Nogk, Utaren, Tel u.s.w.

Alles rund um den RenDhark Cosmos...

Moderator: Turion

Gesperrt
Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Nogk, Utaren, Tel u.s.w.

Beitrag von Helldriver » 17. Mai 2007, 19:13

Ich möchte hier noch mal ein Thema aufgreifen was bei den letzten Leserbriefen auf ren-dhark.de schon Angesprochen wurde. Die Aliens bei Ren Dhark werden immer Menschlicher. Vor allem bei den Nogk fällt es auf. (die meiner Meinung nach in den Büchern im Moment viel zu wenig Vertreten sind) Aber auch die Tel werden immer Menschlicher. Im Original Zyklus wurden die Unterschiede meiner Erinnerung nach viel mehr Hervorgehoben. Da nahm man den Nogk noch ab das sie zum Teil Insekt sind. Was mir noch negativ auffällt ist das man von den "Alten Völkern" z.B. den Utaren und Rateken nichts mehr liest. Ständig werden neue Aliens erfunden (die meistens wie Tiere auf der Erde aussehen) dabei haben die bekannten Völker noch so viel Potenzial für Geschichten.

Sehe nur ich das so oder ist es noch jemandem Aufgefallen?

P.S. Trotz dieses kleinen Kritikpunktes gefällt mir der neue Zyklus immer besser.
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 18. Mai 2007, 09:07

Hat mich schon gewundert, daß zu jenem Leserbriefpart gar nichts gesagt wurde... Eine solche Gelegenheit, auf den Autoren herumzudreschen, sollte man sich keinesfalls entgehen lassen. :)
Leider muß ich umgehend jedes Gespräch zu diesem Thema strikt unterbinden - nicht aus Angst oder gar aus Gehässigkeit, sondern weil unter "News" schon ein Thread "Leserbriefe - die Diskussion" existiert. Dort wurde bereits über die letzten Leserbriefe diskutiert, und da werde ich mich gleich äußern. (Ein derart interessantes Thema sollte man nicht an zwei verschiedenen Stellen "zerfasern", weil sonst alle aneinander vorbeireden. :meinung: )
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1930
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 18. Mai 2007, 09:19

Aus oben genannten Gründen schließe ich diesen Thread dann auch. :mrgreen:

Weiter geht es hier.
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 81

www.turion.de

Gesperrt