WiW 27 - Die Schranke im Nichts

Ren Dhark bricht auf zu neuen Abenteuern - im neuen "Endlos" Zyklus WiW!

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2612
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

WiW 27 - Die Schranke im Nichts

Beitrag von Nobby1805 » 14. Okt 2010, 12:06

ja welche das wohl ist :idee:
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Paradox 3 von Phillip P. Peterson

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Beitrag von John Charlie Brown » 31. Okt 2010, 01:58

Hajo?
Kannst Du uns bitte ein detailreiches Abbild des Cover von WiW27 hier ins Forum hochladen?
Nun Trawisheim mit steifer Brise von Vorne wird interessant zu lesen. Die Schwarze Garde kommt auch wieder mal zum Zug - sehr fein!
Und die Schranke nach / um Orn war ja kein "Verdienst" von Margun und Sola, sondern der Balduren!!! Wird bestimmt sehr spannend!

J.C.B.
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 31. Okt 2010, 08:44

Das kommt davon, wenn Ihr die Themen schon eröffnet, bevor ich das Tibi habe – dann gerät mir das aus dem Sinn.

Der sinnreiche Hajo
Dateianhänge
WegWeltall 27.jpg
WegWeltall 27.jpg (180.33 KiB) 3479 mal betrachtet
WiW27.jpg
WiW27.jpg (129.99 KiB) 3480 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2612
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 31. Okt 2010, 11:26

Tja, dann musst du halt das Tibi von n+1 posten bevor n ausgeliefert wird ... :nod: ... aber spät ist ja noch nicht zu spät
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Paradox 3 von Phillip P. Peterson

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 1. Nov 2010, 10:20

Habe gerade das Vorwort von Band 27 gelesen, in welchem das Forumstreffen in Hechingen eine Würdigung erfährt.
Das soll aber noch geheim bleiben, daher verrate ich es euch nicht. :dont:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 1. Nov 2010, 10:39

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Habe gerade das Vorwort von Band 27 gelesen, in welchem das Forumstreffen in Hechingen eine Würdigung erfährt.
Gibt es da auch eine Schwarze Liste der Fehlteilnehmer :?: Hoffentlich nicht :hammer:

Zum Tibi:
Der Hintergrund sieht ein bisschen wie mein Handy nach dem Aufprall aus dem 2.Stock aus :ut-oh:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 1. Nov 2010, 12:58

emmes hat geschrieben:Gibt es da auch eine Schwarze Liste der Fehlteilnehmer :?: Hoffentlich nicht :hammer:
Keine Sorge. Das Vorwort widmet sich vor allem einem Schiff, der »MS Drücktsichimmer«.

Der schelmische Hajo

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 1. Nov 2010, 14:25

Hajo F. Breuer hat geschrieben:Keine Sorge. Das Vorwort widmet sich vor allem einem Schiff, der »MS Drücktsichimmer«.

Der schelmische Hajo
:hehe:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Gedanken zum Cover

Beitrag von John Charlie Brown » 1. Nov 2010, 22:57

So...
nachdem ich nun Details vom Cover erkennen konnte:

Im Hinter- (unter-) grund also vermutlich eine Erron oder Arkan-Station.
Wobei ich erst an die Oberfläche eines sogen. Todesstern aus einem anderen SF-Univerum dachte! ;-)
Die PO (das ist doch die PO?) im rasanten Überflug über selbiges Objekt, wobei noch unterhalb der Lichtgeschwindigkeit, sonst würden wir den Schatten nicht sehen! Oder?
Und das "große" Objekt scheint sich auch fort zu bewegen! Siehe dem grünlichem Schimmer im Sternenhintergrund.
Der gelbe Strich auf dem großen Objekt scheint mir da aber nicht wirklich eine Schrankenmarkierung zu sein?!

J.C.B.
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3246
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 1. Nov 2010, 23:28

jo an eine worgunstation habe ich auch gedacht, aber:

warum ist die NICHT blau? (die teile bestehen doch auch aus UNITALL oder?)

naja rest: das schiff ist denke ich auch die PO (oder aber: Das Schiff unserer "LIEBEN" Wächter (die mir - bis auf Simon - eh auf den sack gehen...vor allem Svantchen und Doooooooris :(....mag die beiden net, ich meine, wenn sie schon mit ihm rum macht, dann soll sie vorher mit Arc kontakt aufnehmen und ihm sagen, das es vorbei ist!)) und sonst sieht man eh nicht all zu viel :) (aber das ist auch genug so)

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 2. Nov 2010, 09:32

Nur mal so zur Erwähnung... hat hier schon mal jemand den Begriff »künstlerische Freiheit« gehört?

Hajo Freiheit Breuer

Benutzeravatar
Shanton
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 161
Registriert: 3. Mai 2008, 23:20
Wohnort: Großraum Stuttgart

Beitrag von Shanton » 2. Nov 2010, 10:35

tom hat geschrieben:naja rest: das schiff ist denke ich auch die PO (oder aber: Das Schiff unserer "LIEBEN" Wächter
Die SADS wäre schwarz, da es ja ein Ovoid-Ringraumer aus Carborit ist. Außerdem ist die PO der einzige Ringraumer mit gelbem "Kringel" auf dem blauen Unitall, von daher würde ich auch eher auf die PO als auf die SADS tippen. :wink:

Aber wie Hajo schon schryb: Es gibt auch sowas wie künstlerische Freiheit. Anders ist ja der Steg auf dem Ringraumer nicht zu erklären. Oder ist das etwa ein Raumer mit Pressor-Steg aus Andromeda, und wir sind alle KOMPLETT auf dem Holzweg? :shock:

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 2. Nov 2010, 11:47

Hajo F. Breuer hat geschrieben:Nur mal so zur Erwähnung... hat hier schon mal jemand den Begriff »künstlerische Freiheit« gehört?

Hajo Freiheit Breuer
Genau:

dann ist der Schatten der PO nicht unbedingt von einem Stern, einer Sonne, sondern von Hajo´s Meglite :nod:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 979
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Gedanken zum Cover

Beitrag von Berni Ziegler » 2. Nov 2010, 15:10

John Charlie Brown hat geschrieben:Im Hinter- (unter-) grund also vermutlich eine Erron oder Arkan-Station.
Wobei ich erst an die Oberfläche eines sogen. Todesstern aus einem anderen SF-Univerum dachte! ;-)
kleiner Tip, der 1. Todesstern hatte einen Durchmesser von 120 Kilometern, der 2., unvollendete, sollte später 360 Kilometer durchmessen, also ist der Größenvergleich durchaus angebracht, wenn ich die Werte der Arkan-Schiffe recht im Kopf habe ^^

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2612
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 1. Dez 2010, 19:12

Passend zum Titel gebe ich gerne zu, dass ich vielleicht etwas beschränkt bin ... ich hätte meine Frage auch bei WiW26 stellen können, aber hier passt es so schön :help:

Hat von euch jemand verstanden warum nur die verrückte Instanz von Error 2 Kurtwood wieder zurück verwandeln kann ? Warum kann das nicht auch die Arkan-Instanz ? ... und nach 90 Jahren geht es dann ganz von selbst ? :ut-oh:
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Paradox 3 von Phillip P. Peterson

Antworten