TECHNIK

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 26. Jun 2004, 19:23

Ne, nicht der U.H.G. - für solche schwierigen Überlegungen haben wir unseren Exposéautoren Hajo Breuer, auf dessen Schultern wir übrigen Autoren alle Last der Welt abladen (dafür wird er schließlich bezahlt - und außerdem macht es Spaß, anderen Leuten Probleme aufzubürden :twisted: ).
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

steinmc
Kadettenanwärter
Beiträge: 2
Registriert: 26. Jun 2004, 19:55
Wohnort: Hilden

Beitrag von steinmc » 26. Jun 2004, 20:01

[---> SPOILER DRAKHON 24 <---]





tom hat geschrieben:[---> SPOILER DRAKHON 24 <---] edited by noid


ps_ finde es nicht so gut das dhark jetzt nicht mehr commander ist, [/b][/i]
Nicht mehr Commander? Leider habe ich den neuesten Ren Dhark noch nicht. Klär mich bitte kurz auf. Aber die Point of ist doch noch immer sein Schiff,oder?

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 26. Jun 2004, 20:04

er verliert seinen posten als commander der planeten ! (die po gehört im noch immer, aber er ist nicht mehr commander, sonmdern sein bisheriger stellvertreter !)


mfg tom : -( : -( : -(
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Politische Weiterentwicklung von Ren Dhark

Beitrag von John Charlie Brown » 26. Jun 2004, 22:51

[---> SPOILER DRAKHON 24 <---]


He Jungs ihr bezieht Euch auf Dinge, die ihr teilweise noch gar nicht wissen könnt, da die PO gegen Ende des DZ Band 24 noch immer in Orn ist und damit auch der Oberindianer äh Commander RD.

Das was tom meint bezieht sich auf den Posten (Amt) Ren Dharks auf der Erde als Commander der Planeten, welches an seinen Stellvertreter Henner Trawisheim übergeht, da dieser die Wahlen gewinnt.

Im übrigen bezweifle ich, daß man Ren Dhark nach seiner Rückkehr aus Orn das Kommando über die PO entzieht, da ja die Partei für Demokratie weiterhin die Geschicke der Erde lenken wird.

Im übrigen wurde ja seitens der Autoren immer wieder eine Passage in die Bücher eingearbeitet, wo Dhark unumwunden zugibt 10mal lieber in den Weiten des Kosmos "herumzuzigeunern", als auf einem Bürostuhl in Alamo Gordo zu versauern!

Das muss auch so sein, sonst hätten der Expose-Schreiber und seine Autoren ein kleines Problem um die Rahmenhandlung der Hauptfigur! :wink:


Gruß

J.C.B.
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 26. Jun 2004, 23:52

finde ich trotzdem nicht gut, da er damit die möglichkeit verliert in die terranische politik aktiv einzugreifen ! (na gut er kann mit travisheim reden und versuchen diesen zu lenken bzw. zu beeinflussen aber nicht mehr sebst bestimmen, und das finde *BIEP* *BIEP *BIEP* )


mfg tom : -( : -( : -(
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

carschten
Scoutboot Pilot
Scoutboot Pilot
Beiträge: 19
Registriert: 23. Jun 2004, 13:23
Wohnort: Magdeburg / Bandau / Lüchow
Kontaktdaten:

Beitrag von carschten » 28. Jun 2004, 19:33

ach für RD dürfte dieser "Verlust" locker zu verkraften sein!
kein öffentliches amt, auch keine öffentlich verantwortung... kann er vielleicht auch mal ruhig schlafen ;)
Das Leben ist ein Keks!

Benutzeravatar
ssp
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 132
Registriert: 25. Jun 2004, 12:08
Wohnort: Braunschweig

Comander der Palaneten

Beitrag von ssp » 25. Jul 2004, 00:27

Solange Ren nur das Universum retten muss is das kein Problem ;)
Wenn er allerdings was von der Erde brauch, Geld, Unterstützung oder ähnl., ist die Regierung am meckern. Wie bei uns heute :?
Müssen wir also hoffen das kein Alien mehr was von der Erde will.

vg Sven
Don´t take life to serious...
it´s not permanent !!! ;-)

Bild

kaffee-charly
Sonderbeauftragter von Terra
Sonderbeauftragter von Terra
Beiträge: 320
Registriert: 11. Dez 2003, 13:21

Beitrag von kaffee-charly » 27. Jul 2004, 17:22

tom hat geschrieben:finde ich trotzdem nicht gut, da er damit die möglichkeit verliert in die terranische politik aktiv einzugreifen ! (na gut er kann mit travisheim reden und versuchen diesen zu lenken bzw. zu beeinflussen aber nicht mehr sebst bestimmen, und das finde *BIEP* *BIEP *BIEP* )


mfg tom : -( : -( : -(
Hey Tom,
- ein Weltraumzigeuner, der sowieso kaum auf der Erde verweilt, hat eigentlich nichts in der politischen Führungsmannschaft zu suchen - höchstens als Botschafter für die Außenpolitik.
mfg
Kaffee-Charly

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 28. Jul 2004, 09:53

sorry charly, aber als solcher hat er kaum macht uns einfluss und den braucht er, es sei denn er geht mit wallis, der ihm sicher das kommmando über seine flotte übergeben würde (carborit ikos und ringraumer die sam mit den daten sicher bauen kann !)


mfg tom : -) : -) : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
almhirte
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 371
Registriert: 5. Dez 2002, 12:47
Wohnort: Greifswald

Beitrag von almhirte » 28. Jul 2004, 10:42

Wofür soll Macht und Einfluss denn gut sein?

Früher gings auch ohne. Da hatte er und seine 'Gang' 'nur' die PointOf und die Geschichten waren super.

Ich mag den Weltraumzigeuner lieber, als den Commander der Planeten.

----------------
Edit: Ist schon mal jemandem aufgefallen, dass die gesamte Seite 12 dieses Freds NIX mit Technik zu tun hat?
Zuletzt geändert von almhirte am 28. Jul 2004, 15:09, insgesamt 1-mal geändert.

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 28. Jul 2004, 11:20

Soweit ich weiß ist Dan Riker immer noch Oberbebefehlshaber der Terranischen Flotte. Wenn Ren also mal ein paar Schiffe zur Unterstützung braucht muß er halt nur mal bei Dan anfragen. Und ich denke das sollte kein Problem sein.
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Drakhon
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 91
Registriert: 16. Jun 2003, 23:50
Wohnort: Bobingen, Bayern

Beitrag von Drakhon » 28. Jul 2004, 14:06

Das könnten ja lustige Gespräche werden.

Ren: "Dan ich brauch ein paar Schiffe für diese Mission"
Dan: " Ich glaub ich habe eine bessere Idee. Ich nehme meine Schiffe und geh auf diese Mission, und du bleibst hier und bewachst die POINT OF."

Da hätte Dan doch endlich mal die Macht selber was zu machen. Da muss der arme nicht immer auf der PO bleiben und warten, dass Ren ihn doch mal braucht. :wink:

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1697
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 28. Jul 2004, 18:25

almhirte hat geschrieben:Wofür soll Macht und Einfluss denn gut sein?
----------------
Edit: Ist schon mal jemandem aufgefallen, dass die gesamte Seite 12 dieses Freds NIX mit Technik zu tun hat?
Nun so ist das nicht! Sicher wird immer wieder mal abgeschweift, aber zB die Diskussion um die Wuchtkanone - war doch technisch, oder? ;-)

noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1946
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 10. Okt 2004, 19:01

Aus gut unterrichteten kreisen war zu hören daß es den Terranischen Raumschiffbauern gelungen ist die von den Worgun zur Verfügung gestellten Baupläne zu Modifizieren und einen komplett neuen Ringraumer Typ zu bauen.
Der Antrieb wird in die unteren Sektionen verlegt, die Bewaffnung (Anzahl der Antennen) wird verdoppelt, zu den 28 Flash kommen noch 6 XeFlash dazu, die Ringröhre bekommt eine Mittelsteg mit eigener Antriebssektion und Intervall/KSF Schirm, Intervall und KSF können gleichzeitig das Schiff schützen während das Intervallfeld in seiner ursprünglichen Größe beibehalten wurde ist der KSF innerhalb der beiden Felder um das Schiff gelegt so daß bei Ausfall der Intervallfelder das Schiff immer noch geschützt ist. Die Zentralle und Wohneinheiten wurden in den Mittelsteg verlegt. Die freigewordenen Räume werden für die zusätzliche Bewaffnung, und für zusätzliche Ausrüstung wie die XeFlash benötigt. Auch soll es Änderungen am Intervallfeld geben es soll nicht mehr durch Mix 4 angreifbar sein und seinen Belastungsstärke konnte verzehnfacht werden. Als zusätzlich Bewaffnung sollen Gavoschleudern so wie ein Modifiziertes HyKon verfahren kommen.

Aber wie gesagt alle Angaben sind ohne Gewähr
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitrag von Theiner » 10. Okt 2004, 19:16

Also, irgendwie würde mir das nicht gefallen - dieser Tobak ist für die kurze Zeit einfach zu stark. Intervall und KFS zusammen gibt es ja schon - das kleine interessante physikalische Problem bei mehreren ineinandergeschachtelten Schirmen auf verschiedener Grundlage ist euch bestimmt nicht entgangen. Und Xe-Flash ? Wenn schon, dann eigenständige Boote.
Wenn ich Mittelsteg höre, werde ich übrigens wütend....

"ceterum censeo traves medianes in picturas esse delendae"

mfg
Dieter

Antworten