WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Ren Dhark bricht auf zu neuen Abenteuern - im neuen "Endlos" Zyklus WiW!

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2696
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Nobby1805 » 31. Okt 2020, 13:20

laut HJB-Shop Anfang Februar 2021
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2875
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Schlomo Gross » 1. Nov 2020, 15:52

WOW! Das klingt ja spannend! Hab den Eindruck, dass"der Neue" ernsthaft damit Beschäfftigt ist, unsere Wünsche zu erfüllen. Megastark!

So, ich hab jetzt auch wieder Zeit zum Lesen. Hab gestern einen Stapel neuer Kurzgeschichten zum Phantastik Verlag geschickt, und dort sind sie gerade am Lesen. Bin gespannt, welche sie drucken werden...
Und für meinen Ziegelstein, den ich eigentlich bis 30. November fertigen haben sollte, hab ich jetzt bis 31.3.2021 Zeit, was wirklich locker zu schaffen ist. Bis Ende November wär es eine echte Schinderei geworden. Hm. Manchmal hat so eine Zombieapokalypse auch was Gutes. Doppel-Hm.

Schalom, Schlomo, der beschlossen hat, heute mal einen ruhigen Nachmittag einzulegen.
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1980
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Erron 3 » 16. Nov 2020, 14:24

Vielleicht kommen doch noch einige Geheimnisse der PO ans Licht, die sie wieder Technisch einen Schritt weiter bringen.
Salve pater patriae! Bibas, princeps optime

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2696
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Nobby1805 » 16. Nov 2020, 14:27

Ich hatte schon gedacht, da würden die Geheimnisse aus deiner Jugend offenbart :evil:
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1980
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Erron 3 » 18. Nov 2020, 17:33

Die sind so Verschlüsselt die knackt noch nicht einmal der Checkmaster.
Salve pater patriae! Bibas, princeps optime

Nina
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 173
Registriert: 18. Sep 2008, 14:18

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Nina » 29. Dez 2020, 20:42

Hier ist übrigens das neue Cover mit einer Illustration von Ralph Voltz. Wie gefällt es euch?
Dateianhänge
WiW Cover 97_klein.jpg
WiW Cover 97_klein.jpg (145.44 KiB) 717 mal betrachtet

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 1025
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Berni Ziegler » 30. Dez 2020, 09:20

könnte eine stilisierte Galaxis-Spirale sein, wie man sie im CZ ein paar mal erlebt hat bei der Entdeckung der Point Of Interrogation, und die Punkte sind evtl. noch funktionierende ehemalige Worgun-Stützpunkte in Nal...

Nina
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 173
Registriert: 18. Sep 2008, 14:18

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Nina » 7. Jan 2021, 12:46

Gut erkannt, Bernie. Im CZ, wenn Ren Dhark und seine Begleiter ERRON-3 betreten, kommt die Galaxisspirale auch vor. :)

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 1025
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Berni Ziegler » 14. Jan 2021, 15:32

mal analysiert, der Terrier dürfte Jimmy sein, dann ist der Roboter Arthus, der reche ist dann der Glatze nach zu Urteilen Shanton (auch wenn ich mir den viel dicker vorgestellt habe ehrlich gesagt), und der weißblonde links ist vermutlich Ren Dhark, oder?

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2696
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Nobby1805 » 14. Jan 2021, 22:26

Wo ist denn da eine Glatze?
Das sind die blonde Haare von Amy
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 1025
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Berni Ziegler » 15. Jan 2021, 08:15

stimmt, könnte auch Amy sein, aber der Rest dürfte hinkommen, so wie sich Arthus überall vordrängt und sich einbildet, eine wichtige Person zu sein, die sich alles erlauben kann, und Jimmy war eh schon immer ziemlich vorlaut und vorne dabei, und ein echter Hund wäre auf Erron 3 irgendwie fehl am Platze, der würde wohl ersticken, da die anderen Raumanzüge tragen :D

Nina
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 173
Registriert: 18. Sep 2008, 14:18

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Nina » 16. Jan 2021, 18:46

Shanton ist auf dem Cover von WiW 95 (Rexos verborgenes Talent) abgebildet. Wäre echt seltsam, wenn er plötzlich schlank und durchtrainiert wäre. ;)

Ansonsten hast du aber recht. Der kleine Kläffer ist natürlich Jimmy, und der Roboter mit den dünnen Röhrenarmen und -beinen Artus. Auf dem kleinen Vorschaubild erkennt man es leider nicht so gut, aber letzterer trägt ein grünes Stirnband mit einem goldenen "A". Ren Dhark und Amy Stewart sind ebenfalls auf dem Cover zu sehen.

Laut CZ Band 13 hat ERRON-3 übrigens eine Sauerstoffatmosphäre. Es bietet sich aber trotzdem an, einen W-Anzug oder zumindest Raumanzug zu tragen. Wer weiß, was im Archiv lauert …

---

Nur als Anmerkung: Ralph hat sich die künstlerische Freiheit genommen, Ren und Amy auf dem Cover mit Raumanzügen statt W-Anzügen auszustatten. Im Roman sind die W-Anzüge nach wie vor weiß.

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 1025
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Berni Ziegler » 18. Jan 2021, 08:12

wie du schon sagst, Künstler eben :P

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 1025
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Berni Ziegler » 18. Jan 2021, 16:06

Nina hat geschrieben:
16. Jan 2021, 18:46
Nur als Anmerkung: Ralph hat sich die künstlerische Freiheit genommen, Ren und Amy auf dem Cover mit Raumanzügen statt W-Anzügen auszustatten. Im Roman sind die W-Anzüge nach wie vor weiß.
wenn das W-Anzüge sind frage ich mich echt, wie man da drin überleben kann, die haben ja keinen Sauerstofftank oder ähnliches, und aus Vakuum können selbst die Gestaltwandler keine Luft zaubern, oder doch? :D

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2696
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Re: WiW 97 - Die Geheimnisse von ERRON-3

Beitrag von Nobby1805 » 18. Jan 2021, 19:25

Die Geheimnisse der W-Anzüge sind doch immer noch ungelöst ... stand auch so, soweit ich mich erinnere, in einem der letzten Bücher noch einmal.

Mit der richtigen Technik, sollten die Worgun ja haben, und ausreichend Energie, auch das ist unbekannt wo die W-Anzüge die her holt, kann man sicher aus dem CO2 wieder O2 machen
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Antworten