Du ein wenig schleimen musst, aber nun ist´s gut!
Ich hab´ nicht angefangen!!!! mit irgendwelchen Mutmaßungen (die natürlich alle nun nur Spaß waren), die kamen von space-lady! Wer austeilt, muss auch einstecken. Kinder (jetzt 6?) lesen hier sicher nicht mit! Und wenn sie Deinen Wettergeist verkraftet, dann auch diese Diskussion, oder?
Der Wolf hat die Tollwut gekriegt - jetzt tickt er völlig durch....

Benutzeravatar
Wolf
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 167
Registriert: 27. Jun 2003, 00:32
Wohnort: Wiesbaden

Re: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dha

Beitrag von Wolf » 6. Apr 2005, 02:34

Space-Lady hat geschrieben:
herzallerliebster wolf,

war das ernst gemeint?

ich habe nämlich die erfahrung gemacht, dass männer mit solchen einstellungen zu mitleidserregenden jammerlappen werden, wenn sie von ihren frauen verlassen werden. und dann kapieren solche männer nicht mal, was sie falsch gemacht haben.

übrigens: männer über 45 sollen da besonders gefährdet sein :lol:
pass auf, dass du nicht ganz plötzlich ein einsamer wolf bist. :mrgreen:

immer noch fröhliche grüsse
space lady
Man mache sich ein Bild, wo Smilies sind und wo nicht! Ehrlich gesagt, muss man sich da angesprochen fühlen, oder???

Was mich so nervt, ist aber nicht ein "wunder Punkt", obwohl der "Witz" (über 45) schon klar macht, wen sie meint, sondern der Bezug zu: "Männer mit solchen Einstellungen..."
Welche Einstellung? Nur weil man der Meinung ist, dass Frauen gerne telefonieren und shoppen?
Also, space-lady, wenn Du mich direkt ansprichst, fühle ich mich angesprochen und eine Menge Ernst klingt da doch durch!
So ernst, dass ich mich erst eine Stunde (einsam) in einem anderen Forum tummeln musste, wo man das meint, was man schreibt (ohne Smilies zu erkennen).
Bevor ich missverstanden werde: bei den allermeisten ist es hier nicht anders. :wirdgut:

So, nun geb´ ich auch Ruhe! Nicht mal zu Charly sag´ ich noch was!

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1948
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Re: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dha

Beitrag von Erron 3 » 6. Apr 2005, 08:02

kaffee-charly hat geschrieben: Hallo Turion!

Gib' dir keine Mühe.
Danach brauchst du gar nicht fragen.
Dieses "Verniedlichen" der Dinge ist einfach frauentypisch.
Das werden wir Männer NIE verstehen!
Nicht in hundert Jahren - nicht in tausend Jahren - und auch nicht in vielen Millionen Jahren.

Es ist einfach so.
Ich hab' schon lange aufgegeben, das zu verstehen. :?

@Space Lady: Bitte nicht falsch verstehen! Das ist jetzt auf gar keinen Fall frauenfeindlich gemeint. Bei uns Männern gibt ja bestimmt auch manche für uns typische Dinge, die ihr Frauen nie verstehen werdet.

mfg
Charly

Kann euch nur das "Buch" Langenscheidt Deutsch-Frau Frau-Deutsch Schnelle Hilfe für den ratlosen Mann von Mario Barth empfehlen. Ihr versteht dann die Frauen immer noch nicht aber ihr wißt dann wenigsten warum.
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Re: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dha

Beitrag von Theiner » 6. Apr 2005, 08:40

Turion hat geschrieben:[
Vielleicht sollte Terra doch eine Botschafterin nach Esmaladan zu den putzigen kleinen »Schlümpfchen« schicken. Das wär doch richtig süß, findet ihr nicht? *lach*
Ja, und da gibt es auch eine weibliche Hauptperson, nàmlich eine Regierungschefin. Und die haben sogar eine ganz eigene Garderobe....

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Re: Wann gibt es RICHTIGE weibliche hauptfiguren bei ren dha

Beitrag von Theiner » 6. Apr 2005, 08:51

Space-Lady hat geschrieben: [och wolfilein,

bist du immer so schnell beleidigt?
wie süüüüüssssss :P
Mit Verlaub, aber ist DAS jetzt wirklich notwendig ?
Space-Lady hat geschrieben: das mit den jammerlappen bezog sich auf zwei bekannte von mir, die sich bei mir ausgeheult haben, als sie plötzlich allein da standen.
Der schlimmste Fehler, den Mann machen kann - absolut tödlich. Alles, was gesagt wird, und auch alles, was nicht gesagt wird, kann noch nach Jahrzehnten gegen einen verwendet werden und WIRD auch verwendet...

Space-Lady hat geschrieben: DU WARST DOCH GAR NICHT GEMEINT!
habe ich da einen wunden punkt getroffen?
dann verzeih mir ... das konnte ich nicht wissen. :cry:
Na sowas von Zufall aber auch :wink:
Bisher gab es zwar auch Gemeinheiten hier, die waren aber nicht so hinterhältig giftig - das Forum scheint zu mutieren... (edit: na ja, oder auch nicht :mad: )
Zuletzt geändert von Theiner am 6. Apr 2005, 16:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

Beitrag von McDeath » 6. Apr 2005, 09:10

och nee. Jetzt kommt mal wieder runter ihr MÄNNER!
Thema war doch eine weibliche Hauptrolle in einem RD Buch, also bitte...
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |

Nukebox
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 379
Registriert: 10. Aug 2004, 20:37

Beitrag von Nukebox » 6. Apr 2005, 09:28

McDeath hat geschrieben:och nee. Jetzt kommt mal wieder runter ihr MÄNNER!
Thema war doch eine weibliche Hauptrolle in einem RD Buch, also bitte...
Und Space-lady auch.
Ihr seid ja schlimmer als ein altes Ehepaar :lol:

Gegen mehr weibliche Personen hätte ich nichts einzuwenden,
nur sollte aus Ren Dhark nicht Renate Dhark werden. :D
Mit Charlotta Santini ist bestimmt schon ein Anfang gemacht worden.
Also Hajo mach weiter damit. 8)
MFG
Sebastian

P.S.: 5 zu 4 für den Wolf :mrgreen:
"Ich beherrsche die deutsche Sprache, aber sie gehorcht mir nicht immer."
Alfred Polgar (1873-1955)
östr. Schriftsteller u. Kritiker

Space-Lady
Scoutboot Pilot
Scoutboot Pilot
Beiträge: 19
Registriert: 26. Mär 2005, 23:08

Beitrag von Space-Lady » 6. Apr 2005, 19:07

@ wolf:

ich verstehe beim besten willen nicht, warum du dich so aufregst.

in vielen foren sind spässe, witzeleien und auch kleine sticheleien an der tagesordnung.

ich rege mich z.b. doch auch nicht über hajos frage auf, ob er mich umbauen darf, sondern nehme es mit humor, weil ich voraussetze, dass es humorvoll gemeint war.

was hat dich denn bloss so aufgebracht?

hat dich meine bemerkung über verlassene männer so sehr verletzt?

bist du vielleicht so fürchterlich verbittert, weil du selbst von einer frau verlassen wurdest?
(das ist jetzt eine ernsthafte, weder boshaft noch spasshaft gemeinte frage, weil ich mir deine übertriebene reaktion anders nicht erklären kann. bitte nicht gleich wieder einen wutanfall kriegen.)

wenn das tatsächlich der fall sein sollte, dann tut es mir leid, dass ich dich verletzt habe.

es war ganz sicher nicht meine absicht, dir weh zu tun, aber so etwas kann ich nun wirklich nicht ahnen (falls es so sein sollte).


@kaffeecharly:

danke für deinen beistandsversuch, aber der wäre nicht nötig gewesen.
ich kann mich selbst verteidigen.
es tut mir allerdings leid, dass du wegen mir auch angegiftet wurdest.


@turion und noid:

dies war mein letztes posting.
bitte löscht mich aus der mitgliederliste.

in diesem forum sind mir einige leute zu empfindlich.
ich habe keine lust, erst jedes meiner worte behutsam auf die goldwaage zu legen, damit sich hier keiner auf die zehen getreten fühlt.

bedauernde grüsse
tanja

Antworten