Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Alles rund um den RenDhark Cosmos...

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2854
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Schlomo Gross » 12. Apr 2020, 15:43

Ja, ich weiß. Wollte Ben nur das "Du" anbieten - vor dem Hintergrund der Isolation durch die Pandemie. Keine Ahnung, ob ich da im Sinn "aller Leser" spreche, aber ich hab den Eindruck, dass vielen der Abstand im realen (was auch immer das sein mag) Leben doch ein wenig zusetzt. Da denk ich, müssen wir das im virtuellen nicht auch noch fortsetzen. Hm.

Schalom, Schlomo, der in letzter Zeit gelegentlich das Gefühl hat, ihm würde die Decke seines Bonkers (früher: Labors) auf den Kopf fallen. Doppel-hm.
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Nina
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 130
Registriert: 18. Sep 2008, 14:18

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Nina » 12. Apr 2020, 17:18

Also online duzen wir uns alle.

Ich verstehe aber, was du meinst. Die Pandemie ist wirklich nicht schön, vor allem für all jene, deren Tagesablauf nun völlig durcheinandergebracht wurde, die Familienmitglieder, Freunde haben, die besonders gefährdet oder gar betroffen sind, oder selbst gefährdet oder betroffen sind. Mich ärgert ja dieses dümmliche "social distancing", das manche Leute wortwörtlich nehmen. Warum wurde das nicht nachvollziehbar "physical distancing"? Na ja, egal. Viel mehr interessiert mich, was du mit deinem Labor veranstaltet hast.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2854
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Schlomo Gross » 12. Apr 2020, 21:08

Na ja, ich hab mich im Labor verbonkert. Mampf reicht für ungefähr 2 bis 3 Monate, nur Klopapier ist knapp. Hab nicht genug gehortet, muss daher aller 3 Wochen raus an die Oberfläche, zum REWE tigern und hoffen, dass ich dort eine Stange von dem Zeug kriege. Bin aber dazu gut ausgerüstet: Ich hab die Atemmaske von einem Sauerstoffgerät von der MSA (Mine safety appliances company) ein wenig umgebaut. Den Tornister mit den Sauerstofferzeugerpatronen hab ich jetzt weg gelassen - die Luft ist ja atembar, außerdem hab ich nur noch 3 Patronen für je eine Stunde - und durch zwei Feinstaubfilter ersetzt. Die fangen alle Aerosole großer 10 um ab, müssen aber alle zwei Stunden gewechselt werden, weil sonst das Atmen zu schwer fällt. Ein Foto von mir mit Maske im Bonker findest Du hier: https://www.dsfo.de/fo/viewtopic.php?t= ... c&start=22

Übrigens, ist Dir auch schon aufgefallen, dass das Sonnenlicht an der Oberfläche erheblich greller ist als früher?

Schalom, Schlomo, der Bonkerbewohner
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Nina
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 130
Registriert: 18. Sep 2008, 14:18

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Nina » 13. Apr 2020, 00:04

Schlomo Gross hat geschrieben:
12. Apr 2020, 21:08
Mampf reicht für ungefähr 2 bis 3 Monate, nur Klopapier ist knapp.
Solange Essen, Wasser und Seife da sind, kann man Letzteres wohl verschmerzen. Vor allem, wenn man einen Bonker hat. :)
Schlomo Gross hat geschrieben:
12. Apr 2020, 21:08
Übrigens, ist Dir auch schon aufgefallen, dass das Sonnenlicht an der Oberfläche erheblich greller ist als früher?
Ja, man muss echt aufpassen.

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2646
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Nobby1805 » 13. Apr 2020, 10:37

Schlomo Gross hat geschrieben:
12. Apr 2020, 21:08
Ein Foto von mir mit Maske im Bonker findest Du hier: https://www.dsfo.de/fo/viewtopic.php?t= ... c&start=22
Schlomos Kommentar zum Foto hat geschrieben:Jetzt muss ich nur noch zwei Adapter für die Mikrofilter basteln,...
Das ist ja fast wie bei Apollo 13 :D
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2854
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Schlomo Gross » 13. Apr 2020, 15:52

Hm, an Apollo 13 hab ich auch gedacht, als ich die Filter getauscht hab. Natßrlich passen auch hier die Anschlüsse nicht, aber man weiß ja, wie es trotzdem geht. Die NASA hat es damls vorgeführt. Und eine Rolle Packetklebeband hab ich eh im Labor...

Schalom, Schlomo, und nein, Husten, wir haben kein Problem!
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1701
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von noid » 18. Apr 2020, 12:47

Schlomo Gross hat geschrieben:
12. Apr 2020, 21:08
Na ja, ich hab mich im Labor verbonkert. Mampf reicht für ungefähr 2 bis 3 Monate, nur Klopapier ist knapp. Hab nicht genug gehortet, muss daher aller 3 Wochen raus an die Oberfläche, zum REWE tigern und hoffen, dass ich dort eine Stange von dem Zeug kriege. Bin aber dazu gut ausgerüstet: Ich hab die Atemmaske von einem Sauerstoffgerät von der MSA (Mine safety appliances company) ein wenig umgebaut. Den Tornister mit den Sauerstofferzeugerpatronen hab ich jetzt weg gelassen - die Luft ist ja atembar, außerdem hab ich nur noch 3 Patronen für je eine Stunde - und durch zwei Feinstaubfilter ersetzt. Die fangen alle Aerosole großer 10 um ab, müssen aber alle zwei Stunden gewechselt werden, weil sonst das Atmen zu schwer fällt. Ein Foto von mir mit Maske im Bonker findest Du hier: https://www.dsfo.de/fo/viewtopic.php?t= ... c&start=22

Übrigens, ist Dir auch schon aufgefallen, dass das Sonnenlicht an der Oberfläche erheblich greller ist als früher?

Schalom, Schlomo, der Bonkerbewohner
Sehr cool!! :D
Ich hoffe euch allen gehts gut - wir sind hier jetzt die 5. Woche in Wien im HomeOffice / mehr oder weniger eingesperrt und leben noch ;)

cya und haltet die Ohren steif!!
noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1931
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Turion » 25. Apr 2020, 16:53

Hallo, ich bin mit den Büchern etwas hinten dran... hab gerade erst mit Band 89 begonnen und in letzter Zeit nichts mehr nebenher gelesen außer Anleitungen von Brettspielen. da versuche ich grade einen Einstieg zu finden und habe begonnen eine Sammlung aufzubauen... leider ist das mit unserer Spielerunde nun zum erliegen gekommen. Schade, ein bisschen...

Ansonsten geht's uns aber gut hier in Niederbayern. Wir sind alle gesund! Und das ist die Hauptsache.

Bei euch ist hoffentlich auch alles gut! Vielleicht sollten wir dann doch bald nach dem Lockdown mal wieder ein Treffen anstreben...

Bis dahin, bleibt alle gesund,
Liebe Grüße aus Niederbayern,
Stefan
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 81

www.turion.de

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2646
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Nobby1805 » 26. Apr 2020, 10:38

Liebe Grüße zurück und auch an alle Anderen
Hier ist auch alles Gesund und Munter
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2854
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Schlomo Gross » 26. Apr 2020, 16:01

Danke für die Wünsche! Hier sind auch alle gesund. Eine Bekannte aus dem Nürnberger Raum, die ein mal im Monat in eine Klinik muss um eine Spritze gegen eine Hautkrankheit zu bekommen, ist knapp an Covid-19 vorbei geschrammt. Vor ein einhalb Wochen hat sie wieder ihre Spritze bekommen, und einen Tag danach hat das Krankenhaus angerufen, dass die Ärztin infiziert war! Und die hat KEINEN Mundschutz getragen! Aaaaggghhh!! Meine Bekannte ist über 80, aber (bisher) sind keine Symptome aufgetreten.

Was ein neues RD Treffen angeht: Sobald die Zombieapokalypse vorbei ist, bin ich wieder zu allen Schandtaten bereit! Ich finde, wir sollten schon mal anfangen zu planen...

Apropos planen: Wegen der ZA (Zombie Apokalypse) ist meine Kurzgeschichte "Der Rote Faden" immer nocht nicht in gedruckter Form herausen. Hm. Dauert wohl noch ein Weilchen...

Schalom, Schlomo, der Ungeduldige, der Euch allen Gesundheit wünscht!
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2854
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Schlomo Gross » 15. Mai 2020, 15:59

WiW 91 ist gerade angekommen. YEAH!

Bei der Belegschaft hat sich ja einiges getan. Bin schon gespannt...

Schalom, Schlomo, der jetzt sofort lesen will.
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2646
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Nobby1805 » 16. Jun 2020, 19:17

WiW 92 ist seit heute zum Runterladen verfügbar
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2854
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Schlomo Gross » 17. Jun 2020, 16:21

YEAH! WiW 92 ist gerade im Briefkasten gelandet!

Schalom, Schlomo, der einen tierischen Leselechts hat!
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Nina
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 130
Registriert: 18. Sep 2008, 14:18

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Nina » 17. Jun 2020, 18:31

Schlomo Gross hat geschrieben:
17. Jun 2020, 16:21
Schalom, Schlomo, der einen tierischen Leselechts hat!
Hast du mittlerweile aufgeholt? :)

Im Moment vergeht die Zeit für mich wie im Fluge. Jedes Mal, wenn ich einen neuen Band im Briefkasten habe bin ich verwundert, weil der vorherige gefühlt eine Woche vorher ankam.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2854
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Die Auslieferung der ... Bücher hat begonnen!

Beitrag von Schlomo Gross » 17. Jun 2020, 22:49

Ja, seltsam! Ich hab den vorigen immer noch nicht durch. Jedes mal, wenn ich gerade mal 30 Seiten gelesen hab, kommt irgend etwas, das ich "unbedingt" sofort erledigen muss. Meistens sind es kleine Reparaturen, manchmal "Katastrophen", die sich nach einer halben Stunde als total harmlos herausstellen, aber irgendwie bin ich dann jedes mal so weit herausen, dass ich mich nicht aufs Lesen - so spannend es auch ist - konzentrieren kann. So geht das praktisch jeden Tag. Mal tropt es irgendwo, dann gibt eine Pumpe seltsame Geräusche ab, dann frag ich mich wieder, ob das nicht einfach nur ein Bonkerkoller ist, dann starr ich wieder eine Stunde lang (gefühlt) auf das Controlpanel von Folding@Home. Irgendwie hab ich den Eindruck, unkonzentriert zu sein und das Prokrastinieren zur Meisterschaft zu treiben. Und als ich heute das Packet aus dem Briefkasten geholt hab, war mein erster Gedanke: "Das ging aber schnell. WiW 91 ist doch erst vor 2 Wochen gekommen..."

Und eigentlich schreib ich gerade an zwei Kurzgeschichten gleichzeitig, schaff es aber nicht, mehr als 1000 bis maximal 3000 Wörter pro Tag in die Tastatur zu hacken. Gut, der nächste Abgabeterimin ist 31.7. Das sollte zu schaffen sein. Hm.

Dir alles Gute, bleib gesund!

Schalom, Schlomo, der seit Wochen den Eindruck hat, einen halben Meter neben sich zu sitzen. Hm. Doppel-Hm.
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Antworten