Der nächste Zyklus

Alles rund um den RenDhark Cosmos...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 14. Feb 2006, 17:04

Hajo F. Breuer hat geschrieben:Ich finde es wirklich erfrischend, wie hier spekuliert wird. Aber ich darf Euch versichern, daß noch niemand auf der richtigen Fährte ist.

Der geheimniskrämerische Hajo.
Und wenn doch, würdest Du es uns wirklich verraten? :wink:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 14. Feb 2006, 17:25

Nein. Dann würde ich den Mund halten.

Der unbeugsame Hajo

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Beitrag von John Charlie Brown » 14. Feb 2006, 19:09

Der Wächter hat geschrieben:
John Charlie Brown hat geschrieben:PR-Banausen! :-x :-x :-x

Sol-System Bewahrer J.C.B.
Was hat das bitte mit Public Relation zu tun?
Nix Öffentlichkeitarbeit, sondern Perry R...
Dort ist meines wissens die Erde an einen anderen Ort versetzt worden. :roll:
:nixweis:

Nur kann man(n) nicht einfach einen Planeten aus einem Planetensystem entfernen und denken es bleibt sonst alles beim alten!

J.C.B. Sol-System Bewahrer
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 15. Feb 2006, 11:19

John Charlie Brown hat geschrieben:[Nix Öffentlichkeitarbeit, sondern Perry R...
Dort ist meines Wissens die Erde an einen anderen Ort versetzt worden.
Das mit der Öffentlichkeitsarbeit war doch nur ein Wächter-Gag (ich fand den gut).
Und was die Versetzung der Erde nach Andromeda betrifft: Das war mein Vorschlag auf der Autorenkonferenz, der unter viel Applaus angenommen wurde. Terence Wallis, der ja schon seine Fabrik hat durchs All fliegen lassen, übernimmt die Projektleitung... Aber woher wißt ihr das alles? Wer hat denn da wieder seine vorlaute Klappe nicht halten können? :lol!: :dont:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 15. Feb 2006, 15:57

klar wird die erde bewahrt (falls nicht, kann man wenigstens islamisten [gibt bestimmt noch mehr von denen, als die die auf dem unbekanten planeten abgesetzt wurden] auf der erde lassen, mal sehen wie schnell ihnen bei einer neuen eiszeit ihr glaube und das alles vergeht :D :D :D

mfg der karikaturen liebende und selbst eine zeichnende tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Mischkin
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 200
Registriert: 15. Dez 2002, 22:54
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Mischkin » 15. Feb 2006, 17:37

Hey warum die Sonne verschieben? Geht doch viel einfacher. Die Erde ein bischen näher ran an das Teil schubsen und schon is das wieder mollig warm im Wohnzimmer. Aber mal ehrlich, wozu wären denn dann die Nogk gut. Wenn die was können, dann is das ausgeflippte Sonnen untersuchen. Und was is das mit Hyper- und Halb- und sonstigen Räumen? Das muss doch auch zu was nütze sein. Die Autoren legen doch Ihre Gehirne nicht in Falten, Furchen und Windungen um sich all das Zeug auszudenken und nehmen dis da nicht her. Die Sonne kriegt eine zeitlang mittags ne doppelte Portion aus dem Halbraum nach der Abmagerungskur durch die Roboter und schon strahlt er wieder dick und rund user Wonneproppen, dass einem warm ums Herz und ums Hemd wird. Weg mit Mantel und Pullover und rein ins Muskelshirt! So macht das Spass.
Zuletzt geändert von Mischkin am 16. Feb 2006, 09:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 15. Feb 2006, 17:55

Mischkin hat geschrieben:Die Sonne kriegt eine Zeiitm angmittags ... schon strahlt er wieder udick und rund nser Wonneproppen
Sag mal, säuft dein Computer eigentlich (un)heimlich? :wink:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2618
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 15. Feb 2006, 17:56

Mischkin hat geschrieben:...eine Zeiitm angmittags ne doppelte ... er wieder udick und rund nser Wonneproppen,
haben dir da vor Kälte schon die Finger gezittert ... :twisted:

das zweite habe ich noch entziffern können, aber was ist eine "Zeiitm" und was ist "angmittags" :twisted: :twisted:
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2618
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 15. Feb 2006, 17:57

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:
Mischkin hat geschrieben:Die Sonne kriegt eine Zeiitm angmittags ... schon strahlt er wieder udick und rund nser Wonneproppen
Sag mal, säuft dein Computer eigentlich (un)heimlich? :wink:
wieso der Compi, eher der der davor sitzt :twisted: :twisted:
ich habe ja zurückhaltend auf die Kälte getippt
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 16. Feb 2006, 07:46

Hey Leute, ich weiss wie das Problem mit der Sonne gelöst wird. 8)
Es gibt ´ne neue Buchreihe unter neuem Namen aus einem neuem Verlag und schon ist die Sonne wieder ok :wink: :twisted:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Mischkin
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 200
Registriert: 15. Dez 2002, 22:54
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Mischkin » 16. Feb 2006, 09:49

Weder Kälte noch Schnaps. Bloss schlechte Augen und eine Rechts-Links-Schwäche. Das konnte ich schon als Kind nicht gut. Wenn ich dann noch gestört werde, drei kleine Kinder und ne Frau, dann sehe ich die Vertipper nicht so gut.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 16. Feb 2006, 12:49

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:
John Charlie Brown hat geschrieben:[Nix Öffentlichkeitarbeit, sondern Perry R...
Dort ist meines Wissens die Erde an einen anderen Ort versetzt worden.
Das mit der Öffentlichkeitsarbeit war doch nur ein Wächter-Gag (ich fand den gut).
Und was die Versetzung der Erde nach Andromeda betrifft: Das war mein Vorschlag auf der Autorenkonferenz, der unter viel Applaus angenommen wurde. Terence Wallis, der ja schon seine Fabrik hat durchs All fliegen lassen, übernimmt die Projektleitung... Aber woher wißt ihr das alles? Wer hat denn da wieder seine vorlaute Klappe nicht halten können? :lol!: :dont:
Danke! Der Gag bot sich doch an, außerdem denke ich nicht, daß es die Autoren unserer Serie nötig haben, bei diesem langweiligen Mitbewerber da zu klauen. :wink:

Zudem wäre es durchaus möglich die Erde aus dem Sonnensystem zu entfernen, man muß nur ein Objekt gleicher Masse als Ersatz platzieren, damit die Umlaufbahnen der anderen Planeten erhalten bleiben.

Ich bin aber trotzdem dafür die Erde aufzugeben und was ordentliches neues aufzubauen. Hier könnte man ja ein Tiefkühlmuseum einrichten. :P
Bewahrer des Universums!

Antworten