Welches Volk ...

Moderator: Turion

Manfred Weinland
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 193
Registriert: 10. Dez 2002, 08:09
Wohnort: 66482 Zweibrücken

Welches Volk ...

Beitrag von Manfred Weinland » 10. Dez 2002, 11:34

... findet ihr denn aktuell (seit Band 1 Drakhon) bzw. in der Original-Serie am tollsten? Ich schätze mal, die Nogk ...

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1697
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Re: Welches Volk ...

Beitrag von noid » 10. Dez 2002, 11:49

Manfred Weinland hat geschrieben:... findet ihr denn aktuell (seit Band 1 Drakhon) bzw. in der Original-Serie am tollsten? Ich schätze mal, die Nogk ...
:D Nun du liegst mit deiner Einschätzung richtig! *gg* Also mir waren die Nogk schon von Anfang an sympathisch (da hat dein Sonderband Die Legende der Nogk wohl auch das seine dazu beigetragen :wink: ).

Gut, dass in letzter Zeit wieder mehr auf die Nogk eingegangen wird wie in Schattenraumer 986 und im aktuellen Band 14, wo es endlich mit der Story um die Nogk weitergeht!!!

mfg noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
kalle
S-Kreuzer Pilot
S-Kreuzer Pilot
Beiträge: 67
Registriert: 5. Dez 2002, 13:40
Wohnort: Alfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von kalle » 10. Dez 2002, 11:54

Da kann ich mich NOID nur anschließen. Die Nogk und die Terraner finde ich am interessantesten.
Wird Zeit das Du weiter an der Legende der Nogs feilst...
"Fern im Weltall ist der Sender meiner Überlichtanlage auf die Erde ausgerichtet. Erlebnisse und Abenteuer durcheilen Raum und Zeit, werden über die Zeitdilatationscomputer zurückdatiert und von dem Mammutempfänger im Kelterverlag in Hamburg empfangen und gleichgerichtet.... "

Benutzeravatar
almhirte
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 371
Registriert: 5. Dez 2002, 12:47
Wohnort: Greifswald

Beitrag von almhirte » 10. Dez 2002, 13:01

Die Terraner kommen bei mir zuerst.

Im 1. zyklus fand ich die Synthies toll. Die hatten etwas angenehm Geheimnisvolles.

Ansonsten sind die Nogk natürlich seeehr interessant. Gerade jetzt da die Blauen entstanden sind.

Ja und die Schwarzen Weissen sind auch interessant.

Ja da sind dann auch noch die Mysterious. Super interessant.

Wieviele Völker gibt es denn eigentlich? Da würde die Liste wohl seehr lang?

Tauchen denn die Amphis mal wieder auf? Die finde ich auch sehr interessant.

MrMatrix
Scoutboot Pilot
Scoutboot Pilot
Beiträge: 13
Registriert: 5. Dez 2002, 14:21

Beitrag von MrMatrix » 11. Dez 2002, 19:49

ich kann da almhirte nur zustimmen auch das sind meine lieblingsvölker.


kommen eigentlich die Synthies irgendwann mal wieder in RD vor ?

Manfred Weinland
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 193
Registriert: 10. Dez 2002, 08:09
Wohnort: 66482 Zweibrücken

Amphis / Synties

Beitrag von Manfred Weinland » 12. Dez 2002, 23:47

Die Amphis tauchen natürlich in dem Sonderband auf, an dem ich gerade arbeite. Mein Ziel ist es, ihnen damit einen aktuellen (höheren) Stellenwert in der Serie zu verschaffen.
Was die Synties angeht: Aktuell tauchen die wohl nicht auf.
Mysterious: Der nächste erscheinende, von Werner geschriebene Sonderband beschäftigt sich ja mit ihnen.

MrMatrix
Scoutboot Pilot
Scoutboot Pilot
Beiträge: 13
Registriert: 5. Dez 2002, 14:21

Beitrag von MrMatrix » 13. Dez 2002, 20:37

schön zu hören das die Amphis wieder in RD auftauchen , aber wenn man es genau nimmt gibt es so viele Völker im RD Universum das irgendwelche Rassen immer zu kurz kommen welchen.

Ralf Koenig
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 122
Registriert: 7. Dez 2002, 01:28
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Koenig » 15. Dez 2002, 00:14

Hi MrMatrix,
MrMatrix hat geschrieben:schön zu hören das die Amphis wieder in RD auftauchen , aber wenn man es genau nimmt gibt es so viele Völker im RD Universum das irgendwelche Rassen immer zu kurz kommen welchen.
Das ist nun ein in der SF und den einschlägig bekannten Serien ein durchaus verbreitetes Phänomen. Wenn sich eine Serie durchsetzt und immer umfangreicher wird, dann ist das halt so.

Es ist immer am Besten für bestimmte Völker, wenn sich ein bestimmter Autor findet, der gerne mit einem Volk arbeitet. Aber irgendwann funktioniert auch das nicht mehr, ich meine, welche Serie verkraftet schon tausende von Autoren? ;-)
Herzliche Grüße und ad astra

Ralf Koenig

-----------------------------------------------------------
http://www.phantastik.proc.org/
http://www.shadowwarrior.proc.org/
http://www.garching-con.net/

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1697
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 15. Dez 2002, 00:59

Ja das stimmt schon, aber es ist doch immer wieder schön, wenn man nach längerer Zeit wieder etwas von einem Volk hört, das schon einmal dabei war - und natürlich dürfen auch neue Völker nicht fehlen - ist ja immer was spannendes dabei, wenn was neues kommt! *gg*

Eines zieht das Verschwinden der Drakhon Galaxy auch mit sich - einige Völker fallen logischerweise jetzt weg (Rahim, Shirs,...)

Da fällt mir ein, wie stehts um die Tel, die SchwarzWeißen??

mfg noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

MrMatrix
Scoutboot Pilot
Scoutboot Pilot
Beiträge: 13
Registriert: 5. Dez 2002, 14:21

Beitrag von MrMatrix » 15. Dez 2002, 10:43

ja das wir mir schon klar *leider*


Hauptsache das die Hauptrassen immer mal wieder erwähnt werden, und wenn es auch nur mal am Rande ist
Ja ich weiß das ich eine Deutsch schwäche habe.

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1697
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 15. Dez 2002, 11:34

Ein Volk aus Drakhon, dass mir ein bißchen abgehen wird, sind die Galoaner - dieses Volk ist mir auch ein bißchen ans Herz gewachsen!

Aber eines wird wohl noch länger an Shodonn und die Galoaner erinnern - der KFS ( Kompaktfeldschirm), der die Defensivkraft der terranischen Raumer erheblich stärken soll!
Zuletzt geändert von noid am 15. Dez 2002, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Manfred Weinland
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 193
Registriert: 10. Dez 2002, 08:09
Wohnort: 66482 Zweibrücken

Galoaner

Beitrag von Manfred Weinland » 15. Dez 2002, 16:14

Ja, die Galoaner sind/waren auch meine Lieblinge unter den Drakhon-Völkern. Ich bin auch stolz darauf, dass die Seelenchips und das Nareidum auf meinem "Mist" gewachsen sind. :morning:

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 11. Mär 2003, 15:27

noid hat geschrieben: Aber eines wird wohl noch länger an Shodonn und die Galoaner erinnern - der KFS ( Kompaktfeldschirm), der die Defensivkraft der terranischen Raumer erheblich stärken soll!
Was heißt denn hier »soll«? Drakhon 16 noch nicht gelesen? :eek:
Zuletzt geändert von Hajo F. Breuer am 12. Mär 2003, 09:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1697
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 11. Mär 2003, 16:27

Hajo F. Breuer hat geschrieben:
noid hat geschrieben: Aber eines wird wohl noch länger an Shodonn und die Galoaner erinnern - der KFS ( Kompaktfeldschirm), der die Defensivkraft der terranischen Raumer erheblich stärken soll!
Was heißt denn hier »soll«? Drakhon 16 noch nicht gelesen? :eek:
:oops: Nein Drakhon 16 noch nicht gelesen! :oops:

Aber schon am Freitag bei Amazon bestellt - gemeinsam mit Sonderband 19!! :nod:

--> Sollte also bald bei mir sein!

mfg noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 12. Mär 2003, 10:01

Warum bestellst Du nicht direkt bei HJB? Schneller geht?s nicht! :olympic:

Antworten