Fotografie - gibts hier Hobbyfotografen?

Alles was nichts mit RenDhark und SF zu tun hat...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Armidala
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 625
Registriert: 27. Jul 2006, 22:42
Wohnort: Terra

Fotografie - gibts hier Hobbyfotografen?

Beitrag von Armidala » 31. Jan 2011, 19:50

Hallo,

dachte um das Forum mal ein bisschen zu beleben, mache mal nen Thread über Fotografie auf.
Ich bin leidenschaftliche Hobbyfotografin und tobe mich in der Regel in der Natur- und Landschaftsfotografie aus.
Mittlerweile kommen aber aus nachvollziehbaren Gründen immer mehr Tierportraits hinzu und momentan bin ich zumindest stilles Mitglied in unserer Astrofotografiegruppe im Verein.
Astrofotos kommen dann irgendwann mal wenn ich die Adapter hab und mein Mini-Fernrohr ne Montierung mit Nachführung hat.

Ach ja, Cam ist ne 5D Mk II mit ein paar Ls und einem WeitWinkel mit 10mm-24mm.

Vielleicht können wir uns hier ja mit ein paar schönen Bildern die langweilige graue Winterzeit vertreiben.
Dateianhänge
arya.jpg
Arya, die neue Gefährtin von Kater Quiky.
Da sie ein Weib ist, geht sie natürlich gerne einkaufen *gg*
arya.jpg (280.28 KiB) 3979 mal betrachtet
Q1.jpg
Ein Portrait von ihrem Kumpel Quiky
Q1.jpg (317.73 KiB) 3979 mal betrachtet
oft.jpg
Eine Landschaftsaufnahme
oft.jpg (40.73 KiB) 3979 mal betrachtet

Der Feind in deinem Blut,
weiß immer was er tut.
Seine Namen sind verschieden,
es liegt an dir ihn zu besiegen.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2783
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 1. Feb 2011, 15:12

Hey, astrein! Gelegentlich fotografier ich auch, und ein paar meiner Bilder sind auf http://www.MyHeimat.de zu sehen. Gib auf der Startseite oben bei der Suche "Waldperlach" ein...

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 1. Feb 2011, 19:08

Klar gibt es hier Hobbyfotografen :hallo:

Immer wenn ich unterwegs bin, mache ich ein paar Fotos. Aber nur Hobbymässig. Das Album umfasst nun schon mehrere Gigabite :ut-oh:

Hier ein paar Muster ( ach da wird sich Noid´s Datenbank aber freuen )
Dateianhänge
wasserfall.JPG
Der Trusetaler Wasserfall. Künstlich angelegt - ein technisches Denkmal
wasserfall.JPG (382.96 KiB) 3953 mal betrachtet
belvedere.JPG
Schlosspark Belvedere bei Weimar - herbstlicher Blick aus der künstlichen Ruine
belvedere.JPG (400.66 KiB) 3953 mal betrachtet
bodensee.JPG
Der Bodensee bei Lindau - aber die schweizer Berge bleiben schleierhaft
bodensee.JPG (339.94 KiB) 3953 mal betrachtet
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 1. Feb 2011, 19:27

Und noch ein paar Beispiele


EDIT: Da wurden die zwei Bilder nicht hochgeladen deshalb sieht man hier keine, :zensur: Sorry


Ich verwende übrigens so eine kleine schmale DigiCam eine Casio Exilim EX-Z80 mit 8,1 Megapixel und 3fach optischem und 4fach digitalem Zoom. Die Cam ist nicht grösser als mein Handy und passt überall rein. Aber auch mit dem Handy (Sony-Ericsson C850 Cypershot) mache ich manchmal gute Fotos, weil es ebenfalls 8,1 Mp hat.

Die Cam macht allgemein sehr gute Bilder. Nur bei Fotos mit digitalem Zoom werden die Bilder irgendwie pixelig, ebenso beim fotografieren in dunkelen Räumen. Sie hat auch nur wenig Tiefenschärfe, wie an dem Bild vom Bodensee zu sehen ist. Trotz des glasklaren Wetters bleiben die Berge im Hintergrund nebelig.
Sehr gut ist jedoch die Software gegen das Verwackeln.

Aber mit einer digitalen Spiegelreflexkamera kann mein 150€-Modell nicht mithalten. Soll es ja auch nicht , weil für mich das Fotografieren nur Spass ist.
Schlomo und andere hatten auch schon mal einen Thread mit ihren Nachtaufnahmen irgendwo im Forum.
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Armidala
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 625
Registriert: 27. Jul 2006, 22:42
Wohnort: Terra

Beitrag von Armidala » 2. Feb 2011, 11:53

Naja so ne kleine Digiknipse für die Westentasche hab ich auch :)
Die ist immer dann dabei, wenn ich das Riesentrum von SLR nicht mitnehmen kann.
Für mich ist Fotografieren auch nur Hobby - aber ich habe irgendann schlichtweg so viel Spass dran gehabt, dass meine Ansprüche an ein gutes Bild gewachsen sind und mir hat so die kleine Knipse nicht mehr gereicht.
Und so hab ich mein Sparschwein geschlachtet und mir die 5er geholt.
Dateianhänge
bon.jpg
Einer meiner Bonsai in der ausstellung
bon.jpg (119.88 KiB) 3911 mal betrachtet
Herbstlich.jpg
Sonnenstrahlen brechen durch den Nebel
Herbstlich.jpg (231.85 KiB) 3911 mal betrachtet

Der Feind in deinem Blut,
weiß immer was er tut.
Seine Namen sind verschieden,
es liegt an dir ihn zu besiegen.

Benutzeravatar
adikil
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 100
Registriert: 10. Feb 2008, 18:55
Wohnort: Rubigen

Beitrag von adikil » 2. Feb 2011, 12:49

Super Aufnahme mit den Bäumen und dem Licht das durchscheint. :nod:

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1889
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 2. Feb 2011, 13:16

Respekt, das "Herbstlich" ist absolute Klasse!

P.S.
Der Bonsai ist ebenfalls Klasse, sehr schön.
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 2. Feb 2011, 18:05

Wow, das Herbstbild bringt wirklich eine schöne Stimmung rüber. Es ist Glück, so ein Motiv zu treffen :!: Ich versuche noch einmal die Bilder von gestern zu laden
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 2. Feb 2011, 18:14

Ja also, leider habe die maximale Uploadgrenze erreicht :ut-oh:

Es gibt also keine weiteren Bilder mehr von mir :motz:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Shanton
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 161
Registriert: 3. Mai 2008, 23:20
Wohnort: Großraum Stuttgart

Beitrag von Shanton » 3. Feb 2011, 09:34

emmes hat geschrieben:Ja also, leider habe die maximale Uploadgrenze erreicht :ut-oh:

Es gibt also keine weiteren Bilder mehr von mir :motz:
Imageshack & Co sind Dein Freund, falls Du keinen eigenen Web-Space hast. :nod:

Benutzeravatar
Armidala
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 625
Registriert: 27. Jul 2006, 22:42
Wohnort: Terra

Beitrag von Armidala » 3. Feb 2011, 09:37

Hmm, man kann hier im Forum doch sicher auch alte Fotos löschen?

Der Feind in deinem Blut,
weiß immer was er tut.
Seine Namen sind verschieden,
es liegt an dir ihn zu besiegen.

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 4. Feb 2011, 11:06

Armidala hat geschrieben:Hmm, man kann hier im Forum doch sicher auch alte Fotos löschen?
Anderer Vorschlag....

.... Noid erhöht die Uploadgrenze von 5 MB auf 10 MB er ist ja umgezogen mit dem Server :smokin:

Und ich mache in Zukunft meine Bilder etwas "kleiner"
Dann bleiben wenigstens meine rund 2200 Beiträge im Ganzen erhalten :vertrag:

Das ist sicher möglich, wenn er alle unnützen User rausschmeisst (siehe anderer Bereich) :hehe:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Shanton
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 161
Registriert: 3. Mai 2008, 23:20
Wohnort: Großraum Stuttgart

Beitrag von Shanton » 4. Feb 2011, 18:46

emmes hat geschrieben:Das ist sicher möglich, wenn er alle unnützen User rausschmeisst (siehe anderer Bereich) :hehe:
Lol, nette Idee. :mrgreen:

Es ist aber leider so, daß so ein User-Account vielleicht 400 bis 500 Bytes(!) braucht, wenn's hochkommt. D.h. ein "normales" JPG-Foto braucht soviel Platz wie 3000 User oder so. :ut-oh:

Ok, bei den kleineren Bildern sind's nur so um die 300 User pro Bild... :cool:

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 7. Feb 2011, 10:54

Shanton hat geschrieben:
emmes hat geschrieben:Das ist sicher möglich, wenn er alle unnützen User rausschmeisst (siehe anderer Bereich) :hehe:
Lol, nette Idee. :mrgreen:
Es ist aber leider so, daß so ein User-Account vielleicht 400 bis 500 Bytes(!) braucht, wenn's hochkommt. D.h. ein "normales" JPG-Foto braucht soviel Platz wie 3000 User oder so. :ut-oh:

Ok, bei den kleineren Bildern sind's nur so um die 300 User pro Bild... :cool:
Ich hatte das anders gemeint:
von den zur Zeit ca 330 angemeldeten Usern hat jeder eine Uploadquote von 5 MB. das bedeutet, dass Noid ca. 1,65 GB Speicher auf dem Server für solches Attachment braucht.
Wenn er jetzt die Quote auf 10 MB je User erhöht und gleichzeitig die Hälfte der angemeldeten User löscht, wird immer noch der gleiche Speicher benötigt :lehrer: :smokin:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2579
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 7. Feb 2011, 19:24

Grau ist alle Theorie ... die dann gelöscht würden belegen vermutlich gar keine Platz

und was sind heutzutage schon 1,65 GB ... auf meinem Server liegen z.Zt. 6 TB
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Lese zur Zeit: Mr. Fitzgerald, Ist da wer?

Antworten