Laberecke (just say what you want!)

Alles was nichts mit RenDhark und SF zu tun hat...

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Beitrag von John Charlie Brown » 16. Jul 2008, 21:30

Frage: Wieso fütterst Du die Vögel im Sommer? Ist das überhaupt gut? Finden die in Monaco di Baviera kein Futter?

J.C. Blaumeise
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2854
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 16. Jul 2008, 21:55

Ich will die ja gar nicht füttern. Ich weis auch, dass das nicht gut ist, aber die Meisen sind da anderer Ansicht. Wenn die keinen Meisenknödel haben, flippen die total aus, werden agressiv, randalieren, machen Terror an den Fenstern, hacken so lange auf die Fensterbretter und Fensterrahmen (und das ist tierisch laut!), bis irgendwer rausgeht und einen neuen Knödel aufhängt. Und die sind hartnäckig und ausdauernd! Da kann ich nur sagen: Leute, lasst euch nicht mit Meisen ein! Gibt man denen den kleinen Finger...

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 17. Jul 2008, 11:38

Herrlich! Solange es solche Geschichten in diesem Forum gibt, gehe ich nicht von hier weg!!! :nod:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Shanton
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 161
Registriert: 3. Mai 2008, 23:20
Wohnort: Großraum Stuttgart

Beitrag von Shanton » 18. Jul 2008, 22:26

LÖL, Schlomo, Du bist schon so 'ne Nummer. :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 19. Jul 2008, 09:13

Äh, Schlomo... wußtest du, daß der Biß eines einzigen Menschen genügt, um auch die aggressivste Meise auf der Stelle zu töten?

Der hinweisende Hajo

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Beitrag von John Charlie Brown » 19. Jul 2008, 14:35

Igitt Hajo :shock: Seit wann ißt Du Meisen?-Knödel?
Ich empfehle daher lieber die hier:
Dateianhänge
spinat-knoedel.jpg
Natürlich gibt es in Südtirol davon auch noch einen gewaltigen Variantenreichtum!
spinat-knoedel.jpg (7.01 KiB) 2531 mal betrachtet
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
adikil
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 100
Registriert: 10. Feb 2008, 18:55
Wohnort: Rubigen

Beitrag von adikil » 19. Jul 2008, 17:21

Mmmmhhh, sieht toll aus und schmeckt wahrscheinlich aus so. :)

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2854
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 19. Jul 2008, 18:13

@JCB: Spinatknödel? Megalechts! Gier! Sabber! Mampfenwill! Lechts! HUNGER!!!!
(Äh, Appetit. Hab mich eh gerade fast überfressen.) (Aber nicht an Meisen!)

@adikil: 100% zustimm.

@Hajo: Stimmt. Ich weis. Ist genauso wie mit den Hornissen und den Pferden. Acht Hornissenstiche können ein Pferd töten, aber bereits ein einziger Pferdebiss reicht aus, um eine Hornisse umzubringen. Woraus folgt: Pferde sind acht mal so tödlich wie Hornissen.

Aber Meisen beißen? Also ich weis nicht... Außerdem sind die so schnell, die erwisch ich eh nicht. Und selbst wenn? Was mach ich dann mit den restlichen 98 Meisenknödeln?

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 20. Jul 2008, 09:50

Schlomo Gross hat geschrieben:Und selbst wenn? Was mach ich dann mit den restlichen 98 Meisenknödeln?
Die benutzt du als Wurfgeschosse gegen Tauben - oder gegen Nachbarskinder - oder gegen taube Nachbarskinder. Such Dir was aus.

Der hilfreiche Hajo

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 25. Jul 2008, 09:38

Wenn es nur Meisen sind, geht es ja noch, schaut mal was ich da habe...
Dateianhänge
Er + Ich.jpg
Er + Ich.jpg (124.35 KiB) 2417 mal betrachtet
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 25. Jul 2008, 09:41

Der Wächter hat keine Meise. Das wußte ich schon immer.

Der ornithologische Hajo

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 25. Jul 2008, 09:46

Das war total Klasse, der wollte gar nicht mehr weg. Ist dann auf meinen Schultern immer von links nach rechts gelaufen und hat sich durch das ganze Dschungel-Zelt im Tierpark Hellabrunn tragen lassen.

Und alle Leute die uns sahen sagten immer: "Mei, wie nett, schaut der toll aus, usw." Ich wusste ja, daß ich gut aussehe, aber solche Begeisterungstürme... :wink:
Bewahrer des Universums!

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 25. Jul 2008, 20:19

Schlomo Gross hat geschrieben:Ich will die ja gar nicht füttern. Ich weis auch, dass das nicht gut ist, aber die Meisen sind da anderer Ansicht. Wenn die keinen Meisenknödel haben, flippen die total aus, werden agressiv, randalieren, machen Terror an den Fenstern, hacken so lange auf die Fensterbretter und Fensterrahmen (und das ist tierisch laut!), bis irgendwer rausgeht und einen neuen Knödel aufhängt. Und die sind hartnäckig und ausdauernd! Da kann ich nur sagen: Leute, lasst euch nicht mit Meisen ein! Gibt man denen den kleinen Finger...

Schalom,

Schlomo
Schlomo, ich kann dich gut verstehen. Meine Großeltern sind auch in diesem Teufelskreis des Vogelfütterns gefangen. Und sie haben auch noch keinen Ausweg gefunden.
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 26. Jul 2008, 07:54

Schick sie mal zu den AV (Anonyme Vogelfütterer).

Der mitfühlende Hajo

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2854
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 26. Jul 2008, 16:08

Mist, die Meisen füttern hätt ich jetzt beinahe vergessen! Muss sofort hoch, neue Meisenknödel aufhängen...

Bis später!

Schalom,

Schlomo (dem Forum sei Dank! Wenn ich das übersehen hätte! Nicht auszudenken!)

Antworten