WiW 61 - Einsatz auf Blue Star

Ren Dhark bricht auf zu neuen Abenteuern - im neuen "Endlos" Zyklus WiW!

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 664
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

WiW 61 - Einsatz auf Blue Star

Beitrag von Ben B. Black » 29. Feb 2016, 09:25

Autoren sind Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz, das Titelbild stammt in bewährter Manier von Ralph Voltz.

Wer erkennt die Dame links im Bild? :D
Dateianhänge
wiw61.jpg
wiw61.jpg (216.13 KiB) 2289 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2614
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 29. Feb 2016, 12:15

SVU ?
Muss man dann Lizenzgebühren zahlen ... oder wie immer das heißt ?
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Paradox 3 von Phillip P. Peterson

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2828
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 29. Feb 2016, 15:26

Wenn sie deutlich längere Haare hätte, würd ich auf eine alte Studienkollegin tippen...

Schalom, Schlomo, der in Erinnerungen schwelgt. Seufz.
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Benutzeravatar
Meiner Einer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 316
Registriert: 21. Dez 2002, 17:34
Wohnort: Katzwinkel

Beitrag von Meiner Einer » 29. Feb 2016, 17:10

Nobby1805 hat geschrieben:SVU ?
Muss man dann Lizenzgebühren zahlen ... oder wie immer das heißt ?
Richtig Nobby Bild
Law & Order: Special Victims Unit
Mariska Hargitay als Olivia Benson

Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 664
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben B. Black » 1. Mär 2016, 12:38

Nobby1805 hat geschrieben:SVU ?
Muss man dann Lizenzgebühren zahlen ... oder wie immer das heißt ?
Die Dame auf dem Bild arbeitet für die GSO, nicht für die SVU. :wink:

Benutzeravatar
Jan Gardemann
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 177
Registriert: 19. Mai 2008, 17:39
Wohnort: Schreibstube
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan Gardemann » 2. Mär 2016, 12:50

Ben B. Black hat geschrieben:
Nobby1805 hat geschrieben:SVU ?
Muss man dann Lizenzgebühren zahlen ... oder wie immer das heißt ?
Die Dame auf dem Bild arbeitet für die GSO, nicht für die SVU. :wink:
Zum Glück verfügt die GSO über genügend Finanzmittel um so bekannte Persönlichkeiten wie Mariska Hargitay in ihren Dienst zu stellen. Zu Trawisheims Zeiten wäre das sicherlich undenkbar gewesen. Es lebe die Niederschlagung der Trawisheimdiktatur! :beer:

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 25. Mär 2016, 16:06

WOW !

Ihr seit schon bei Band 61. :shocked!:

Ich habe irgendwann bei Band 24 aufgehört zu lesen. Bin seither kaum noch dazugegkommen, etwas zu lesen.
:oops:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2614
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 25. Mär 2016, 17:05

emmes hat geschrieben: Bin seither kaum noch dazugegkommen, etwas zu lesen.
:oops:
... bist du inzwischen Rentner ? ;)
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Paradox 3 von Phillip P. Peterson

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1697
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 2. Apr 2016, 13:44

Nobby1805 hat geschrieben:
emmes hat geschrieben: Bin seither kaum noch dazugegkommen, etwas zu lesen.
:oops:
... bist du inzwischen Rentner ? ;)
:rofl:
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3249
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 22. Okt 2016, 21:09

Hey,

So - mal wieder ich und mal wieder eine Manöver-Kritik (d.h. Buch-Kritik):

Erst mal: Spoiler-Warnung does APPLY!

Zweitens:

No more Amy, very good!

Im ernst, ich meine ich mochte sie von Anfang an nicht sonderlich (dachte erst das sich das noch ändern könnte, das tat es aber nicht) d.h. ich bin voreingenommen wenn die Sprache auf sie kommt, aber ich bin ganz froh das es erst mal vorbei ist zwischen den beiden!

Ihre dauernde Kritik und dieses "Ich bin dir als Cyborg, als Frau und auch sonst (ich kann schließlich Situationen schnell erfassen...oh wow, RD ist auch nicht gerade der Schnell-G'spanner von der Firma langsam, Lady!) überlegen" ging mir echt gegen den Strich, vor allem wenn es gluckenhaft wurde (du bist nicht seine Mutter, Lady - und selbst wenn du es wärst: Er ist erwachsen und hat mehr Erfahrung als du (RD und Co. kamen früher auch ohne Cyborgs zurecht!), also Klappe zu (ihre Kollegen sind mir weit Symphatischer, weil sie sich nicht so aufdrängen!))...schlimm sowas, das war keine Beziehung unter gleichen sondern eher ein one-up-man-ship wo Amy ständig versucht RD zu unterbuttern und ihn sogar vor der Manschaft bloßstellt dann und wann (Kritik ist erlaubt in einer Beziehung, aber dann doch bitte wenn man allein ist und nicht vor versammelter Manschaft - außer es wäre was rein sachliches/zweckdienlich (d.h. wenn RD um Vorschläge für irgend etwas bittet!))

Aber sonst brachte das Buch mir nicht gerade viel (die Agenten-Geschichte hab ich überflogen, vor allem nachdem klar war das es wieder das Langweilig-Duo war...sorry, ich mag die beiden nicht sonderlich).

Auch stieß mir die Sache sauer auf das man eine ÜBUNG auf einem unbekannten Planeten absolviert und dabei wer stirbt (Übungen finden unter "Laborbedingungen" (nicht ganz!) statt - wenn dabei wer stirbt dann ist irgendwas nicht ganz richtig meiner Meinung nach und die Verantwortlichen sollten sich was schämen!)...und nach der Entdeckung des Toten ist halt auf einmal Schluss (zumindest habe ich beim weiter blättern nichts mehr gefunden -.-) - schade! Es würde mich noch mehr aufregen wenn ich die Anschluss-Bücher nicht schon hier hätte - auf die ich mich nachher stürzen werde (werde nämlich jetzt dann was essen...gibt eine gute Suppe!)

So, weiter geht's!

mfg Tom
ps: Musstet ihr die Episode um Joan Gipsy (zum Glück gibt es die nicht mehr...Schlampe! Sorry, bin vielleicht zu direkt dann und wann!) wieder ausgraben und sogar noch die Balduren darin verstricken (bisher mochte ich diese, weil sie ein weiteres hochtechnisiertes Volk sind und man deren Artefakten nachjagen kann)? Das tat doch nicht Not, oder? -.- Führt bei mir dazu das ich an deren Motiven zu zweifeln beginne! Ganz wie bei den Wächtern (oh ich verstehe warum sie so gehandelt haben - aber es wäre mir WEIT lieber gewesen wenn RD diese Entscheidung (das Mini-Universum zu vernichten) hätte treffen müssen! Das würde zeigen inwieweit er auch mal kompromisslos sein kann, wenn es KEINE Alternativen gibt...ist wieder wie beim von Terroristen entführten Flugzeug: Lässt man es zu das es als Waffe missbraucht wird sind die Passagiere, aber auch die Ziele, tot - schießt man es ab sterben nur die Passagiere (und die Terroristen!), was für mich heißt das (um mal Frau Merkel - nein, ich mag sie nicht sonderlich - zu zitieren) für mich ein Abschuss "Alternativlos" ist!)
pps: Außerdem zeigt es charakterliche Stärke sich einzugestehen das es keine andere Wahl gibt und man es tun muss! Bisher kam RD immer um solche Entscheidungen herum, leider! Das einzige mal als er mal wirklich "böse" wurde war als sein Sohn getötet worden ist...ich meine sogar die mordenden Zyzzkt musste Gisol auslöschen, weil RD es niemals getan hätte (egal wie schlecht es um all die anderen Völker in Orn bestellt war - einschließlich der Worgun und der Römer!) Und sogar bei den - verdammten - Cerash will er's mit Diplomatie probieren...Sorry mein lieber: Aber immer geht das nicht! Das einzige Volk bei dem er bisher ziemlich kompromisslos ist sind die Kalamiten (zu recht!)...aber auch hier nicht mit letzter Konsequenz!

ppps: Anmerkung: Vielleicht wünsche ich mir zu sehr eine Art Perry Rhodan (aus der Anfangszeit der Serie (!), als dieser nicht immer diplomatisch agierte, ohne jetzt gleich zum Massenmörder oder zum blutigen Eroberer zu werden!) Figur - Diplomatie hat ihren Platz, aber den hat auch Konsequenz meiner Meinung nach!
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Antworten